1802FE66-C65D-46FF-ABEC-132D66549532

Mit vier Promille Unfall gebaut

1 Minuten Lesezeit (203 Worte)
Empfohlen 

Hirschau. Mit unglaublichen 4 Promille verursachte am Donnerstag-Nachmittag ein 45-jähriger Mann einen Verkehrsunfall, wobei eine Person zu Schaden kam.

Die B14 von Schnaittenbach kommend Richtung Hirschau fuhr eine 27-jährige Frau mit ihrem Fahrzeug bis zur Abzweigung in die Mühlstraße, um abzubiegen. Dort hielt sie verkehrsbedingt an, da Fußgänger die Fahrbahn überquerten, was der 45-Jährige aufgrund seiner Alkoholisierung übersah und auf das Heck des stehenden Fahrzeugs fuhr. Die 27-jährige Frau wurde nach ersten Erkenntnissen nur leicht verletzt und mit dem Rettungswagen ins naheliegende Krankenhaus gebracht. Eine Zeugin des Unfalls, die hinter dem Unfallverursacher gefahren war, gab gegenüber der Polizei an, dass der Mann wohl vor dem Unfall schon Schlangenlinien fuhr.

Als die Polizeibeamten einen Alkoholtest durchführten, zeigte das Gerät den außergewöhnlichen Wert von ca. 4 Promille an. Das Ergebnis stellten selbst die Beatmen in Frage und wiederholten den Test nach einiger Zeit nochmals mit dem identischen Ergebnis. Für den „Otto Normalverbraucher" sind Werte über 3 Promille als lebensbedrohend einzustufen. Dass in diesem Zustand noch jemand Auto fährt, war auch für die aufnehmenden Polizeibeamten außergewöhnlich.

Abschließend sei zu erwähnen, dass ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro entstanden ist und Ermittlungen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs - infolge Alkohol - eingeleitet wurden. Der Führerschein des Unfallfahrers wurde sichergestellt und eine Blutentnahme angeordnet.


Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige