1 Minuten Lesezeit (116 Worte)

Welt-Entdecker trafen Zauberclown

Kinderhaus-Weltentdecker-Clown Fotonachweis: Monika Zitzelsberger
Schwandorf. Die großzügige Spende eines Schwandorfer Bürgers hat das Johanniter-Kinderhaus "Welt-Entdecker" auf die Idee gebracht, zu ihrer Namensgebung eine große Party mit den Kindern zu feiern.



Direkt nach Partybeginn vernaschten die Kinder Chips, Krapfen, Gummibärchen und Kakao auf Picknickdecken in der Turnhalle. Dann stellten sie die ganze Kinderkrippe auf den Kopf. Sie tobten wild und es flogen Luftballons. Die Krönung der Party war der Besuch des Zauberclowns Fabellini, wo sowohl die Kinder, als auch die Betreuer ihren Spaß hatten und der ein oder andere mitmachen durfte. Insgesamt wurde viel gelacht und es war eine gelungene Feier, bei der alle Spaß hatten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.johanniter.de/ostbayern oder bei der Johanniter-Kinderhausleitung Monika Zitzelsberger unter 09431/ 5108785.


Anzeige (Kreis Schwandorf)

Anzeige
Sabrina Reiner ist neue Kreisjugendring-Geschäftsf...
Reaktion auf tote Wildschweine: Zaun soll kommen