Kunstausstellung_UH_Oliver-Hums 30 Kunstwerke sind derzeit am Oberen Marktplatz zu sehen. Bild: © Oliver Hums

Künstlerische Auseinandersetzung: Die Menschenrechte in der Sprache der Kunst

1 Minuten Lesezeit (168 Worte)

Schwandorf. Ab dem 12. Dezember sind am Oberen Marktplatz in Schwandorf 30 Kunstwerke zu sehen. Jedes Bild zeigt einen der 30 Artikel der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte von 1948.


Der Verein „Pictures for the Human Rights" aus Regensburg hat die Wanderausstellung ins Leben gerufen, um mit künstlerischen Mitteln auf die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte aufmerksam zu machen und die 30 Menschrechtsartikel wieder stärker ins gesellschaftliche Bewusstsein zu rücken.

Dafür hat der Verein Künstlerinnen und Künstler aus der ganzen Welt aufgerufen, sich an der Aktion zu beteiligen und jeweils einen der Menschenrechtsartikel künstlerisch zu bearbeiten. Die entstandenen Kunstwerke wurden anschließend auf große Planen gedruckt und zu einer Open-Air-Wanderausstellung gemacht.

Nach den erfolgreichen Ausstellungen in Karlsruhe, Regensburg, Weiden und Annaberg-Buchholz ist die Ausstellung jetzt auch in Schwandorf zu sehen. Bis zum 10. Januar 2022 können die Kunstwerke am Oberen Marktplatz besichtigt werden.

Die Ausstellung in Schwandorf hat das städtische Kulturamt und der Jugendtreff K3 gemeinsam mit dem Verein „Pictures for the Human Rights" und der Amnesty International Ortsgruppe Schwandorf organisiert.

Tipps und Trends für Sie
Anzeige
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige