Anzeige
Lohi spendet 9.256 Euro für Tafel-Kühlfahrzeug

Lohi spendet 9.256 Euro für Tafel-Kühlfahrzeug

3 Minuten Lesezeit (555 Worte)

Grund zur Freude hatte Reinhard Spitaler von der Regensburger Tafel. Die Neuanschaffung eines weiteren Kühlfahrzeugs beschäftigt derzeit den engagierten Vorsitzenden, damit er und sein Team weiterhin Lebensmittel vor der Vernichtung retten können. Rund 100 ehrenamtliche Tafel-Helfer geben die Lebensmittel tagtäglich an bedürfte Mitbürger in Stadt und Landkreis Regensburg aus. Da kam die Spendenaktion der Lohi (Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.) gerade zur rechten Zeit.

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des bundesweit tätigen Lohnsteuerhilfevereins riefen die Lohi-Beratungsstellen Regensburg und Regenstauf zur Aktion „Gemeinsam für den guten Zweck“ zugunsten der örtlichen Tafel auf. Lohi-Mitglieder spendeten fleißig in den Beratungsstellen, während diese im Zeitraum von Januar bis Juni zehn Euro für jedes neue Mitglied in den Spendentopf füllten. Höhepunkt der Aktion war schließlich ein Festabend im Audimax Regensburg, an dem rund 1.800 Mitglieder des Vereins teilnahmen. Ein buntes Programm mit Toni Lauerer, Robert Ehlis, Chris Boettcher und den Lohi Showgirls (eine Leihgabe der FG Lari-Fari Diesenbach) animierte die Besucher, noch ein paar Euro dem Spendensäckel beizusteuern.
 
So kam mit 9.256,76 Euro eine beachtliche Spendensumme zustande, welche Gabriele Strick, Beratungsstellenleiterin der Lohi Regenstauf, und Robert Schaetz, Beratungsstellenleiter der Lohi Regensburg, an Reinhard Spitaler überreichen konnten. Er bedankte sich herzlich bei den Überbringern. „Diese großzügige Spende ist nicht nur eine tolle finanzielle Hilfe, die uns der Neuanschaffung ein großes Stück näher bringt. Sie ist zudem eine große Anerkennung für die Tafeln, wenn sich einer der größten Lohnsteuerhilfevereine Deutschlands für unsere Arbeit einsetzt. Wir sind angewiesen auf Spenden. Und gerade in dieser Größenordnung ist das für uns nicht alltäglich.“
 
„Die Menschen für soziale Projekte begeistern“
 
Jörg Gabes, Marketingleiter der Lohi, erklärt die Idee hinter dem Spendenprojekt: „Einfach nur zum Jubiläum das Scheckheft zu zücken, das war uns zu wenig. Wir wollten vielmehr Aktionen spenden, damit sich die Menschen mit ihren tollen sozialen Projekten vor Ort auseinandersetzen, sich dafür begeistern und dann gemeinsam anpacken, um ein gestecktes Ziel zu erreichen. Mit über 9.200 Euro haben die Beratungsstellen Regensburg und Regenstauf das bislang höchste Einzelergebnis überreichen können und damit die Tafel ihrem Ziel – die Neuanschaffung des Kühlfahrzeugs – etwas näher gebracht.“

Bundesweit hat die Lohi mit mehr als 100 Benefizaktionen ein Spendenergebnis von über 168.000 Euro eingesammelt. „Das hat sogar meine kühnsten Erwartungen übertroffen, da sind wir auch stolz darauf“, erklärt Jörg Gabes, der mit seinem Team in der Lohi-Hauptverwaltung Regenstauf federführend für das Organisatorische im Hintergrund verantwortlich war. Und ein Ende ist noch nicht in Sicht. „Derzeit arbeiten wir mit Hochdruck am zweiten Teil unserer Benefizradtour #mitradln, die Ende August wieder Fahrt aufnimmt“, so Gabes.

Radfahrer können sich etappenweise der Tour, die quer durch ganz Deutschland führt, anschließen. Ziel ist es, zugunsten der Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe 50.000 Euro zu erradeln. „Auch das schaffen wir“, da ist sich Gabes sicher. Die Tour macht unter anderem noch Station in Leipzig, Nürnberg, Neumarkt, Deggendorf, Regensburg, Augsburg und München. Infos gibt es unter www.mitradln.de.
 
Über die Lohi
 
Die Lohi wurde 1966 als Bürgerinitiative in München gegründet. Noch heute ist es ihre Kernaufgabe, Steuererklärungen für Arbeitnehmer, Rentner und Pensionäre im Rahmen einer Mitgliedschaft (begrenzt nach § 4 Nr. 11 StBerG) zu erstellen. Zudem erhalten Lohi- Mitglieder ganzjährig Hilfe zu allen Themen rund um die Einkommensteuer. Selbst Klagen vor den Finanzgerichten werden geführt, um im Streitfall das Recht der Mitglieder zu erkämpfen. Dieser Service überzeugt – 99,1 Prozent der 560.000 Mitglieder der Lohi sind mit den Leistungen und der fachlichen Kompetenz des Vereins zufrieden.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

15. Mai 2021
Kreis Schwandorf. Bei einer Bildungsmesse geht es darum, zwanglos und barrierefrei zwischen Angeboten zu wählen, mehr über die Möglichkeiten zu erfahren, die zur Verfügung stehen, und sich in die Themen, die das eigene Interesse und die Neugier ...
15. Mai 2021
Kreis Schwandorf. BROTzeit ist die schönste Zeit! Dies kam einem in den Sinn, als aus dem Sandsteingebäude der Kreishandwerkerschaft am Charlottenhof der warme, würzige Duft von frischgebackenem Brot drang. Die jährliche Brot- und Semmelprüfung der B...
15. Mai 2021
Schwandorf. Noch vor Ende der geplanten Bauzeit konnte die Sanierung der Kreisstraße SAD 5 bei Ettmannsdorf fertiggestellt werden. Sie stellt eine wichtige Verbindung der Ortschaften Naabsiegenhofen, Gögglbach, Naabeck und Wiefelsdorf sowohl in Richt...
15. Mai 2021
Bodenwöhr. Am Freitag, nachmittags gegen 16.20 Uhr, wurde auf dem Grundstück einer Metallbaufirma im Industriegebiet in Bodenwöhr-Blechhammer durch den Firmeninhaber eine Zahnprothese aufgefunden. ...
14. Mai 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet folgendes: Als wir am Mittwoch weitreichende Lockerungen verfügt haben, lag die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100, zuletzt bei 85,2. Nach 45 Fällen am Mittwoch stieg die Ge...
14. Mai 2021
Schwandorf. Die Autobahn GmbH des Bundes informierte am Mittwoch in Schwandorf über die derzeitigen und künftig geplanten Baumaßnahmen entlang der A93 im Raum Schwandorf. Der Direktor der Niederlassung Nordbayern, Reinhard Pirner, folgte dazu einer E...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

12. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. Das Schauspiel wiederholt sich jedes Jahr: Zecken kommen pünktlich mit dem Frühling und bleiben aktiv bis spät in den Herbst hinein. Die kleinen Blutsauger leben im Gras, auf Sträuchern und im Unterholz und warten dort auf Spaziergän...
30. April 2021
Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein. ...
29. April 2021

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

27. April 2021
Amberg-Sulzbach. Was gilt kommende Woche für den Schulbetrieb und sind Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige möglich? Diese Einschätzung wurde in den vergangenen Wochen immer freitags vom Landratsamt Amberg-Sulzbach an...
19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...
15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...

Ähnliche Artikel

30. November 2018
Regenstauf
Das 3-tägige Festival bildet ein Highlight im Veranstaltungsjahr, nicht nur für Regenstauf, sondern auch für den Landkreis Regensburg. Und das Beste...
30. November 2018
Regenstauf
  Gab es zu Anfang in Diesenbach Fußball, Damengymnastik, Tischtennis und Eisstock kamen im Laufe der Zeit Kinderturnen, Karate und als jüngste Abteil...
30. November 2018
Regenstauf
  Das dreitägige Festival, vor malerischer Kulisse, hatte vor allem Samstag mit Wetterkapriolen zu kämpfen. Erstmals hatten sich die Organisatoren ent...
30. November 2018
Regenstauf
Glücklicherweise waren es nur leichten Verletzungen  Motorradfahrers in ein Regensburger Krankenhaus notwendig. An den beteiligten Fahrzeugen entstand...
30. November 2018
Regenstauf
  Johann Kandlbinder, Geschäftsleiter und Breitbandpate des Marktes Regenstauf nahm in Vertretung für den Ersten Bürgermeister Siegfried Böhringer den...
30. November 2018
Regenstauf
  Die Stimmung war, wie jedes Jahr, einzigartig, chillig und cool. Die Verpflegung des Fördervereins vom SFZ (Sonderpädagogisches Förderzentrum) Regen...

Für Sie ausgewählt