/** */
Anzeige
Anzeige
Junge Union will stärker vertreten sein

Junge Union will stärker vertreten sein

2 Minuten Lesezeit (356 Worte)

Der CSU-Bundestagsangeordnete und oberbayerische JU-Vorsitzende Tobias Zech (Traunstein) stellte bei der JU-Kreisversammlung in Schwarzenfeld mit Blick auf die Flüchtlingskrise fest: „Deutschland hat die Souveränität in der Außenpolitik abgegeben“. 63 Millionen Menschen seien derzeit auf der Flucht, darunter 90 Prozent Binnenflüchtlinge, „die aus ihrer  Heimat ins Nachbarland fliehen“. Die deutsche Asylpolitik müsse sich "darauf konzentrieren, Platz zu schaffen für diejenigen, die tatsächlich Hilfe benötigen".

„Die leeren Drohungen schaden unserer Partei“. JU-Kreisvorsitzende Bettina Bihler hält nichts von den Querschüssen der CSU-Spitze in Richtung Schwesterpartei. Stattdessen sollte sich die CSU in Bayern darauf konzentrieren, „dass neben ihr keine konservative Partei entstehen kann“.  Die Kreisvorsitzende der Jungen Union will im Bundestagswahlkampf die „konservativen Werte“ hervorheben.

Bei der Kreisversammlung im Restaurant auf dem Miesberg machte Bettina Bihler deutlich: „Wir dürfen nicht auf Kosten der nachfolgenden Generationen leben“. Die CSU-Nachwuchsorganisation hat 2016 zum Jahr der „Bürgerfreundlichkeit“ ausgerufen und setzt sich für „eine schnellere Bearbeitung von Bauanträgen“, Verbesserungen beim öffentlichen Personennahverkehr und W-LAN-Anbindungen in den 33 Landkreisgemeinden ein.

Mit 520 Mitgliedern in 15 Ortsverbänden stellt die Junge Union Schwandorf den drittgrößten Kreisverband in der Oberpfalz. „Unsere Werbung war erfolgreich“, versicherte die Kreisvorsitzende. Erstmals habe der Kreisverband im vergangenen Jahr die 500-er Grenze geknackt. Zur Aktion gehörte auch die Anwerbung von Fördermitgliedern, deren Beitrag zu 100 Prozent beim Kreisverband verbleibe.

Neben dem Namen soll auf den Stimmzetteln in Zukunft auch das Alter der Kandidaten stehen. Mit diesem Antrag will die Junge Union für Blutauffrischung in den Parlamenten sorgen. Etwa im Kreistag, der mit einem Durchschnittsalter von über 60 Jahren „von einer gesunden Mischung“ weit entfernt sei und nicht den Querschnitt der Bevölkerung  repräsentiere. Mit derzeit 23 Stadt-, Markt- und Gemeinderäten  sowie drei Kreisräten sei der CSU-Nachwuchs zwar gut, aber längst nicht ausreichend vertreten, so Bettina Bihler. Sie sieht mit dem Schuldenabbau und der Senkung der Kreisumlage zwei ihrer Wahlversprechen eingelöst.

Am 14. August unternimmt der JU-Kreisverband eine Bundestagsfahrt nach Berlin. Und am 11. September erwartet die Junge Union die Präsidentin des Bayerischen Landtags, Barbara Stamm, zu einem politischen Frühschoppen im Gasthaus Bodensteiner in Stulln.

JU-Bezirksvorsitzender Christian Doleschal vertritt mit 5000 Mitgliedern den nach Oberbayern zweitgrößten Bezirksverband. Er bezeichnete die Junge Union als die „treibende Kraft im Landkreis Schwandorf“.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

19. Oktober 2021
Maxhütte-Haidhof. Zusammen mit der Kräuterpädagogin Hedwig Weber wurden im MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof Kunstwerke aus essbaren Wildkräutern in Form einer Wildkräuterpizza erschaffen....
19. Oktober 2021
Nabburg/Ostbayern. Personaleinbindung und Personalbindung in Zeiten der Digitalisierung: Die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz und das BayernLab laden am Freitag, den 29. Oktober 2021, um 10:00 Uhr zu einer kostenlosen Online-Veranstal...
18. Oktober 2021
Schwandorf. 29 Fälle am Freitag, 28 am Samstag, neun am Sonntag und sieben bislang heute (Stand 18. Oktober, 15.30 Uhr). Mit dieser Bilanz steigt die Gesamtzahl der Infektionen mit dem Corona-Virus über das Wochenende auf 9.317. Die Sieben-Tage-Inzid...
18. Oktober 2021
Maxhütte-Haidhof. Zusammen mit vier flauschigen Alpakas ging es im Rahmen des Jugendprogramms der Stadt Maxhütte-Haidhof auf eine Alpaka-Wanderung um den Steinberger See....
16. Oktober 2021
Ostbayern. (Advertorial) Das Haus in Sarching liegt etwas zurückgesetzt von der Straße, und schon von weitem lächelt der reife Herr freundlich zu. Im Gespräch meint er schelmisch: „Jetzt habe ich einen Knopf, wo immer sofort eine junge Frau zu mir ko...
15. Oktober 2021
Nittenau. „Gibt es von Ihrer Seite Einwendungen gegen die Tagesordnung?" Dies ist eine der Standard-Fragen zu Beginn einer jeden Stadtratssitzung....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Die Grund- und Mittelschule Ursensollen ist nicht auf den Hund, sondern auf das Huhn gekommen. In einer Ecke auf dem Pausenhof wurde eine Großraumvoliere angelegt, in dem seit kurzem drei Hühner untergebracht sind....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...