Bananenflanker: Top-Stars bekamen Beifall von den Profis

bananenflanke-budenzauberSTA_4288

Regensburg. Die Regenburger Donauarena hatte gerade das heiße Oberliga Duell auf Eis der Eisbären Regensburg gegen SB Rosenheim hinter sich, die Eisbären  mit 5:3 Toren gewonnen: Schon wurde das Eis gegen eine Kunstrasenfläche ausgetauscht. Der "Bananenflanker Budenzauber" füllte die Hütte mit 1900 Zuschauern. Große Namen und noch größere Kinderaugen, tolle Tore und Superstimmung belohnten sie.

Weiterlesen

Neukunden: Zuschüsse für Fernwärme

bergabe-KWK-Frderbescheide_Fernwrme OB Andreas Feller (rechts außen) übergab zusammen mit Walter Zurek, Leiter SWFS, (links außen) und Birgit Eichinger, SWFS, die Förderbescheide für Neukunden an Maximilian Meiler, Katholisches Wohnungs-und Siedlungswerk, und an Helmut Ascher, Werkleiter der Firma BENTELER (von links nach rechts).Bild: Maria Schuierer, Stadt Schwandorf

Schwandorf. Klimaschutz: Die städtische Fernwärmeversorgung geht hier mit gutem Beispiel voran. Für die Neukunden der Fernwärme schlägt sich ihr Beitrag zum Klimaschutz auch finanziell nieder. Für jeden Meter Anschlussleitung auf dem eigenen Grund erhalten diese nach dem Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWK-Gesetz) vom Bund einen Zuschuss von 100 Euro netto. Oberbürgermeister Andreas Feller und der Leiter der SWFS Walter Zurek konnten entsprechende Förderbescheide an drei Neukunden aushändigen, die beim Bauprogramm 2018 im Zuge des Hauptleitungsbaues ein Gebäude an die Fernwärme angeschlossen haben.

Weiterlesen

Polizei sucht Reifenstecher

Bild-007
Amberg: An insgesamt fünf Fahrzeugen, die in der Obermeierstraße geparkt waren, wurden von 17.01.2020 (Fr), 18:45 bis 19.01.2020 (So), 09:00 Uhr nach momentanem Stand der Ermittlungen sechs Reifen mit einem spitzen Gegenstand zerstochen.
Weiterlesen

Freistaat und Landkreis fördern Geburtshilfe

Geburtshilfezuschuss Krankenhaus-Geschäftsführer Dr. Martin Baumann (rechts) und die Chefärztin Gynäkologie und Geburtshilfe, Dr. Susanne Merl, freuen sich über den von Landrat Thomas Ebeling überreichten Zuwendungsbescheid. (Hans Prechtl, Landratsamt Schwandorf)

Schwandorf. Mit dem „Zukunftsprogramm Geburtshilfe" unterstützt der Freistaat Bayern seine Kommunen, die wohnortnahe Geburtshilfe zu erhalten. Landkreise und kreisfreie Städte im ländlichen Raum, die Defizite kleinerer Geburtshilfestationen ausgleichen, werden finanziell unterstützt. Der Kreistag hatte sich im März 2018 bereiterklärt, das Defizit, das dem Krankenhaus St. Barbara Schwandorf bei der Erbringung stationärer und ambulanter medizinischer Versorgungsleistungen im Fachbereich Geburtshilfe entsteht, auszugleichen. Landrat Thomas Ebeling überreichte an den Geschäftsführer des Krankenhauses St. Barbara Schwandorf, Dr. Martin Baumann, im Beisein der Chefärztin Gynäkologie und Geburtshilfe, Dr. Susanne Merl, einen Förderbescheid für das Jahr 2018 über 563.044,58 Euro.


Weiterlesen

Zaubergarten-Kids malen den Schnee herbei

Johanniter_Kinderkrippe_Wenzenbach_Schneetag_Simone-Riedl Fotonachweis: Simone Riedl

Regensburg/Wenzenbach. „Wir wollen endlich Schnee!" schallte es durch die Räume der Johanniter-Kinderkrippe „Zaubergarten" in Wenzenbach. Trotz des noch vorwiegend schneelosen Winters lassen sich die Kleinen nicht unterkriegen – und machen ihren Schnee einfach selbst.

Weiterlesen

NEZ PERCÉ im Kulturfelsenkeller

Nez-Perce-Foto-Josef-Kisslinger Foto: Josef Kisslinger

Schwandorf. Am Sa., 01. Februar / 20 Uhr Nez Percé gastiert NEZ PERCÉ im Kulturfelsenkeller.

Weiterlesen

In die Felsenkeller mit der Stadtmaus

Schwandorf. Am Sonntag, 26.01. findet um 16 Uhr eine Erlebnis-Felsenkellerführung mit der Regensburger Stadtmaus statt, die etwa zwei Stunden dauert. Preise: Erwachsene € 10, ermäßigt € 8, Familien € 25.



Weiterlesen

Buntes Programm für Senioren

Vorstellung-Programm-Seniorenbeirat Oberbürgermeister Andreas Feller (Mitte), Elisabeth Beer-Klatt, die 1. Vorsitzende des Seniorenbeirates (rechts) und Sabine Brunner, die Seniorenbeauftragte der Stadt Schwandorf, stellen den neuen Flyer mit einer Vielzahl von Angeboten für Seniorinnen und Senioren vor. Bild: Maria Schuierer, Stadt Schwandorf

Schwandorf. Auch heuer hat sich der Seniorenbeirat, wieder etwas für die Seniorinnen und Senioren der Stadt Schwandorf einfallen lassen.

Weiterlesen

Betrunkener Randalierer wird handgreiflich

65471651-E2DE-4A34-81A5-058C8F1D14C9

​Amberg. Am Samstagabend gegen 21 Uhr randalierte ein betrunkener 23-jähriger Poppenrichter auf einer Geburtstagsfeier in einer Gaststätte im Ambrger Ortsteil Neumühle. Scheinbar aus verschmähter Liebe warf der zunächst einen Biergartenschirm um und beschädigte diesen. Nach kurzer Beruhigung rastete er erneut aus, trat zunächst gegen sein eigenes Auto, schlug danach zwei Scheiben der Gaststätte ein und beschädigte eine kleine private Schranke.

Weiterlesen

OVIGO spielt Emil und die Detektive

ovigo-theater-emil-und-die-detektive-probe-015

Oberviechtach. Das OVIGO Theater ist in den letzten Monaten und Jahren immer weiter gewachsen. Der junge Verein zählt mittlerweile 175 Mitglieder. Im Jahr 2019 kamen rund 6.500 Zuschauer zu den verschiedenen Vorstellungen. Die Komödie „Eine ganz heiße Nummer" lockte im neuen Jahr 2020 bereits über 1.500 Besucher an. Nun steht bereits die nächste Produktion in den Startlöchern: das Familien-Musical „Emil und die Detektive" nach dem beliebten Kinderbuch von Erich Kästner.

Weiterlesen

​Gymnasium Neutraubling: ab Schuljahr 2020/21 wirtschaftswissenschaftliche Ausbildungsrichtung

neuer_zweig_gymn_neutraubling Schulleiter Dr. Elmar Singer und Landrätin Tanja Schweiger freuen sich über die gute Nachricht aus dem Kultusministerium. Das Gymnasium Neutraubling kann ab kommenden Schuljahr neben der naturwissenschaftlich-technologischen und sprachlichen Ausbildungsrichtung auch eine wirtschaftswissenschaftliche anbieten. (Foto: Astrid Gamez)

Neutraubling. Das Staatliche Gymnasium Neutraubling hat grünes Licht für eine zusätzliche Ausbildungsrichtung erhalten. Landrätin Tanja Schweiger und Schulleiter Dr. Elmar Singer, die die Ausbildungsrichtung „Wirtschaftswissenschaftliches Gymnasium" im Frühjahr 2019 beim Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus beantragt hatten, freuen sich über den Erfolg der gemeinsamen Bemühungen. Die staatliche Genehmigung durch Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo greift bereits zum Schuljahr 2020/21.

Weiterlesen

Goldene Hochzeit im Hause Faderl

Faderl

Wackersdorf. Seit 50 Jahren sind Josef und Adelheid Faderl , geb. Sporrer, ein Ehepaar. Zum Jubeltag kam auch Bürgermeister Thomas Falter in die Erlenstraße 8 und überbrachte die Glückwünsche der Gemeinde.


