Johanniter-Kinderhort Deuerling feiert 10. Jähriges Jubiläum

Johanniter-Kinderhort Deuerling feiert 10. Jähriges Jubiläum

2 Minuten Lesezeit (324 Worte)

Luftballons im Abendhimmel

Deuerling. „Stolze 10“! Der Johanniter-Kinderhort „Fuchsbau“ in Deuerling feiert sein zehnjähriges Bestehen. Zu diesem freudigen Anlass haben die Johanniter die Familien der Kinder und Vertreter der Gemeinde eingeladen. Unter den Gästen der Gemeinde waren zudem Bürgermeister Diethard Eichhammer, sowie die stellvertretende Bürgermeisterin Antje Fink. Über den Besuch von Monika Hechtbauer freuten sich nicht nur die Kinder und Eltern, sondern auch Martin Steinkirchner, Regionalvorstand der Johanniter in Ostbayern.

Anzeige

 

 

Frau Hechtbauer habe den Hort mit aufgebaut und über neuneinhalb Jahre weiterentwickelt. Daher freute man sich umso mehr dass die ehemalige Leitung den Hort bei diesem schönen Event besuchte.

Herr Steinkirchner begrüßte die Gäste gemeinsam mit Bürgermeister Eichhammer, beide sprachen dem Team des Hortes ihren Dank aus: „Ohne ihre zuverlässige Arbeit wäre das ganze nicht möglich,“ betonte Steinkirchner. Besonderer Dank geht an die drei Ehrenamtlichen Helfer des Hortes Frau Fischer, Herr Holz und Alfred Karl. Für ihr soziales Engagement erhielten sie eine Kleinigkeit von Frau Sylvia Meyer, Sachgebietsleitung Kindereinrichtungen.

Frau Andrea Schmitt, Leitung des Hortes berichtete in ihrer Rede: „Im Rückblick auf die letzten zehn Jahre gab es viel zu erleben. Kinderlachen, Tränen und Konflikte, aber vor allem auch Lösungen und Veränderungen. Ich selbst bin sehr glücklich, dass ich ein Teil dieser schönen Einrichtung sein darf.“

Nach den Grußworten ging es in den gemütlicheren Teil des Tages über. Dank dem Engagement der Eltern war es möglich, ein riesiges Fingerfood-Buffet anzubieten. Zum Abschied der Feierlichkeiten verschönerten die Kinder den Deuerlinger Abendhimmel mit ihren Luftballons.

Weitere Informationen zum Johanniter-Kinderhort „“Fuchsbau“ in Deuerling erhalten Sie bei Andrea Schmitt Telefon: 09498 905124 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige