Anzeige

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Neunburg-rzte Geschäftsleiter Georg Keil, Chirurg Walter Heigenhauser, Bürgermeister Martin Birner, Dr. Heinz Graf und Dr. Richard Wagner (von links) vollzogen den Wechsel in der chirurgischen Praxis am ehemaligen Neunburger Krankenhaus.

Neuer Chirurg für Neunburg

1 Minuten Lesezeit (268 Worte)
Empfohlen 

Neunburg v.W. „Wir können die medizinische Versorgung in der Stadt auf hohem Niveau aufrecht erhalten", freute sich Bürgermeister Martin Birner bei der offiziellen Übergabe der Chirurgie-Praxis im Gebäude des ehemaligen Kreiskrankenhauses Neunburg v.W. Auf Dr. Heinz Graf folgt ab 2. Januar der Chirurg Walter Heigenhauser aus Oberviechtach-Oberlangau.

Der 54-jährige Mediziner ist in Straubing geboren und in Regensburg aufgewachsen. Nach dem Abitur 1985 studierte Walter Heigenhauser zunächst Maschinenbau und anschließend Medizin und arbeitete als Chirurg an der Uniklinik Regensburg und am Krankenhaus in Deggendorf. „Dabei habe ich alle Bereiche der Chirurgie kennengelernt", gibt der Facharzt zu verstehen. Ab 2011 war Walter Heigenhauser in einer privaten Arztpraxis in Cham und später im „Medizinischen Versorgungszentrum" in Furth im Wald tätig. Er kann auf eine 20-jährige Tätigkeit als Notarzt zurückblicken. Aktuell deckt er gemeinsam mit Kollegen den Raum Oberviechtach ab.



Anzeige

Dort, im Stadtteil Oberlangau, wohnt Walter Heigenhauser mit Ehefrau, einer Gynäkologin, und zwei Kindern. Zum Leistungsspektrum der Facharztpraxis in Neunburg gehören Behandlungen bei Unfällen und Schmerzen sowie Hand-, Arm- und Gefäßchirurgie. Die Praxis ist während der Woche täglich besetzt und unter der Nummer 09672/927956 zu erreichen. Der Mediziner vertritt die Auffassung: „Es ist wichtig, dass die Facharztsitze in der Fläche erhalten bleiben und sich nicht nur auf die Großstädte konzentrieren". Deshalb habe er sich auch für den Sitz in Neunburg beworben. Die Kassenärztliche Vereinigung erteilte ihm am 27. November den Zuschlag.

„Die über 100-jährige Geschichte des Neunburger Krankenhauses wird fortgesetzt", freute sich Kollege Dr. Richard Wagner, der im gleichen Gebäude eine internistische Praxis führt. Der bisherige Inhaber der chirurgischen Praxis, Dr. Heinz Graf, bedankte sich bei der Bevölkerung für das entgegengebrachte Vertrauen.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

Region Schwandorf

02. Juni 2020
Wackersdorf. „Endlich geht es los", meinte Bürgermeister Thomas Falter beim Spatenstich für den neuen Edeka-Markt, der als ein besonders zentraler Wunsch der Bevölkerung von Wackersdorf gilt. Der Supermarkt soll bereits Ende 2020 eröffnet werden, kü...
02. Juni 2020
Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf ist der 19. Todesfall mit oder an Corona zu vermelden. In einem Krankenhaus in Regensburg verstarb ein 36-jähriger Mann, der seit dem 11. April stationär und intensivmedizinisch behandelt wurde....
02. Juni 2020

Die Straßensperrung in Deglhof bei Maxhütte-Haidhof wird geändert.

02. Juni 2020

Bürgermeister Rudolf Seidl spricht mit Landrat Thomas Ebeling. 

02. Juni 2020

Schwandorf. Seit dem 30.05.2020 ist das Tourismusbüro der Stadt Schwandorf wieder für Gäste geöffnet.

01. Juni 2020
Kreis Schwandorf. Am Pfingstwochenende wurde eine neue Corona-Infektion bekannt, und zwar am Samstag. Die Statistik weist diesen Fall als Nr. 507 aus....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

29. Mai 2020
Amberg. Gerhard Huf wird zum 1. Juni 2020 zum Kriminaldirektor befördert. "Dies bedeutet eine deutliche Aufwertung der Amberger Kriminalpolizei", teilt die Behörde mit....
26. Mai 2020
Hohenburg. Bereits von weithin ist der Feuerschein am Montagabend, 22 Uhr, zu sehen. Am Marktplatz in Hohenburg im Landkreis Amberg-Sulzberg soll ein Dachstuhl brennen. Als die ersten Einsatzkräfte im Ortskern ankommen, schlagen die Flammen aber nich...
26. Mai 2020
Amberg-Sulzbach. Für ihren Einsatz im Kampf gegen das Coronavirus bedankten sich Landrat Richard Reisinger und Versorgungsarzt Dr. Michael Scherer bei den Heimärzten und Medizinern der Schwerpunktpraxen im Landkreis Amberg-Sulzbach. „Dank Ihrer Mithi...
22. Mai 2020
Illschwang. Am frühen Mittwochabend (20.05.2020) gegen 17.30 Uhr erlebten die beiden Insassen eines Pkw Renault Scenic eine unerwartete Überraschung, als sie mit ihrem Wagen auf dem Autobahnzubringer (Staatsstraße 2164) in Richtung Sulzbach-Rosenberg...
22. Mai 2020
Amberg. Unter dem Motto „Amberg näht" hatte die Stadt Amberg Stoffe und Nähutensilien zur Verfügung gestellt und über die Freiwilligenagentur Ehrenamtliche dazu aufgerufen, Nasen-Mund-Bedeckungen zu nähen. Ziel war es, in den Zeiten, in denen Masken ...
17. Mai 2020
Kreis Schwandorf / Kreis Amberg-Sulzbach. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist seit der letzten Nachricht vom Freitag im Kreis Schwandorf  21 auf 480 angestiegen, die Zahl der Corona-Todesfälle um eins auf 16. Verstorben ist eine 83-j...

Für Sie ausgewählt