/** */
Anzeige
Anzeige
VIDEO: Kleine Überflieger am Flugplatz Sulzmühl

VIDEO: Kleine Überflieger am Flugplatz Sulzmühl

3 Minuten Lesezeit (508 Worte)

Bäcker, Postboote und Tierarzt stehen bei den Kleinen des BRK-Kindergartens „Theresia”  in Bruck ganz oben auf der Liste der Traumberufe. An die 20 Berufe haben sich die Zwerge der Mäuse- und der Bärengruppe im Laufe des letzten Halbjahres schon genauer angesehen. Und ganz neu ist jetzt Pilot der Renner bei den Kids.

Als interessierte und kritische Beobachter waren die Kinder während der letzten Monate beim Zahnarzt, in der Apotheke und beim Pizzabäcker. Sie haben dem Bürgermeister über die Schulter geguckt und staunten beim Physiotherapeuten, was der alles können muss. Seit dem letzten Ausflug ist nun aber ein ganz anderer Beruf der Spitzenreiter: Die fast 60 Kinder machten einen Erkundungsgang zum Flugplatz in Bruck. Der glänzt seit letztem Jahr mit einem neuen Tower. Auf modernstem Stand ist das Clubhaus des Flugplatzes vom Keller bis in die Antennenspitzen. Drei Gyrocopter – quietschgelbe, offene MTO Sport-Tragschrauber - sowie ein geschlossener Caldius-Tragschrauber, ein Breezer und ein A 22-Flächenflieger warteten bei herrlichem Sonnenschein auf die kleinen Gäste. Schnell hatten sie sich wie ein Schwarm Ameisen über die Fluggeräte verteilt, schon krabbelten die kurzen Beinchen in die Cockpits. Die vielen Anzeigen, Knöpfe und Schalter... ein Traum für alle kleinen „Möchtegern“-PilotInnen. Die Mädchen waren ebenso begeistert bei der Sache wie die Jungs.


Als zweites Highlight ihres Besuchs durften die Kinder in kleinen Gruppen mit in den Tower und mussten sogar über Funk dem startenden Piloten die entsprechenden Kommandos geben. Die Aufregung stand den Nachwuchspiloten dabei ins Gesicht geschrieben. Bisher kannten, die Kinder „Flieger” bestenfalls als kleine Passagiere beim Flug in den Urlaub oder aus dem Fernsehen. Hier vor Ort war alles zum Anfassen und Testen - ein ganz besonderes Erlebnis.


Mit den Maschinen am Brucker Flugplatz kann man auch ohne großen Urlaub abheben und bei einem atemberaubenden Rundflug die traumhaften Landschaften aus der Vogelperspektive entdecken. Per Hubschrauber lassen sich sogar die schönsten Regionen Deutschlands erkunden. Über die Dächer Regensburgs führen die Flüge oder bis nach Weiden, über die herrliche Oberpfälzer Seenplatte und nach Schwandorf.


Anton Moll, der Fluglehrer der Flugschule A.M. Flugwelt, ist mit seiner Flugerfahrung von über 8050 Flugstunden und 50.000 Landungen seit 1997 einer der erfahrensten Gyrocopter-Fluglehrer Bayerns. Für das Doku-Format Terra-X im ZDF steuerte Anton Moderator Dirk Steffens in einigen Ausgaben der Produktion. Zu großen Teilen ist es auch Moll zu verdanken, dass der Flugplatz wieder so mit Leben erfüllt wird.


Seit 1957 ist der Ultraleichtplatz ohne Unterbrechung aktiv, auch Franz Josef Strauß war häufig Gast am Flugplatz in Bruck. Der leidenschaftliche Privatpilot machte 1968, kurz nach seinem 53. Geburtstag, er den Pilotenschein für einmotorige Propellerflugzeuge, später auch für mehrmotorige Propellermaschinen sowie für Turboprop-Flugzeuge.
Nachdem viele Jahre der Zustand des Flugplatzes kaum verändert wurde, begann im Januar 2014 ein großes Renovierungsprojekt. Nun ist es Besuchern auch möglich, von der Terrasse aus dem Flugbetrieb zuzusehen. Vielleicht hat der Besuch schon ein paar der Kinder mit dem Flugvirus infiziert. Die ersten Wünsche nach einem Rundflug wurden schon angemeldet. Die leichten Maschinen beim Starten und Landen zu beobachten kann aber auch sehr entspannend sein und ist dazu noch kostenlos.

