Mehrere Kellerabteile in Regensburg aufgebrochen

Symbolbild: (c) by_Uwe-Schlick_pixelio.de

Regensburg. In der Nacht von Donnerstag, den 28.06.2018, auf Freitag, den 29.06.2018, wurden mehrere Kellerabteile im Stadtosten aufgebrochen. Ein bislang unbekannter Täter drang in diesem Zeitraum in Mehrfamilienhäuser ein und brach dort Kellerabteile auf. Die Tatorte liegen in der Hornstraße, der Von-Reiner-Straße, der Graf-Zeppelin-Straße und der Admiral-Hipper-Straße.

 

 

Nach aktuellem Ermittlungsstand liegt der Beuteschaden im vierstelligen Eurobereich. Der entstandene Sachschaden dürfte mehrere Hundert Euro betragen.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter Tel. 0941/506-2001 mit der PI Regensburg Süd in Verbindung zu setzen.