1 Minuten Lesezeit (203 Worte)
Empfohlen 

Feuerwehr Lappersdorf macht Fortbildung bei den Johannitern

12_02_2020_SanHelferkurs-Feuerwehr-Lappersdorf_Johanniter_Julia_Eisenhut Foto von Julia Eisenhut

In insgesamt 48 Unterrichtsstunden haben sich zwölf Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren des Marktes Lappersdorf bei den Johannitern zu „Sanitätshelfern" ausbilden lassen. In dieser Fortbildung frischten sie nicht nur ihre Kenntnisse in Erster-Hilfe auf, sondern erlernten Grundkenntnisse in der Notfallmedizin. Ausbilderin Heide Sieber ist voll und ganz zufrieden: „Alle haben die Prüfung gut gemeistert."

Lappersdorfs Bürgermeister Christian Hauner ließ es sich daher nicht nehmen, in die Regionalgeschäftsstelle der Johanniter nach Halsbach zu kommen und den Feuerwehrlern herzlich zu gratulieren. Auch Johanniter-Regionalvorstand Martin Steinkirchner war vor Ort, um sowohl die Johanniter als auch die Feuerwehr zum gelungen Kurs zu beglückwünschen. „Auch hier hat sich wieder einmal gezeigt, wie gut die Zusammenarbeit zwischen den Johannitern und den Feuerwehren funktioniert", so Steinkirchner.

Weitere Informationen zum Ausbildungsangebot der Johanniter gibt es bei Sonja Schäffer unter 0941 46467-111 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Anzeige (Kreis Regensburg)

Anzeige
Brand in Wohnhaus im Landkreis Cham – Senior tot a...
Hauptausschuss Nittenau