Anzeige
Kemptner holt Gold mit der Armbrust national traditionell

Kemptner holt Gold mit der Armbrust national traditionell

1 Minuten Lesezeit (274 Worte)

Der 20-jährige Julian Kemptner aus Fensterbach hat sich in mehreren Disziplinen zur Deutschen Meisterschaft qualifiziert. Mit einer Goldmedaille beendete er sein sportlich erfolgreichstes Jahr, und das in der Herrenklasse, in der die Konkurrenz am stärksten ist.

 

2013 machte der junge Schreiner beim Deutschland-Cup auf sich aufmerksam, als er den vierten Platz in der Disziplin Armbrust 30m belegte. Seit dieser Zeit ist er jedes Jahr bei der nationalen Meisterschaft in München am Start. Mit dem Kleinkalibergewehr und Luftgewehr reichte es schon dreimal für einen vierten Platz. Letztes Jahr holte er Silber mit der Armbrust in der 10 Meter Disziplin.

Nach Erfolgen in Plattling und München hat er sich im Sommer zur Weltmeisterschaft im Armbrustschießen in Kroatien qualifiziert. In der Disziplin 10 Meter Junioren belegte er dort den siebten Platz. Gold fehlte noch in der Sammlung, am Wochenende holte er in München den Deutschen Meistertitel. Mit 120 Ringen von 120 möglichen gewann er ringgleich vor Julia Priebe (Esslingen/WT), insgesamt waren 81 Schützen mit der Armbrust am Start.

Julian Kemptner beim Wettkampf mit der Armbrust bei der Deutschen Meisterschaft in München.

Im Landesverband Oberpfalz qualifizierte sich Julian Kemptner vom Schützenverein Hubertus Knölling noch in weiteren Disziplinen. Mit der Armbrust 30 m belegte er den 7. Platz, mit der Armbrust 10 m den sechsten Platz bei der DM. Im Team konnte er mit Ferdinand Stippberger und Markus Ulrich (ehemalige Weltmeister) den fünften Platz erreichen. Mit dem Luftgewehr schaffte es Julian mit 596 Ringen als viertbester ins Finale der besten acht Schützen. Am Ende kam der siebte Rang heraus.

Über die Vier Top-Ten-Plätze und Goldmedaille des jungen Schützen freuen sich Eltern, der Verein und besonders Trainer Hans Lindner.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

27. Oktober 2020
Schwandorf. Die letzten Jahre zeichneten sich durch große Trockenheit aus, und dies führt heuer dazu, dass einige Bäume entlang der Fronberger Straße in Schwandorf entfernt werden müssen. Oberbürgermeister Andreas Feller nannte bei einer Ortsbegehung...
27. Oktober 2020
Schwandorf. Ortsansässige Autofahrer kennen die Kreisstraße SAD 5 zwischen Naabsiegenhofen und der Einmündung in die SAD 3 bei Ettmannsdorf West als ein heikles Wegstück. Die noch aus den 60er Jahren stammenden engen Kurven, die teils „noch mal zu ma...
27. Oktober 2020
Kreis Schwandorf. Die 16 bestätigten Corona-Fälle vom Dienstag verteilen sich auf sieben Gemeinden wie folgt:
27. Oktober 2020
Burglengenfeld. Ein Mitarbeiter des Rathauses ist positiv auf SARS-CoV-2 getestet worden. Das Rathaus ist daher am Dienstag sowie am Mittwoch, 28. Oktober 2020, und am Donnerstag, 29. Oktober 2020, komplett geschlossen. ...
27. Oktober 2020
Regensburg/Nabburg. Am 17. Oktober 2020 wurde die 16-jährige Allyson Durand aus Regensburg als vermisst gemeldet. Die Fahndungsmaßnahmen blieben bisher ohne Erfolg. Die Polizeiinspektion Regensburg Süd fahndet nun mit einem Foto nach Allyson Durand....
27. Oktober 2020
Wackersdorf. Die Grund- und Mittelschule Wackersdorf ist ab sofort mit 24 neuen iPads ausgestattet. Sie werden an Schülerinnen und Schüler ausgeliehen, die zuhause über kein geeignetes digitales Endgerät verfügen. Die Tablets wurden vor dem Hintergru...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...
21. Oktober 2020
Wir weisen dieses Angebot der öffentlichen Arbeitgeber entschieden zurück. Es ist eine klare Mogelpackung. Damit sollen sich die Beschäftigten ihre Einkommenserhöhung faktisch selbst finanzieren. Das ist eindeutig keine Grundlage für einen tragfähige...
21. Oktober 2020
Die Stadt Amberg stellt auch in diesem Jahr wieder einen warmen Unterschlupf in der kalten Jahreszeit für Obdachlose und Nichtsesshafte zur Verfügung. Die Wärmestube, in der Austraße, ist ab Montag, 26. Oktober 2020, wieder täglich von 8 bis 17 Uhr g...
19. Oktober 2020
Amberg. Die Einschränkungen durch die die Corona-Krise lähmen mehr oder weniger die Aktivitäten der örtlichen Service-Clubs. Und so kann die neue Präsidentin des erst heuer gecharterten Damenclubs „Ladies' Circle" (LC) Amberg, Ann-Julie Trepesch, auß...
14. Oktober 2020
Am Mittwoch, 14. Oktober, fand auf den bayerischen Autobahnen die landesweite Schwerpunktkontrollaktion "Operation Truck & Bus" statt. In der Oberpfalz kontrollierte die Polizei an rund 30 Stellen. Eingesetzt waren rund 300 Beamtinnen und Be...

Für Sie ausgewählt