Anzeige
Lager_20210728-183532_1

KIESSLING-SPEDITION: stellvertretender Schichtleiter (m/w/d) und Lagermitarbeiter (m/w/d)

2 Minuten Lesezeit (470 Worte)
(Anzeige) Effektive Logistik ist ein entscheidendes Erfolgs- und Wachstumskriterium für Unternehmen. Wir sorgen für den Warenfluss in unserer globalisierten Welt. Jahrzehntelange Erfahrung und komplexe technisierte Prozesse sind die Grundlagen unseres Unternehmenserfolgs.Der Name Kiessling steht für Professionalität – und das bereits seit 100 Jahren. Heute beschäftigen wir über 200 Mitarbeiter in Deutschland und Tschechien. Egal, ob es um komplexe Organisationsabläufe oder intelligente Logistiklösungen geht: Kunden schätzen unsere internationale Kompetenz, das innovative Know-how und die absolute Verlässlichkeit.

Gestalten Sie die Zukunft unseres Familienunternehmens mit! Zur Verstärkung unseres Teams im Umschlagbereich suchen wir in unserem Logistikzentrum in Regenstauf für die Spätschicht jeweils einen

Stellvertretenden Schichtleiter und Lagermitarbeiter m/w/d in Vollzeit

Stellvertretender Schichtleiter (m/w/d):

WAS SIE BEI UNS ERWARTET

  • Sie unterstützen und vertreten den Schichtleiter bei seinen Tätigkeiten
  • Be- und Entladen von LKW/ Stückgut
  • Warenannahme und Wareneingangsprüfung
  • Enge Zusammenarbeit mit unserer nationalen und internationalen Abteilung
  • Arbeitszeiten: Montag – Freitag ab 13.00 Uhr

WAS SIE MITBRINGEN

  • Sehr gutes Organisationsgeschick
  • Langjährige Erfahrung im Bereich Stückgut und den genannten Tätigkeitsbereichen
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Sehr gute Führung- und Kommunikationsfähigkeiten, Umgangsformen und Eigeninitiative, mit denen es Ihnen gelingt, ein Team zu motivieren
  • Hohes Maß an Flexibilität und Engagement für neue Herausforderungen
  • Routinierter Umgang mit MS-Office

WAS WIR IHNEN BIETEN
  • Einen sicheren und vielseitigen Arbeitsplatz 
  • Flache Hierarchien
  • Kollegiale, offene Unterstützungskultur 
  • Angemessene Vergütung
  • Kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeiter Benefits-Programm 
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Zusatz-Unfallversicherung 
  • Betriebskantine

Überdies fördern wir die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und bieten Maßnahmen zur Gesundheitsförderung wiestandardmäßig kostenfrei Obst und Getränke.


Lagermitarbeiter (m/w/d):

WAS SIE BEI UNS ERWARTET

  • Be- und Entladung von LKW/ Stückgut
  • Mitarbeit bei logistischen Prozessen
  • Warenannahme und Wareneingangsprüfung
  • Arbeitszeiten: 5 Arbeitstage/ Woche (Mo-Fr), Arbeitsbeginn 12 Uhr bei 41,25 Wochenstunden

WAS SIE MITBRINGEN

  • Erfahrung in der Spedition
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur teamorientierten Zusammenarbeit
  • Eigenverantwortung, Selbständigkeit
  • Umgang mit Scanner und EDV-Erfahrung
  • Vorhandener Staplerschein

WAS WIR IHNEN BIETEN

  • Langfristige Beschäftigung  
  • Flache Hierarchien mit Austausch auf Augenhöhe
  • Kollegiale, offene Unterstützungskultur 
  • Attraktive Vergütung 
  • Vermögenswirksame Leistungen 
  • Zusatz-Unfallversicherung
  • Mitarbeiter-Benefits-Programm 
  • Betriebliche Altersversorgung 
  • Betriebskantine

Überdies fördern wir die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und bieten Maßnahmen zur Gesundheitsförderung wie standardmäßig kostenfrei Obst und Getränke.



...

Kiessling-Spedition, Ihr Partner für Gefahrstofflagerung und Gefahrguttransporte in Deutschland: Online-Bewerbung

Kiessling-Spedition, Ihr Logistikpartner für Gefahrstofflagerung und Gefahrguttransporte in Bayern, Süddeutschland, eigenes Gefahrstofflager für Deutschland und EU

Weiterer Text

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

20. September 2021
Schwandorf. Die Urkunde „Angehörige jederzeit willkommen" des Vereins „Pflege e.V." dokumentiert, wie wichtig die Anwesenheit von Angehörigen für Intensivpatient:innen ist. ...
20. September 2021
Wackersdorf. Der Feuerwehrchef von Rauberweiherhaus hat sich bei Bürgermeister Thomas Falter offiziell abgemeldet. Ludwig Obendorfer hat bei den turnusmäßigen Neuwahlen nach 22 Jahren den Vorsitz abgegeben. Die Feuerwehr Rauberweiherhaus hat sich kom...
20. September 2021
Unterlangau/Oberviechtach. Eine Verkehrsteilnehmerin meldete der Polizei ein verletztes Reh im Straßengraben, auf der Ortsverbindungsstraße Mitterlangau – Plechhammer, ca. 350 Meter nach der Einfahrt Unterlangau. ...
20. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt meldet: Zehn Fälle am Freitag, 13 am Samstag, vier am Sonntag und zwei bislang am Montag. Mit dieser Bilanz steigt die Gesamtzahl der Infektionen mit dem Corona-Virus über das Wochenende auf 8.921. Die Sieben-Tage-Inzidenz...
20. September 2021
Burglengenfeld. Zu einem der Höhepunkte des Marktsonntags am vergangenen Wochenende war die Lengfelder Kasperlbox, welche am Europaplatz gastierte. ...
20. September 2021
Wackersdorf. Gemeinderatsmitglied Stefan Weiherer (Bündnis 90/Die Grünen) hat seinen Rücktritt erklärt. In seiner jüngsten Sitzung brachte der Gemeinderat wichtige Beschlüsse zur Verbesserung der Infrastruktur auf den Weg. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...
21. Oktober 2020
Wir weisen dieses Angebot der öffentlichen Arbeitgeber entschieden zurück. Es ist eine klare Mogelpackung. Damit sollen sich die Beschäftigten ihre Einkommenserhöhung faktisch selbst finanzieren. Das ist eindeutig keine Grundlage für einen tragfähige...
21. Oktober 2020
Die Stadt Amberg stellt auch in diesem Jahr wieder einen warmen Unterschlupf in der kalten Jahreszeit für Obdachlose und Nichtsesshafte zur Verfügung. Die Wärmestube, in der Austraße, ist ab Montag, 26. Oktober 2020, wieder täglich von 8 bis 17 Uhr g...
19. Oktober 2020
Amberg. Die Einschränkungen durch die die Corona-Krise lähmen mehr oder weniger die Aktivitäten der örtlichen Service-Clubs. Und so kann die neue Präsidentin des erst heuer gecharterten Damenclubs „Ladies' Circle" (LC) Amberg, Ann-Julie Trepesch, auß...

Für Sie ausgewählt