Donnerstag, 29.11.2018 - 10:05

Steinberger Kugel: Tafel wirbt an Autobahn A93

Von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Die Kugel entsteht gerade, die Hinweistafel darauf steht schon. Die Kugel entsteht gerade, die Hinweistafel darauf steht schon. Foto: Hans-Peter Weiß

Schwandorf. Die Bauarbeiten an der weltgrößten Holzkugel laufen auf Hochtouren. Nach einiger Zeitverzögerung soll sie aber noch vor Weihnachten endlich fertig werden. Derweil wird die Werbetrommel kräftig gerührt. An der Autobahn A 93 wurden jetzt touristische Hinweisschilder aufgestellt, die den Verkehrsteilnehmer an den Steinberger See lotsen sollen.

Anzeige

 

Nach dem Hinweisschild „Oberpfälzer Seenland“ wurde nun ein weiteres Schild entlang der A 93 aufgestellt, das die Besucher an Ostbayerns größtes Gewässer locken soll. „Erlebniskugel am Steinberger See“, so ist die neuste touristische Hinweistafel betitelt, die dieser Tage an der Bundesautobahn A 93 aufgestellt wurde. Initiiert wurden die zwei großen Schilder vom Zweckverband Oberpfälzer Seenland. In Fahrtrichtung Weiden befindet sich das Werbeschild kurz vor der Anschlussstelle Schwandorf-Süd (Klardorf) und in Richtung Regensburg kurz nach der Anschlussstelle Schwandorf Mitte.


Auf der Baustelle am Westufer des Steinberger Sees herrscht derweil geschäftiges Treiben. An Weihnachten soll die Erlebnisholzkugel endlich fertig, verspricht Kim Kappenberger von der InMotion-Seenland GmbH. Die Kugelwirtschaft wurde bereits Ende Oktober eröffnet und konnte nun zur Freude der Investoren sogar schon den 10 000. Besucher willkommen heißen.

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.