Jubi_OV_SAD_21-Verdi (von links) Franz Sattler, Hermann Eckl, Hans Meindl, Herbert Wächter, Konrad Hofmann, Tobias Gruber, Katja Ertl Bild: © Pascal Attenkofer

Jubilarehrung beim Verdi-Ortsverein Schwandorf

1 Minuten Lesezeit (185 Worte)

Schwandorf. Der Verdi-Ortsverein Schwandorf ehrte am 9. September 40 Jubilare und dankte ihnen für 25, 40, 50, 60, 65 und sogar 70 Jahre Mitgliedschaft. Ganz besonderer Dank galt Franz Sattler, Hermann Eckl, Hans Meindl, Herbert Wächter und Konrad Hofmann, die seit 70 Jahren Mitglied sind.


Der stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende Tobias Gruber begrüßte die zu ehrenden Jubilare und drückte seine Freude darüber aus, endlich wieder mit Kolleg*Innen ihre Jahrzehnte langen Kämpfe für Arbeitnehmerrechte gebührend feiern zu können.

In Ihrer Laudatio blickte die DGB-Organisationssekretärin für die Oberpfalz, Katja Ertl, auf das über 150-jährige Bestehen der Gewerkschaften und ihrer Erfolgsgeschichte zurück. Dass der Grundsatz der Solidarität von den Gewerkschaften heute noch genauso gelebt wird wie damals, sei eine Selbstverständlichkeit, betonte sie.

Gerade in so schwierigen Zeiten, in denen sich die Lage für die von Armut gefährdeten oder bereits Betroffenen weiter verschärft, gilt es auch deren Interessen lautstark zu vertreten. Ebenso müsse sich gemeinsam gegen Ausgrenzung, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus entgegenstellen werden. Nur so sei auch die Zukunft der nächsten Generationen gesichert. Gemeinsam werden wir weiterhin für unsere Rechte eintreten und wenn nötig dafür kämpfen, zog sie abschließend eine positive Bilanz. 

Tipps und Trends für Sie
Anzeige
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige