Anzeige

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

sportlerball1 Bei der Maskenprämierung gewannen die Hippies. Fotos von Karin Hirschberger

Der Sportlerball in Süssenbach machte seinem Motto „Woodstock 2.0“ alle Ehre

1 Minuten Lesezeit (211 Worte)
Empfohlen 

Am Samstagabend hatten der SSV Roßbach/Wald, der SV Süssenbach und der FC Wald/Süssenbach zum gemeinsamen Sportlerball ins Gasthaus Jäger nach Süssenbach eingeladen. Die Vorstände Alois Weber, Christian Graßl und Andrea Bruckmüller begrüßten die Ballbesucher. Sie dankten der Familie Jäger für die Nutzung des Gasthauses sowie der Band „D'Zechpreller", die für gute Stimmung sorgte. Sie begrüßten auch 3. Bürgermeisterin Karin Hirschberger sowie alle Vereinsabordnungen mit ihren Vorständen.

Bei der Maskenprämierung zeigte sich dann, dass viele Ballbesucher das Motto „Woodstock 2.0 – Hippies und sonstige Aussteiger" sehr ernst genommen hatten. Neben wenigen anderen Kostümen wie Ironman waren die Hippies deutlich in der Mehrheit. So kam es dann auch, dass drei verschiedene Hippie-Gruppen die drei ersten Plätze belegten. 

Die Einlage startete mit einem Hippie, der sich seinen Joint und sein Bier schmecken ließ; wieder passenden zum Motto. Dann folgten die größten Hits von ABBA, live gesungen von Magdalena Rösl und Wolfgang Eichinger. Der letzte Teil der Einlage beschäftigte sich dann mit der Fusion der Vereine unter dem Motto „Die Rote-Arme-Fraktion";aAbgerundet durch eine durchaus sehenswerte Schwimmeinlage. 

Die Ballbesucher konnten Lose kaufen und später folgte dann die Verlosung von fünf Preisen, darunter auch zwei Karten für den Kabarettabend „Bayronman".


Anzeige
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

Region Schwandorf

29. Mai 2020
Amberg. Gerhard Huf wird zum 1. Juni 2020 zum Kriminaldirektor befördert. "Dies bedeutet eine deutliche Aufwertung der Amberger Kriminalpolizei", teilt die Behörde mit....
29. Mai 2020
Die meisten von uns haben einen Wecker, damit wir auch nicht verschlafen und pünktlich zur Arbeit oder in die Schule kommen. Doch wie machen das Tiere und Pflanzen? ...
29. Mai 2020
Kreis Schwandorf. Die  Corona-Tagesmeldung gleicht am Freitag der vom Vortag : Es gibt eine bestätigte neue Infektion, die in keinem Zusammenhang mit Gemeinschaftsunterkünften steht. Die Bilanz sieht zu Beginn des Pfingstwochenendes so aus:...
29. Mai 2020
Schwandorf/Schwarzenfeld. Am Donnerstag um kurz vor Mitternacht kam es in Schwandorf zu einer Verfolgungsfahrt der Polizei mit einem roten Audi A1. Sie endete an einer Straßensperre, die die Beamten auf der B 85 errichtet hatten....
29. Mai 2020
Maxhütte-Haidhof. Diese Frage von Bürgerinnen und Bürgern und besonders von Unternehmen stellt sich oftmals: Welche Bandbreite ist bei meiner Adresse verfügbar und welche bekomme ich in Zukunft? Bürgermeister Rudolf Seidl kann nun dank der ...
28. Mai 2020
Der heutige MINT-Tipp unter https://www.lernreg.de/index.php?id=430 beschäftigt sich mit Tieren, die uns jeden Tag begegnen. Oft hören wir sie schon lange bevor wir sie sehen können: die Vögel. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

29. Mai 2020
Amberg. Gerhard Huf wird zum 1. Juni 2020 zum Kriminaldirektor befördert. "Dies bedeutet eine deutliche Aufwertung der Amberger Kriminalpolizei", teilt die Behörde mit....
26. Mai 2020
Hohenburg. Bereits von weithin ist der Feuerschein am Montagabend, 22 Uhr, zu sehen. Am Marktplatz in Hohenburg im Landkreis Amberg-Sulzberg soll ein Dachstuhl brennen. Als die ersten Einsatzkräfte im Ortskern ankommen, schlagen die Flammen aber nich...
26. Mai 2020
Amberg-Sulzbach. Für ihren Einsatz im Kampf gegen das Coronavirus bedankten sich Landrat Richard Reisinger und Versorgungsarzt Dr. Michael Scherer bei den Heimärzten und Medizinern der Schwerpunktpraxen im Landkreis Amberg-Sulzbach. „Dank Ihrer Mithi...
22. Mai 2020
Illschwang. Am frühen Mittwochabend (20.05.2020) gegen 17.30 Uhr erlebten die beiden Insassen eines Pkw Renault Scenic eine unerwartete Überraschung, als sie mit ihrem Wagen auf dem Autobahnzubringer (Staatsstraße 2164) in Richtung Sulzbach-Rosenberg...
22. Mai 2020
Amberg. Unter dem Motto „Amberg näht" hatte die Stadt Amberg Stoffe und Nähutensilien zur Verfügung gestellt und über die Freiwilligenagentur Ehrenamtliche dazu aufgerufen, Nasen-Mund-Bedeckungen zu nähen. Ziel war es, in den Zeiten, in denen Masken ...
17. Mai 2020
Kreis Schwandorf / Kreis Amberg-Sulzbach. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist seit der letzten Nachricht vom Freitag im Kreis Schwandorf  21 auf 480 angestiegen, die Zahl der Corona-Todesfälle um eins auf 16. Verstorben ist eine 83-j...

Für Sie ausgewählt