1 Minuten Lesezeit (227 Worte)
Empfohlen 

Prächtige Tänze bei der Prunksitzung

beim-Tanz

Regenstauf. Sonntag, der 19.01.2020, 14:14 Uhr, Regenstauf, die Jahnhalle ist „proppenvoll". Landrätin, Tanja Schweiger, der 1. Bürgermeister Siegfried Böhringer und viele Gemeinderäte sind vor Ort. Auch MdB Peter Aumer  ist dabei. Die Faschingsgesellschaft Lari-Fari hat zur Prunksitzung 2020 eingeladen.

Das Kinderprinzenpaar und das Prinzenpaar begrüßten die anwesenden Gäste. Der Auftritt der verschiedenen Garden waren ein „Hingucker" dieser Veranstaltung, die bis zum letzten Platz vollbesetzte Jahnhalle zollte tosenden Beifall für ihre hervorragenden Darbietungen.

Sofort erkannte man bei den Teilnehmern, wie viel Energie, Enthusiasmus, Freude aber auch Anstrengung hinter diesen Show-Einlagen stecken. Viele Jahre Übung, Training und auch Disziplin werden von den Gardistinnen und Gardisten abverlangt. Dies sah man auch bei den Vorbereitungen zum bevorstehenden Auftritt. Es wurde gedehnt und gestreckt. Ein Knistern lag hier in der Luft.


Anzeige

Auch das Krampfadern-Geschwader, das mit Sicherheit ohne Krampfadern auftrat, wurde mit tosenden Applaus bedacht. Die einzelnen Garden, wie die Prinzengarde, Jugendgarde, die Kindergarde und das Männerballett waren wohl die Highlights der Veranstaltung.

Die Funkenmariechen von Grün Weiß waren als Gast-Garde eigens aus Oberviechtach angereist. Sie traten mit ihren Gardemarsch und einem Show-Tanz auf.

Die Lari-Fari Prunksitzung war wieder ein voller Erfolg, die Zuschauer, die Ehrengäste und alle Akteure gingen wohl zufrieden mit der Erwartung der nächsten und mit Sicherheit wieder sehr erfolgreichen Veranstaltung nach Hause. Der Haus Hofball am 25.01.2020, wieder in der Regenstaufer Jahnhalle wird sicherlich ein „Schmankerl" werden.

Buntes Programm für Senioren
UPDATE: Polizei ermittelt wegen mutmaßlich versuch...