Anzeige
Programmprsentation20 Sie präsentierten im Foyer der Schwarzachtalhalle das Programm des 8. Neunburger Kunstherbstes (von rechts) KVU-Vorsitzender Peter Wunder, Koordinator Karl Stumpfi, Bürgermeister Martin Birner, Hallenmanagerin Rosa Schafbauer und KVU-Vorstandsmitglied Hans Fischer. Bild: © Alfred Grassmann

Kunstherbst `20: Kultur in Krisenzeiten

2 Minuten Lesezeit (454 Worte)

Ein Veranstaltungspaket mit 15 Terminen war für das Kulturfestival im Schwarzachtal bereits fest geschnürt, als die Pandemie im Frühjahr hereinbrach. Großveranstaltungen wurden abgesagt bzw. auf 2021 verschoben. Der Kunstverein Unverdorben und deren Kunstherbst-Partner haben sich die Entscheidung nicht leicht gemacht, aber sich letztendlich dafür entschieden den Kulturinteressierten in der Region ein verschlanktes Programm mit 9 Terminen von September-November anzubieten.


Das Veranstaltungsprogramm enthält ausschließlich Veranstaltungsformate, welche unter strikter Einhaltung der gesetzlichen Infektionsschutz-Maßnahmen realisiert werden können. 

Der Kunstherbst 2020 in Neunburg vorm Wald startet am 18. September mit der Internationalen Kunstausstellung "AHOI 20: Kunst und Heimat". Die Exponate werden bis 25.10. in einer Kunstprozession mit 10 Kunststationen zwischen Schwarzachtalhalle, Spitalkirche und Fronfeste präsentiert. 

Einen Programm-Schwerpunkt bildet der Workshop "Lust am kreativen Schreiben" und die vom KVU initiierte Kunstaktion "Neunburg schreibt...". Der Workshop der Autorin und ausgebildeten Schreibpädagogin Sabine Eva Rädisch findet am 25.September und 30. September im Foyer der Schwarzachtalhalle und Seminarium Untermurntal statt. An der Kunstaktion "Neunburg schreibt..." sind alle nicht professionell Schreibenden die im Landkreis Schwandorf leben oder Interesse an der Kulturarbeit des KVU haben teilnahmeberechtigt. Besonders angesprochen fühlen sollen sich Schüler aller Altersstufen, Höchstleistungen sind hier nicht gefragt! Einsendeschluss für Beiträge ist der 30. November 2020. 

Kammermusik gibt es am 2. Oktober in der Schwarzachtalhalle. Ioana Popescu (Violine) und Alexander Maria Wagner (Klavier) spielen Werke von Janácek, Enescu, Massenet und Bartók. Eine Uraufführung steht auch auf dem Programm: Suite aus der Operette "Café Ringelspiel" - ein Opus der Jungkomponisten Alexander Maria Wagner und Lukas Metzenbauer. 

Bei Zwiefaches in Wort und Musik tritt der Kunstverein am 5. Oktober als Gastgeber von Kleinkunst-Events auf. Die musikalische Lesung "Oberpfälzer G`schichten" mit Autor und Wortverdreher Johann Maierhofer sowie Zwiefachen-Genie und Gitarrist Hans Wax findet erstmals in einer neuen Kunstherbst-Location, in der Alten Glasschleife in Untermurntal, statt. Da Ebner zieht vom Leder… am 17. Oktober. In seinem 3. Soloprogramm arbeitet Patrick Ebner in seiner humorvollen Art und Weise Alltagssituationen auf. 

Ein "zweifacher" Genuss ist am 6. November bei Chansons für Feinschmecker im Foyer der Schwarzachtalhalle garantiert. Anja Killermann singt, begleitet von ihrem Pianisten Toby Mayerl Chanson-Klassiker über Liebe, Lust und Laster - es wird aus dem Nähkästchen geplaudert und hoffentlich viel gelacht. Zum Musikgenuss gibt es in Neunburg auch noch Gaumenfreuden - ein Drei-Gänge-Menü aus dem "Esszimmer"! "Ich habe schon mal angefangen... Gedichte von Fabian Biersack gut gepflegt abzugeben. Unter diesem Motto liest der Autor musikalisch begleitet am 17. November in der Begegnungsstätte Spitalkirche aus eigenen Werken. 

