LKW räumt BMW von der Straße

Schwandorf. Am Montag gegen 13:30 Uhr fuhr ein rumänischer LKW-Fahrer auf der B85 von Wackersdorf kommend auf der rechten Spur in Richtung Schwandorf. Kurz vor der Auffahrt zur A93 in Richtung Weiden bemerkte er dies - womöglich wegen fehlender Ortskenntnis - und wollte auf die linke Spur wechseln.

Dabei übersah er einen 1er BMW, der in Richtung Schwandorf unterwegs war. Dieser wurde in die Leitplanke gedrückt, danach schleuderte er wieder rechts über einen Randstein und kam auf der Verkehrsinsel zum Stehen.

Der 63-jährige Fahrer des BMW aus dem Landkreis Schwandorf wurde dabei schwer verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Schwandorf gebracht. Der LKW Fahrer blieb unverletzt.

Am BMW entstand erheblicher Sachschaden, am LKW nur geringer. Die Feuerwehren aus Wackersdorf und Schwandorf waren vor Ort zur Verkehrslenkung und zur Fahrbahnsäuberung.