Anzeige

Lebensretter in Lebensgefahr

2 Minuten Lesezeit (370 Worte)

 Schwer verletzt wurde ein 48-jähriger Mann aus dem südlichen Landkreis Landshut bei einem Verkehrsunfall am Sonntag, 08.09.2013 gegen 02.45 Uhr auf der B 299 im Bereich der Abzweigungen Berggrub und Moniberg. Dieser Mann sah eine junge Frau auf der Fahrbahn liegen, handelte blitzschnell, versuchte sie, von der Straße zu ziehen und wurde dabei von einem heranfahrenden Pkw erfasst und lebensgefährlich verletzt. Die 17-Jährige aus Fürstenfeldbruck blieb unverletzt, genauso wie der 21-jährige Fahrer aus dem südlichen Landkreis, der den entgegenkommenden Peugeot steuerte. Die Jugendliche war Teilnehmerin eines Jugendcamps, dessen "Quartier" sich nur wenige hundert Meter entfernt von der Unfallstelle befindet.

 

Der 48-Jährige befuhr die B 299 von Vilsbiburg in Richtung Landshut. Zwischen den Abzweigungen Berggrub und Moniberg sah der Mann auf dem in Gegenrichtung führenden Fahrstreifen eine junge Frau auf der Fahrbahn liegen. Kurzentschlossen handelte der Mann, hielt seinen Pkw am Fahrbahnrand an und setzte zusätzlich noch schnell einen Notruf an die Einsatzzentrale der Niederbayerischen Polizei ab. Danach eilte er dem, wie sich später herausstellte, 17-jährigen Mädchen zu Hilfe und zog sie von der Fahrbahn weg in Richtung Seitenstreifen. 

Zu selben Zeit fuhr ein 21-jähriger Mann mit seinem Peugeot von Landshut in Richtung Vilsbiburg. Er erfasste den 48-jährigen Mann und verletzte diesen lebensgefährlich. Das Opfer erlitt schwerste innere Verletzungen, sowie Verletzungen an den Beinen. Er wurde durch den Rettungsdienst in ein nahegelegenes Klinikum eingeliefert. Der Zustand des "Lebensretters" ist nach wie vor kritisch. Die 17-Jährige wurde, ebenso wie der 21-Jährige bei dem Unfall nicht verletzt.

Ein Alkotest beim Pkw-Fahrer ergab keine Alkoholisierung, das jugendliche Mädchen hingegen war erheblich alkoholisiert. Bei allen drei Personen, die bei dem Unglücksfall beteiligt waren, wurden auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Landshut Blutentnahmen durchgeführt. Die Untersuchung wird einige Tage in Anspruch nehmen.

Zur Klärung der Unfallursache wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Landshut die Erstellung eines unfallanalytischen Gutachtens in Auftrag gegeben. 
Die schriftlichen Ausführungen des Sachverständigen werden erst in ein paar Wochen vorliegen.
Die B 299 war im Bereich der Unfallstelle, die außerhalb geschlossener Ortschaft liegt, mehrere Stunden halbseitig gesperrt.

Die 17-Jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen stationär in ärztliche Obhut gegeben. Warum sich die Jugendliche auf die Fahrbahn gelegt hatte, ist zum derzeitigen Stand der Ermittlungen noch nicht abschließend geklärt. Ob suizidale Absichten eine Rolle gespielt haben könnten, wird Inhalt der weiteren Ermittlungen der Beamten der Polizeiinspektion Landshut sein.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

18. April 2021
 Landkreis Schwandorf. Zum 350. Mal seit Beginn der Pandemie vor 13 Monaten berichtet das Landratsamt Schwandorf – wie gewohnt auch an Sonntagen – über die aktuelle Corona-Situation im Landkreis Schwandorf. Mit 46 Fällen am Freitag und...
17. April 2021
Am 17. April 2021 jährt sich zum 76. Mal die Nacht des Bombenangriffs auf Schwandorf am 17. April 1945. Aufgrund der Einschränkungen der Corona-Pandemie findet keine öffentliche Gedenkfeier statt. Es erfolgte daher eine Kranzniederlegung im...
17. April 2021
Wackersdorf. Bürgermeister Falter verkündete eine gute Nachricht: Die „Wackersdorfer Hausärzte" bekommen Zuwachs. Ab Oktober wird Dr. Peter Krüger Teil der neuen Kinder- und Familienpraxis sein, die sich übergangsweise im Mehrgenerationenhaus (MGH) e...
17. April 2021
Neunburg v. W./Diendorf.  Am Freitagnachmittag ereignete sich in einem Waldstück bei Diendorf ein Arbeitsunfall. Ein 70-Jähriger wollte zusammen mit seiner Ehefrau einen Baum fällen. ...
17. April 2021
Oberviechtach. Am Samstag kam es in den frühen Morgenstunden aus bisher nicht geklärter Ursache zu einem Wohnhausbrand in Oberviechtach. Dabei kam nach Mitteilung der Polizei die 83-jährige Bewohnerin ums Leben....
16. April 2021
Mit 36 Fällen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.416. Das entspricht heute exakt fünf Prozent der Landkreisbevölkerung. Damit wurde bei jedem 20. Landkreisbewohner eine Infektion nachgewiesen. Dass die Dunkelziffer um ei...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...
09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...
08. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am Dienstagmittag wurde es offiziell. Per Pressemitteilung verkündeten Finanz- und Heimatminister Albert Füracker und sein Kabinettskollege, Kultusminister Michael Piazolo, die Entscheidung, dass am Standort Sulzbach-Rosenberg ein...
25. März 2021
Hirschau. Am Donnerstag Mittag (25.03.2021, 12:50 Uhr) ereignete sich folgenschwerer Unfall, der bei Beachtung der vorfahrtsregelnden Verkehrszeichen nicht passieren hätte dürfen. Auf der B14 aus Richtung Gebenbach und weiter ostwärts unterwegs war e...
23. März 2021
Sulzbach-Rosenberg. Eine der aktuell größten Investitionen des Landkreises geht auf die Zielgerade: An der Walter-Höllerer-Realschule in Sulzbach-Rosenberg begannen im Februar 2019 umfassende Arbeiten zu einer kompletten Generalsanierung des Hauptgeb...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Nach dem Totalausfall im vergangenen Jahr für die Strecke Ehenfeld-Neukirchen sieht es momentan auch schlecht aus für 2021: Der 36. Landkreislauf in Ambrg-Sulzbach am 8. Mai mit Startort Ehenfeld und Ziel in Traßlberg finde...

Für Sie ausgewählt