Klasse Start ins Neunburger Altstadtfest

Klasse Start ins Neunburger Altstadtfest

1 Minuten Lesezeit (238 Worte)

Am Samstag wurde das Neunburger Altstadtfest eröffnet. Geboten wurde neben klassischem Festbetrieb auch eine US-Car-Show mit Rockabilliy-Livestyle, US-Drinks & Food, dazu coole Cocktails in der Backyard-Bar mit passenden Musikgruppen in der Hauptstraße. Das Highlight bildeten hier ab 21 Uhr die angesagte Bluegrassband „54 Idaho“ sowie das mittlerweile ebenso schon zur Tradition gewordene Open Air „Burgrock-Festival“ im Schlosshof, das auch am Sonntag ab 17.00 Uhr nochmal mit  seiner Mischung von Indie über Ska bis zu Rockgruppen in die Vollen geht.

Der Sonntag Vormittag beginnt ab 10.00 Uhr mit der US-Car-Show, dem Bartholomäusmarkt und dem Kinderflohmarkt in der Hauptstraße sowie dem Floh- und Antikmarkt in der Vorstadt.

Hier die Bilder vom Samstag:

Gleichzeitig eröffnet am Schrannenplatz das "Duo Bayrisch M" den Frühschoppen mit Weißwurstfrühstück. "Damisch Böhmisch" spielt auf ab 11.00 Uhr in der Buchbindergasse und ab 15 Uhr der Formation "VA-Blech".
In der Hauptstraße der "ROUTE 66" wird ab 11:30 Uhr Livemusik geboten und ab 16 Uhr tritt der Italo-Rocker "Luis Berra" auf. Als Abschluss erwartet ein "Special Guest" ab 20 Uhr die Gäste.

Um 10.00 Uhr öffnet die Kunstausstellung "Im Berg"  (Weinlaube im schattigen Garten, ab 20 Uhr Livemusik mit "JUST ONE MORE").

Auf der Schwarzachtalhallen-Terrasse am Torweiher beginnt um 14 Uhr der Familien- und Seniorennachmittag mit der "Neunburger Stadtkapelle". Das  Programm wird um 17 Uhr auf dem Schrannenplatz mit der Partyband "Let´s Dance" und um 19 Uhr auf dem Brandplatz mit "FRESH" bis spät in die Nacht fortgesetzt.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige