Sonntag, 23. September 2018
ANZEIGE
Anzeige
Redaktion

Redaktion

Mittwoch, 19.09.2018 - 13:51

Tag der offenen Tür bei den Johannitern

Regensburg. Die Johanniter feiern ihr 35-jähriges Bestehen in Ostbayern. Und das möchten sie mit den Menschen aus der Region feiern. Am Sonntag, den 30. September 2018, sind deshalb alle Interessierten von 11.00 bis 17.00 Uhr herzlich zum Tag der offenen Tür in die Regionalgeschäftsstelle in der Wernberger Straße 1 im Industriegebiet Haslbach in Regensburg eingeladen.

Mittwoch, 19.09.2018 - 13:47

Übungen der Bundeswehr

Symbolbild: (c) by_selbst_pixelio.de

Landkreis Schwandorf. Das Panzergrenadierbataillon in Oberviechtach setzt die Scharfschützenausbildung im Oktober fort. Nachdem bereits an allen Donnerstagen im September geübt wird, gehen die Soldaten auch an den vier Donnerstagen im Oktober sowie am Mittwoch, 31. Oktober, in eine Annäherungsübung.

Landkreis Regensburg. Gleich zwei Schecks durfte Edith Dollhofer, Fachbereichsleiterin für Kommunen, Kooperationen und Wasserwirtschaft bei der REWAG, am Wochenende überreichen. Mit Mitteln aus ihrem Kulturfonds hat die REWAG die italienische Nacht in Tegernheim und das Kinderstück Klamuki im Lappersdorfer Aurelium unterstützt.

Symbolbild: (c) by_Albrecht E. Arnold_pixelio.de

Amberg. Der Wildwuchs auf den Grünflächen des Waldfriedhofs nimmt zu und wird von vielen Bürgerinnen und Bürger als störend empfunden. Doch wenn es um die Beseitigung des hohen Grases geht, sind den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Betriebshofs derzeit weitestgehend die Hände gebunden. Grund dafür ist die Tatsache, dass sich der Eichenprozessionsspinner im Frühjahr auch hier ausgebreitet hatte und die giftigen Haare der Tiere, die intensive allergische Reaktionen auslösen können, leider sehr widerstandsfähig und lange haltbar sind.

Burglengenfeld. Wasserversorgung: Im Raffa haben die Stadtwerke Burglengenfeld (SWB) mit den Arbeiten für den Bau einer Aktivkohle-Anlage begonnen. Die geschätzten Baukosten belaufen sich nach Angaben des Kommunalunternehmens auf rund 1,2 Millionen Euro.

Dienstag, 18.09.2018 - 14:29

Abschluss des Sommerferien - Leseclubs

Steinberg am See. Zum ersten Mal fand in den vergangenen sechs Wochen der Sommerferien-Leseclub in der Bücherei Steinberg am See statt. Kinder und Jugendlichen konnten kostenlos neue spannende Bücher ausleihen und anschließend bewerten. Vergangene Woche luden Gemeinde und Bücherei zu einer Abschlussveranstaltung mit Preisverlosung und Urkundenübergabe in die Bibliothek ein.

Wackersdorf. Am vergangenen Sonntag fand in Deutschland der „Tag des Geotops“ statt. In der gesamten Republik wurden geologische Schätze wie Felsen, Höhlen, Bergwerke oder Geo-Wunder präsentiert. Die Gemeinde Wackersdorf bot im Zuge dessen Führungen durch das Geotop „Wackersdorfer Braunkohle“ an.

Dienstag, 18.09.2018 - 14:10

Sonne und Wind statt Atom, Kohle oder Öl

Schwandorf. Sonne und Wind statt Atom, Kohle oder Öl - Unter diesem Motto ergeht die Einladung zur Informationsveranstaltung am Freitag 21. September, um 19:30 Uhr, im Gasthof Baier in Schwandorf, Wöhrvorstadt 1.

Am 11. und 12. September 2018 haben insgesamt rund 6.000 Einsatzkräfte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit der Zollverwaltung (FKS) bundesweit die Einhaltung der Mindestlohnregelungen geprüft. Dabei befragten die Zöllnerinnen und Zöllner über 32.000 Personen zu ihren Arbeitsverhältnissen und führten rund 4.500 Geschäftsunterlagenprüfungen bei Arbeitgebern durch.

Dienstag, 18.09.2018 - 14:01

Vortrag: Toleranz - Was ist das?

Schwandorf. Das Oberpfälzer Künstlerhaus lädt am Dienstag, 25.09., zu einem Vortrag mit Herrn Dr. Helmut Hein ein, welcher das aktuelle Zeitgeschehen wiederspiegelt.

Seite 1 von 314
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok