Anzeige
Kleinkaliber: Patrick Kurz und Julia Simon bleiben bayerische Meister

Kleinkaliber: Patrick Kurz und Julia Simon bleiben bayerische Meister

2 Minuten Lesezeit (498 Worte)

Patrick Kurz aus Sulzbach-Rosenberg holt sich wie im Vorjahr den Bayerischen Landesmeistertitel in der Disziplin Kleinkaliber 3x20 Schuss. Bei den Meisterschaften des Oberpfälzer Schützenbundes im Schießsportleistungszentrum Pfreimd konnte auch Julia Simon aus Maxhütte Haidhof bei den Damen ihren Meistertitel verteidigen.

 

Im kniend, liegend und stehend Schießen gaben die Sportler jeweils 20 Schuss auf die Scheibe ab. Maria Kausler von Einigkeit Kastl ist in Topform und erzielte das beste Ergebnis mit 587 Ringen bei den Juniorinnen. Mit Peter Hecht und Willi Stöckl konnte sie den Bayerischen Einzelmeistertitel verteidigen.

Im Mannschaftswettbewerb der Herren holten wie im Vorjahr Michael Buchbinder (Kastl), Achim Hüttner (Burglengenfeld) und Ferdinand Stippberger (Schwandorf) den Bayerischen Landesmeistertitel, für Holzhammer startend. Bei den Damen ging der Sieg an die SG Neumühle.

Bei den Junioren gewann Florian Weber (Arrach) und Julian Kemptner (Fensterbach), sie gingen für die Osserschützen Lambach an den Start. Eine Vielzahl der Starter erreichte die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft, die vom 25.8. bis 5.9.2016 in München ausgetragen wird.

In der Jugendklasse gewann Maria Kausler vor Anja Michl, OSB Präsident Franz Brunner gratulierte (v. links).

 

Ergebnisse:

Kleinkaliber 3x20 Schuss:

Herren (1.40-10): 1. Patrick Kurz, Knölling, 579 Ringe; 2. Ferdinand Stipberger, Holzhammer, 578; 3. Michael Buchbinder, Holzhammer, 577; 4. Manuel Dux, Neumühle, 568; 5. Achim Hüttner, Holzhammer, 561.

Mannschaftswertung: 1. Ehenbachtaler Holzhammer, (Achim Hüttner, Michael Buchbinder, Ferdinand Stipberger) 1716 Ringe; 2. 1925 Neumühle, (Uwe Spachtholz, Manuel Dux, Patrick Kurz) 1703.

Damen (1.40-11): 1. Julia Simon, Neumühle, 569 Ringe; 2. Julia Bauer, Neumühle, 568; 3. Julia Helgert, Neumühle, 562.

Mannschaftswertung: 1. 1925 Neumühle, (Julia Simon, Julia Bauer, Julia Helgert) 1699.

Jugend A (1.40-30): 1. Bastian Hartl, Mitterkreith, 552 Ringe; 2. Marc Steger, Kastl, 547; 3. Lukas Reger, Mitterkreith, 542.

Jugend A weiblich (1.40-31): 1. Luisa Stahl, Kastl, 567 Ringe; 2. Johanna Pühl, Kastl, 561; 3. Sophia Miedel, Kastl, 559.

Mannschaftswertung: 1. Einigkeit Hubertus Kastl I (Johanna Pühl, Sophia Miedel, Luisa Stahl), 1687 Ringe; 2. Einigkeit Hubertus Kastl II, 1623; 3. Wildschütz Mitterkreith, 1619.

Junioren A (1.40-40): 1. Florian Weber, Lambach, 556 Ringe; 2. Julian Kemptner, Lambach, 555.

Juniorinnen (1.40-41): 1. Maria Kausler, Kastl, 587 Ringe; 2. Anja Michl, Kastl, 545.

Mannschaftswertung: 1. Einigkeit Hubertus Kastl (Simona Bachmayer, Anja Michl, Maria Kausler) 1698 Ringe.

Junioren B (1.40-42): 1. Florian Neumann, Lambach, 559 Ringe; 2. Sebastian Schmidbauer, Nabburg, 529.

Juniorinnen B (1.40-43): 1. Simona Bachmayer, Kastl, 566 Ringe; 2. Anna Pentner, Kastl, 530; 3. Lena Stahl, Kastl, 529.

Altersklasse (1.40-50): 1. Peter Hecht, Neumühle, 551 Ringe; 2. Reinhold Kemptner, Knölling, 525; 3. Josef Kurzwart, Wernberg-Köblitz, 520.

Mannschaftswertung: 1. 1925 Neumühle, (Bernhard Erras, Albert Hierl, Peter Hecht) 1588 Ringe; 2. Hubertus Knölling, 1563; 3. Schießsportgruppe RK Roßbach-Wald, 1465.

Senioren (1.40-60): 1. Willi Stöckl, Knölling, 527 Ringe; 2. Andreas Nickl, Kastl, 519; 3. Bernhard Erras, Neumühle, 517.

 

Fotos:

1.40.10:

Die SG Neumühle (Uwe Spachtholz, Manuel Dux, Patrick Kurz) und das Siegerteam Ehenbachtaler Holzhammer (Michael Buchbinder, Achim Hüttner, Ferdinand Stippberger) (v. links). (dl)

 

Kausler-Michl-Brunner:

In der Jugendklasse gewann Maria Kausler vor Anja Michl, OSB Präsident Franz Brunner gratulierte (v. links).