Für ein unterhaltsames Kulturherbst-Finale steht der traditionellen "Blauen Montag" mit dem hauseigene Kleinkunst-Ensemble. "Die 4 Unverdorbenen" lassen mit ihrem neuen literarisch-musikalischem Programm "Auf den Hund gekommen" am 23. November den Kulturherbst 2020 humorvoll ausklingen. 

Weitere Informationen zu den einzelnen Terminen – Kartenvorverkauf, Teilnahmegebühren, erforderliche Reservierung etc. – finden Sie auf www.kunstverein-unverdorben.de .

Tipps und Trends für Sie
Anzeige
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

22. September 2020
Danke für Euren Einsatz! Beim ersten Ehrenamtsempfang der Gemeinde Bodenwöhr freuten sich die Feuerwehrkameraden, die auf eine 25- und 40-jährige aktive Dienstzeit zurückblicken können, über ihre Auszeichnungen. Es ist Freitagabend, als sich in der H...
22. September 2020
Schwandorf. Bis Sonntag, 4. Oktober, können die Schwandorfer aus insgesamt 19 Vorschlägen zum Bürgerhaushalt ihren Favoriten auswählen....
22. September 2020
Wackersdorf. Mit einem gemeinsamen Arbeitstreffen haben die Verantwortlichen der Gemeinde Wackersdorf sowie der Johanniter Ostbayern die Eröffnung des neuen Kinderhauses vorbereitet. Bürgermeister Thomas Falter hat dazu Johanniter-Regionalvorstand Ma...
22. September 2020
Schwandorf. Fridolin Gans Vorsitzender der KAB-KV Senioren-Aktiv, wurde einstimmig als Vertreter der örtlichen Alten- bzw. Seniorenclubs in den Seniorenbeirat der Stadt Schwandorf gewählt. Seine Vertretung wurde Brigitte Molch, Vorsitzende des Senior...
22. September 2020

Am Montag um kurz nach 7 Uhr befuhr ein Sattelzug die B 85 von Amberg kommend in Richtung der Autobahn A 93.

22. September 2020
Schwandorf. So klein und schon ein Ziel vor Augen: Lukas ließ seine Eltern Ramona und Sebastian Fischer ganze zehn Tage länger als berechnet auf seine Ankunft warten. Für ihn wie seine Eltern hat es sich aber in jeder Hinsicht gelohnt. Der 55 Zentime...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

21. September 2020
Amberg-Sulzbach. Es sind noch immer vor allem Frauen, die ihre Erwerbstätigkeit unterbrechen, um Kinder zu erziehen oder ihre Angehörigen zu pflegen. Um Frauen beim Wiedereinstieg ins Berufsleben zu unterstützen, findet am Mittwoch, 30. Septembe...
20. September 2020
Hahnbach. Am Samstagnachmittag kam es beim Betreiben einer Feuerstelle im Freien zu einer Stichflamme, durch die ein junger Mann lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Der Verletzte wurde in eine Fachklinik eingeliefert....
16. September 2020
Illschwang/Ödputzberg. Am Dienstagabend, gegen 18.30 Uhr, war ein 46-jähriger Landwirt auf einem Acker bei Ödputzberg mit dem Ausbringen von Mist beschäftigt, als er eine starke Rauchentwicklung im Bereich des Tankdeckels seines Schleppers wahrnahm. ...
15. September 2020
Ursensollen/Ebermannsdorf. Sowohl auf der B 299 in Richtung Kastl als auch auf der Kreisstraße AS 22 zwischen Schafhof und Götzenod kam es wieder zu Wildunfällen. ...
09. September 2020

Amberg-Sulzbach/Schwandorf. Für Oktober hat die US-Armee drei Manöver angekündigt.

08. September 2020
Ganz schlecht lief es in der Nacht auf Dienstag für einen 35-jährigen Autofahrer aus dem norddeutschen Raum, der sich wegen der Straßensperrung in Ursensollen verfahren hatte. ...

Für Sie ausgewählt