Ladung zu hoch: Tunnel gesperrt

Bild:(c) stihl24, pixelio.de  -  Wetterfeld. Am Samstag, 04.03.2017 gegen 12:30 Uhr befuhr ein 43-jähriger tschechischer Kraftfahrer mit seinem Abschleppwagen samt einem aufgeladenen Pannenfahrzeug die B85 von Roding Richtung Cham. Da das Fahrzeug samt Ladung zu hoch war, löste es die Höhenkontrolle des Tunnel Wetterfeld aus, was die Sperrung des Tunnels zur Folge hatte.

Der Fahrer wurde von den Polizeibeamten der PI Roding vor dem Tunnel abgeleitet und musste wegen überhöhter Ladung ein Bußgeld vor Ort durch Hinterlegung einer Sicherheitsleistung bezahlen. Die Weiterfahrt wurde untersagt und das Fahrzeug musste umgeladen werden.

An der Höhenkontrolle und am aufgeladenen Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 1000 Euro.