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

22. Oktober 2020
Mit Überraschung bezeichnet man das Erleben unvorhergesehener Situationen, Gefühle oder Begegnungen, unerwarteter Worte, Geschenke und Ähnliches. Das OVIGO Theater hat für das restliche Jahr 2020 etwas völlig Neues – und coronakonformes – im Angebot:...
22. Oktober 2020
A93/Ausfahrt Schwandorf-Nord. Glück im Unglück hatte ein 80-jähriger Mann aus dem Raum Lauf, welcher am Donnerstag 22.10.2020, gegen 01.40 Uhr, im Bereich der Baustellenverschwenkung der A93 an der Ausfahrt Schwandorf-Nord mit seinem Fiat gegen die d...
22. Oktober 2020

Seit unserer Pressemitteilung von gestern haben sich 20 neue Infektionen bestätigt. Diese verteilen sich auf die Gemeinden wie folgt:

22. Oktober 2020
Nittenau. Das Volksbildungswerk Nittenau bietet am 4.11.20 (und am 19.1.21) einen Kurs an, wie man sich dem Thema der Plastik-/Aluvermeidung auch nähern kann: Bienenwachstücher sind eine nachhaltige Alternative, man kann sie entweder kaufen oder selb...
22. Oktober 2020
B22/Schwandorf/Schwarzenfeld. Am Mittwoch, gegen 19.00 Uhr, war auf der Kreisstraße SAD 22 von Schwandorf Richtung Schwarzenfeld ein 19-jähriger Gartenbauer mit einem Kleintransporter unterwegs. Dabei kam ihm ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mi...
21. Oktober 2020
Wegen Bauarbeiten ist die Nutzung vorübergehend eingeschränktDa der Pendlerparkplatz an der SAD 2 bzw. A 93 bei Klardorf oft überfüllt ist, wird er erweitert. Wie vom Bauausschuss des Kreistags beschlossen, werden 30 neue Stellplätze geschaffen, wodu...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

21. Oktober 2020
Wir weisen dieses Angebot der öffentlichen Arbeitgeber entschieden zurück. Es ist eine klare Mogelpackung. Damit sollen sich die Beschäftigten ihre Einkommenserhöhung faktisch selbst finanzieren. Das ist eindeutig keine Grundlage für einen tragfähige...
21. Oktober 2020
Die Stadt Amberg stellt auch in diesem Jahr wieder einen warmen Unterschlupf in der kalten Jahreszeit für Obdachlose und Nichtsesshafte zur Verfügung. Die Wärmestube, in der Austraße, ist ab Montag, 26. Oktober 2020, wieder täglich von 8 bis 17 Uhr g...
19. Oktober 2020
Amberg. Die Einschränkungen durch die die Corona-Krise lähmen mehr oder weniger die Aktivitäten der örtlichen Service-Clubs. Und so kann die neue Präsidentin des erst heuer gecharterten Damenclubs „Ladies' Circle" (LC) Amberg, Ann-Julie Trepesch, auß...
14. Oktober 2020
Am Mittwoch, 14. Oktober, fand auf den bayerischen Autobahnen die landesweite Schwerpunktkontrollaktion "Operation Truck & Bus" statt. In der Oberpfalz kontrollierte die Polizei an rund 30 Stellen. Eingesetzt waren rund 300 Beamtinnen und Be...
09. Oktober 2020
Amberg. Laut Informationen des Robert-Koch-Instituts wurde in der Stadt Amberg am Freitag, 9. Oktober, mit einer Inzidenz von 40,3 die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 von 35 pro 100.000 Einwohnern innerhalb von sieben Tage...
07. Oktober 2020
Da ein 77-jähriger Autofahrer mit einem Überholmanöver eines anderen Verkehrsteilnehmers nicht einverstanden war, gab er ihm die Lichthupe und wurde daraufhin zur Vollbremsung genötigt. ...

Ähnliche Artikel

27. April 2020
Region
Die Verstorbenen mit Vorerkrankungen befanden sich bereits seit einiger Zeit in stationärer Behandlung. Damit sind inzwischen 41 behördlich registrierte COVID-19-Träger verstorben. Bei diesen Per...
23. April 2020
Region
Kreis Amberg-Sulzbach
Amberg
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Pressesprecherin Christine Hollederer weist daraufhin, dass sich die Todesfälle nicht am Tag der Meldung ereignet haben müssen. Sie fließen erst...
23. April 2020
Region
Sulzbach-Rosenberg
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Im Laufe der Zeit hat sich der Sand auf der gesamten Fahrbahn verteilt. Der Schüler wollte nach links abbiegen, als sein Motorrad wegrutschte. E...
21. April 2020
Region
Kreis Amberg-Sulzbach
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen}Die Gesamtzahl der gezählten Corona-Toten liegt demnach im Kreis bei 31, in der Stadt Amberg sind es nach wie vor drei Todesopfer. Gezählt w...
20. April 2020
Region
Kreis Amberg-Sulzbach
Amberg
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Eine Übersicht: Fälle AS: 407 (+7), davon Todesfälle: 21 (+1) Fälle AM : 68 (+2), davon Todesfälle: 3 (0) Gesamt: 475 (+9), Todesfälle 24 (+1) D...
19. April 2020
Region
Kreis Amberg-Sulzbach
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen}Die Zahl der nun nachgewiesenen Infektionen im Landkreis liegt jetzt (Sonntagnachmittag) bei 400, das entspricht einer Steigerung um 30 Fälle sei...

Für Sie ausgewählt