Anzeige
05_12_19_Ruherituale_Seminar Fotonachweis: Julia Eisenhut

Wie Kinder in der Kita entspannen können

1 Minuten Lesezeit (217 Worte)
Regensburg. Ein eintägiges Seminar mit Praxis und Theorieteil hat Fachkräften aus unterschiedlichen Johanniter-Kindereinrichtungen Möglichkeiten vermittelt, um Kindern beim Entspannen in der Kita zu helfen.


Vormittags legte Erzieherin und Heilpädagogin Nicole Sutor theoretische Grundlagen dar, wie beispielsweise Grundlagen der Entspannung. Hierbei war auch die Psyche von Kindern ein zentrales Thema. Weiter standen Entspannungsmöglichkeiten für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren und auch verschiedene Ruherituale auf der Agenda. 

Nach der Mittagspause konnten die Teilnehmerinnen ihre Kenntnisse dann in praktischen Übungen anwenden und die erlernten Methoden ausprobieren. Zudem behandelte Dozentin Nicole Sutor auch die richtige Anwendung und Wirkung von Klangschalen, wobei sogar eine XXL-Klangschale für eine Fuß-Klang-Massage im Einsatz war.



Anzeige

Insgesamt konnten die Teilnehmerinnen aus dem Seminar, das in den Kursräumen der Regionalgeschäftsstelle der Johanniter in Regensburg abgehalten wurde, verschiedene Vorgehensweisen und Erkenntnisse mitnehmen. Diese können sie künftig in den jeweiligen Kindereinrichtungen individuell und an die Altersgruppe angepasst anwenden und dadurch das Wohlbefinden der Kinder durch Entspannung erhöhen.

Die Johanniter in Ostbayern sind Träger von über 60 Kindereinrichtungen in denen Kinder im Alter von null bis sechs Jahren von hochqualifizierten Fachkräften betreut werden. Außerdem bieten die Johanniter diverse Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten von Erster Hilfe bis hin zu Bildungsangeboten im pädagogischen Bereich an.

Weitere Informationen zu den Kindereinrichtungen und zum Ausbildungsangebot der Johanniter in Ostbayern erhalten Sie unter www.johanniter.de/ostbayern.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

14. August 2020
Oberpfalz. Die Bayerische Staatsregierung hat diese Woche die besondere Bedeutung der Einhaltung der infektionsschutzrechtlichen Bestimmungen zur Vermeidung einer zweiten Infektionswelle hervorgehoben. Insbesondere der Einhaltung der Maskenpflicht so...
14. August 2020
Wernberg-Köblitz. Am Donnerstag, 13.08.2020 um 10.00 Uhr, war ein 27-jähriger Arbeiter in der Nürnberger Straße bei seiner Tätigkeit an einer Fräse, mit Absaugen beschäftigt. Hierbei geriet der kunststoffummantelte Absaugschlauch aus Metall in den Fr...
13. August 2020
Wackersdorf. In der Industriegemeinde wird eMobilität ganz groß geschrieben. Erst vor kurzem wurden im Fuhrpark der Gemeinde zwei neue Elektro-Fahrzeuge in den Dienst gestellt. Die Männer in Orange vom Bauhof haben einen voll elektrischen Tran...
13. August 2020
Heute sind vier positive Befunde einer Infektion mit dem Coronavirus bekanntgeworden. Die Personen wohnen in Schwarzenfeld. Die Gesamtzahl der Fälle im Landkreis steigt auf 523.Informationen zum Coronavirus sind auf der Homepage https://corona.landkr...
13. August 2020
Maxhütte-Haidhof. Auf den Grünflächen der Stadtwerke kann man in den letzten Tagen eine besondere Form der Landschaftspflege beobachten: Eine Herde von 21 Merino-Landschafen der Schafhalter Konrad Feuerer und Patricia Kraus, aus Maxhütte-Haidhof, sin...
13. August 2020
Schwandorf. Im Rahmen der Matinee-Reihe, am Kulturstadt-Pavillon, fand am vergangenen Samstag, dem 08.08.2020, das erste von drei Konzerten statt. Das Jazz Velvet Trio aus Pilsen begeisterte mit seinem breiten Repertoire Gäste aus Nah und Fern. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. August 2020
Oberpfalz. Die Bayerische Staatsregierung hat diese Woche die besondere Bedeutung der Einhaltung der infektionsschutzrechtlichen Bestimmungen zur Vermeidung einer zweiten Infektionswelle hervorgehoben. Insbesondere der Einhaltung der Maskenpflicht so...
14. August 2020
Amberg. Das StimulART-Projekt der Stadt Amberg hat die Aufgabe die örtliche Kultur – und Kreativwirtschaft zu stärken und wird hierzu im September 2020 zwei weitere Online Workshops für Kultur- und Kreativschaffende, Freelancer, Gründer und kleine Un...
13. August 2020
Amberg-Sulzbach. Das Thema Nachhaltigkeit ist dem Landkreis Amberg-Sulzbach wert und teuer. 50.000 Euro stellt der Kreistag jährlich für die Umsetzung des Leitbildes „Deine Zukunft 2030. Amberg-Sulzbach" in den Haushalt ein. Das Leitbild umfasst fün...
12. August 2020
Oberpfalz. Am Dienstag zogen am späten Nachmittag und abends Gewitterzellen mit teils starken Regenfällen über die Oberpfalz. Die Nordoberpfalz blieb größtenteils davon verschont. Nach derzeitigem Kenntnisstand hielten sich die Schäden in Grenzen....
09. August 2020
Amberg. Die heißen Temperaturen belasten Mensch und Tier schon im Freien. Innerhalb kürzester Zeit entstehen im Innenraum von Pkw unerträgliche Temperaturen. Dennoch bleiben immer wieder Hunde und Kinder in Fahrzeugen zurück, da man „nur kurz" in ein...
09. August 2020
Kümmersbruck. Samstagvormittag, gegen 10:45 Uhr, kam es auf der Kreisstraße AS 2 zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Mähdrescher und einem Pkw. Zwei Pkw befahren hintereinander die Kreisstraße von Waldhaus nach Köfering. Ihnen kommt ein Mähdr...

Für Sie ausgewählt