Weiterlesen

Das Versteck im Wäschehaufen

police-2122376_960_720

Neunburg/Bodenwöhr. Am Freitagmorgen, gegen 10:00 Uhr, fuhren Beamte der Polizeiinspektion Neunburg vorm Wald eine Wohnung in Bodenwöhr-Blechhammer an, da sich dort eine mit Haftbefehl gesuchte Person aufhalten sollte. Bei der Nachschau wurde zunächst von den Bewohnern geleugnet, dass sich die gesuchte Person bei ihnen aufhalten würde.

Weiterlesen

Unfallflucht: 17-Jähriger verletzt

blue-light-1675686_960_720

Roding. Am Freitag, den 17.01.2020, gegen 12.05 Uhr, befuhr ein 17-jähriger Kleinkraftradfahrer in Roding-Mitterkreith den Weiherhausweg in Richtung Sportplatz. Am Kreisverkehr Weiherhausweg/Bayerwaldstraße/Müllnergasse missachtete ein silberfarbener VW Golf-Kombi-Fahrer die Vorfahrt des Kradfahrers, welcher aus der Bayerwaldstraße kommend in den Kreisverkehr einfuhr.

Weiterlesen

Polizei gelingt Festnahme eines tatverdächtigen Einbrechers

police-378255_1920

Regensburg. Durch die professionelle Arbeit der Beamten der Kriminalpolizei Regensburg konnte schnell ein des Einbruchs dringend Tatverdächtiger festgenommen werden.

Weiterlesen

Vorfreude auf den Weihnachtsmarkt 2020

Presse_Weihnachtsmarkt Oberbürgermeister Andreas Feller und Roland Kittel bedankten sich für die Zusammenarbeit bei der ARGE Weihnachtsmarkt und bei dem Christkind mit Engel. Foto: Stadt Schwandorf, Fotograf: Vera Dehling

Schwandorf. Die ARGE Weihnachtsmarkt, Georg Duschinger, Gerhard Engel und Hans Jäger blicken zusammen mit der Stadt Schwandorf auf einen gelungenen Weihnachtsmarkt 2019 zurück.


Weiterlesen

Notfallsanitäter bekommen Delegationsschreiben

16_01_2020_Delegationsschreiben_Notfallsanitater_Frank_Zirngibl Fotonachweis: Frank Zirngibl

Regensburg/Schwandorf. Die Notfallsanitäter in den Rettungsdienstbereich Regensburg und Schwandorf haben ihre Delegationsschreiben erhalten. Der Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Nordoberpfalz, die Integrierte Leitstelle Nordoberpfalz sowie die Johanniter im Rettungsdienstbereich sind stolz darauf, in ihren Reihen derart qualifizierte Mitarbeiter zu haben.


Weiterlesen

SSV Roßbach/Wald sucht dringend Vorstand

ssv Robert Ebenbeck und Andrea Bruckmüller leiteten die Diskussion und stellten die verschiedenen Möglichkeiten für den SSV vor.
Wald. In der Einladung für die Informationsveranstaltung hieß es „Wir möchten versuchen weitere Lösungsvorschläge vorzustellen, um die Auflösung des SSV zu verhindern". Auf die Anzeige im Gemeindeblatt, in der ein neuer Vorsitzender gesucht wurde, hatte sich niemand gemeldet. 
Weiterlesen

Alte Seilerei: Tür hielt Stand

blue-light-1675686_960_720

Neunburg. Am Donnerstagvormittag wurde der Polizeiinspektion Neunburg vorm Wald ein Einbruchsversuch eines bislang unbekannten Täters in die Gaststätte „Alte Seilerei" Hauptstraße mitgeteilt. Der Inhaber der Gaststätte bemerkte an der Eingangstür auf der Rückseite der Gaststätte Beschädigungen.

Weiterlesen

Sparkassenstiftung will Umweltbildung fördern

DSC_0016 Der Stiftungsbeirat lobte den Förderpreis aus (c) by Johannes Hartl

Schwandorf. Für 2020 hat die Schwandorfer Sparkassenstiftung wieder ihren Förderpreis ausgeschrieben. Gesucht werden Projekte, die eine „nachhaltige Umweltbildung" zum Ziel haben.

Weiterlesen