HIER geht´s zum Video auf Ostbayern HD!

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

19. Oktober 2021
Maxhütte-Haidhof. Zusammen mit der Kräuterpädagogin Hedwig Weber wurden im MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof Kunstwerke aus essbaren Wildkräutern in Form einer Wildkräuterpizza erschaffen....
19. Oktober 2021
Nabburg/Ostbayern. Personaleinbindung und Personalbindung in Zeiten der Digitalisierung: Die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz und das BayernLab laden am Freitag, den 29. Oktober 2021, um 10:00 Uhr zu einer kostenlosen Online-Veranstal...
18. Oktober 2021
Schwandorf. 29 Fälle am Freitag, 28 am Samstag, neun am Sonntag und sieben bislang heute (Stand 18. Oktober, 15.30 Uhr). Mit dieser Bilanz steigt die Gesamtzahl der Infektionen mit dem Corona-Virus über das Wochenende auf 9.317. Die Sieben-Tage-Inzid...
18. Oktober 2021
Maxhütte-Haidhof. Zusammen mit vier flauschigen Alpakas ging es im Rahmen des Jugendprogramms der Stadt Maxhütte-Haidhof auf eine Alpaka-Wanderung um den Steinberger See....
16. Oktober 2021
Ostbayern. (Advertorial) Das Haus in Sarching liegt etwas zurückgesetzt von der Straße, und schon von weitem lächelt der reife Herr freundlich zu. Im Gespräch meint er schelmisch: „Jetzt habe ich einen Knopf, wo immer sofort eine junge Frau zu mir ko...
15. Oktober 2021
Nittenau. „Gibt es von Ihrer Seite Einwendungen gegen die Tagesordnung?" Dies ist eine der Standard-Fragen zu Beginn einer jeden Stadtratssitzung....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Die Grund- und Mittelschule Ursensollen ist nicht auf den Hund, sondern auf das Huhn gekommen. In einer Ecke auf dem Pausenhof wurde eine Großraumvoliere angelegt, in dem seit kurzem drei Hühner untergebracht sind....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...

Ähnliche Artikel

29. April 2020
Schwarzhofen
Region
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Sie haben deshalb für jedes Kind ein Bastelset für eine Blume und eine Ausmalkarte mit Gedicht vorbereitet. In einem passenden Umschlag, ganz ge...
09. April 2020
Kreis Regensburg
Region
Nach und nach landeten diese völlig kontaktlos im Briefkasten der Einrichtung. „Auch den Eltern hat die Idee gut gefallen", so Einrichtungsleitung Alexandra Heß, „wir stehen weiterhin in engem Austaus...
04. April 2020
Wackersdorf
Region
Auf der Großbaustelle des neuen Kindergartens am Irlacher Weg herrscht seit Herbst 2019 Hochbetrieb. Bei der Vertragsunterzeichnung im Sommer vergangenen Jahres hatte man sich ein „sportliches Ziel" g...
02. Dezember 2018
Schwandorf
„Hier gibt es ein abwechslungsreiches Programm, Tudor wird gefordert und gefördert und das Beste: Er spricht Deutsch!“, so Teodora Pop, die bis zum Ja...
01. Dezember 2018
Wackersdorf
  Bereits seit 2010 kommt der Erlös des jährlichen Tagestreffens des Opelclubs den Wackersdorfer Kindergärten zu Gute. „Es macht uns Freude, die Arbei...
01. Dezember 2018
Nittenau
  Bei dem schadenträchtigen Brand, durch den keine Personen verletzt wurden, entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 000 Euro. Zur Kl&...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...