Anzeige
Frohe-Weihnachen-wnscht-OB-Andreas-Feller Andreas Feller, Oberbürgermeister der Stadt Schwandorf.

Ein gesegnetes Weihnachtsfest sowie ein gesundes und glückliches neues Jahr wünscht Ihnen Andreas Feller, Oberbürgermeister der Stadt Schwandorf

1 Minuten Lesezeit (292 Worte)
Liebe Schwandorferinnen, liebe Schwandorfer,
liebe Leser des Ostbayern-Kuriers,

wieder geht ein ereignisreiches Jahr zu Ende und wir schauen zurück auf das was war.

Das Jahr 2019 war von vielen kleinen und großen Projekten, Maßnahmen und Events geprägt, die wir auf den Weg gebracht und realisiert haben. Einige Highlights aus diesem Jahr werden uns besonders in Erinnerung bleiben. Der Abschluss der Neugestaltung unserer Friedrich-Ebert-Straße Ende November war ein wichtiger Baustein. Gemeinsam haben wir diese zwei Jahre Bauzeit durchgestanden und können nun die Advents- und Weihnachtszeit in unserer Innenstadt baustellenfrei genießen. Herzlichen Dank an alle beteiligten Firmen, an die Geschäfte, Anwohner, Verkehrsteilnehmer und Besucher für Ihr Engagement, für Ihr Verständnis, Ihre Geduld und Ihre Unterstützung!

Der Neubau von Kinderbetreuungseinrichtungen, die Sanierung der Schulen, die Investitionen in die Infrastruktur, wie den Straßen-, Kanal- und Fernwärme- und Wasserleitungsbau, der Breitbandausbau und die Schaffung von kostenlosen WLAN-Hotspots, die Modernisierung unserer Feuerwehren, die Schaffung von neuen Baugebieten, die Ansiedlung neuer Firmen, die Unterstützung aller Generationen, ein vielfältiges Tourismus-, Kultur- und Freizeitangebot und vieles mehr lag uns in diesem Jahr am Herzen.

Mein Dank gilt vor allem auch den ehrenamtlich Tätigen in unserer Stadt. Ohne ihr Engagement in einem unserer zahlreichen Vereinen, Verbänden oder sozialen Einrichtungen wäre unsere Welt um vieles ärmer. Ihnen gelten mein Respekt und meine Anerkennung!

Wir haben uns auch für das kommende Jahr wieder Vieles vorgenommen. Lassen Sie uns das gemeinsam anpacken!

Ich wünsche Ihnen in der „Zeit zwischen den Jahren" Muse und Erholung für einen Rückblick auf das Vergangene und für einen Ausblick auf das Kommende.

Weiter wünsche ich Ihnen ein frohes, friedvolles und besinnliches Weihnachtsfest und für das neue Jahr von Herzen alles Gute, viel Glück, Zufriedenheit und vor allen Dingen beste Gesundheit.

Fröhliche Weihnachten

Ihr

Andreas Feller 

Oberbürgermeister der Stadt Schwandorf


Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

26. September 2020
Wackersdorf. Die Ortsgruppe von Bündnis 90/Die Grünen lädt am Freitag, 09. Oktober, um 14.30 Uhr zu einer Waldwanderung mit Förster Alois Nissl ein. Nissl vom Neunburger Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten wird auf einem rund anderthalbstün...
26. September 2020
Schwarzenfeld. Eine 55-jährige Frau aus Fensterbach wurde am Donnerstag, 15.15 Uhr, beim Spazierengehen im Wald bei Schwarzenfeld von einem unbekannten Hund gebissen. ...
25. September 2020
Schwandorf. Was bewegt die Schwandorfer Bürger*innen und wie zufrieden sind die Unternehmen am Standort Schwandorf? Das möchte die Wirtschaftsförderung der Stadt Schwandorf durch eine Bürger- und Unternehmensbefragung in Erfahrung bringen.&...
25. September 2020
Teublitz. Am 24.09.2020, gegen 14.25 Uhr kam es auf der Kreisstraße SAD 1 zum Zusammenstoß zweier Pkw. Eine 55-jährige Skoda-Fahrerin wollte von der SAD 1 nach links auf die Autobahn A 93 abbiegen. Dabei übersah sie eine...
25. September 2020
Maxhütte-Haidhof. Die Stadt Maxhütte-Haidhof möchte zusammen mit den Stadtwerken in den nächsten Jahren möglichst viel grünen Strom auf betriebseigenen Einrichtungen erzeugen. ...
24. September 2020

Im kleineren Rahmen fand die erste Stunde der Seniorengymnastik statt. 

Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

25. September 2020
Amberg. Ein ungewöhnlicher Kunde betrat am Donnerstagabend die Filiale eines Schnellrestaurants in der Fuggerstraße und wollte nicht mehr gehen, wie ein Angestellter der Polizei scherzend mitteilte. Das war dem Hund auch nicht zu verdenken,...
21. September 2020
Amberg-Sulzbach. Es sind noch immer vor allem Frauen, die ihre Erwerbstätigkeit unterbrechen, um Kinder zu erziehen oder ihre Angehörigen zu pflegen. Um Frauen beim Wiedereinstieg ins Berufsleben zu unterstützen, findet am Mittwoch, 30. Septembe...
20. September 2020
Hahnbach. Am Samstagnachmittag kam es beim Betreiben einer Feuerstelle im Freien zu einer Stichflamme, durch die ein junger Mann lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Der Verletzte wurde in eine Fachklinik eingeliefert....
16. September 2020
Illschwang/Ödputzberg. Am Dienstagabend, gegen 18.30 Uhr, war ein 46-jähriger Landwirt auf einem Acker bei Ödputzberg mit dem Ausbringen von Mist beschäftigt, als er eine starke Rauchentwicklung im Bereich des Tankdeckels seines Schleppers wahrnahm. ...
15. September 2020
Ursensollen/Ebermannsdorf. Sowohl auf der B 299 in Richtung Kastl als auch auf der Kreisstraße AS 22 zwischen Schafhof und Götzenod kam es wieder zu Wildunfällen. ...
09. September 2020

Amberg-Sulzbach/Schwandorf. Für Oktober hat die US-Armee drei Manöver angekündigt.

Für Sie ausgewählt