Freitag, 16.12.2016 - 16:24

Breitband ab sofort in Schwandorf buchbar

Von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Breitband ab sofort in Schwandorf buchbar (c) by Thomas Starringer

Rund 11.000 Haushalte können ab Ende Dezember Bandbreiten bis 100 Mbit/s im Stadtgebiet Schwandorf nutzen.

Die Telekom ist mit ihrem eigenwirtschaftlichen Ausbau fertig und geht nun in den Vertrieb. Möglich werden diese Bandbreiten durch Vectoring Technik, die im eigenwirtschaftlichen Ausbau von Anfang an verwendet werden kann.
„Langsam war gestern, heute sind wir schnell unterwegs auf der Datenautobahn.“ sagte der Oberbürgermeister Andreas Feller einleitend. Er ließ aber dann keinen Zweifel daran, dass dies nur der erste Schritt war. Der durch Bund und Land geförderte Ausbau, bei dem dann die Flächendeckung nahezu lückenlos sein wird, folgt noch, man warte quasi stündlich auf die Bescheide.

Durch den eigenwirtschaftlichen Ausbau der Telekom im Kernstadtgebiet hat man im Rathaus nun auch die Möglichkeit, die geförderten Maßnahmen voll auszunutzen. Auch das vom Freistaat angekündigte Gigabit – Programm für Gewerbegebiete kommt, da ist man in Schwandorf am Ball.
Wer mehr über Verfügbarkeit, Geschwindigkeiten und Tarife erfahren will, kann sich im Internet oder beim Kundenservice der Telekom informieren:
www.telekom.de/schneller oder unter 08003303000 (kostenfrei) für Neukunden und unter 08003301000 (kostenfrei) für Telekomkunden.
Aber natürlich beraten die Mitarbeiter in den Telekom Shops gerne. Die finden sie in Schwandorf bei:
Telekom Shop, Friedrich – Ebert – Str. 14,
Telekom-Service Josef Weigl, Breite Str. 9
und bei K +B E-Tech GmbH & Co KG, Am Brunnfeld 8.

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.