Anzeige
Mitgliederversammlung "das plus der oberpfalz"

Mitgliederversammlung "das plus der oberpfalz"

2 Minuten Lesezeit (352 Worte)

Im Verein „das plus der oberpfalz e.V.“ haben sich 11 Kommunen (Schwandorf, Schmidgaden, Guteneck, Leuchtenberg, Wernberg-Köblitz, Luhe-Wildenau, Nabburg, Schnaittenbach, Pfreimd, Schwarzenfeld, Wackersdorf) aus drei Landkreisen (Schwandorf, Amberg-Sulzbach und Neustadt a.d. Waldnaab) und die kreisfreie Stadt Weiden i.d.OPf. sowie mit der Spedition Gollwitzer und der Bavaria Möbel Sanitär auch zwei regionale Unternehmenzusammengeschlossen, um die Potenziale ihres verkehrsgünstigen Standorts am „plus“ – dem Autobahnkreuz A6/A93 Oberpfälzer Wald – gemeinsam weiterzuentwickeln und die Region interkommunal wirtschaftlich voranzubringen.

Welche Ziele und Projekte im nächsten Jahr angegangen werden sollen, stand auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung am 25. Oktober auf Schloss Guteneck. Einen Fokus wird das Thema Onlinemarketing einnehmen, welches Herr Thomas Franz von der Agentur C3 aus Tirschenreuth präsentierte. So soll der bestehende Internetauftritt überarbeitet und responsive darstellbar gemacht werden, denn immer mehr Personen nutzen via mobiler Endgeräte, wie Smartphone oderTablet, das Internet. Spätestens wenn sich „das plus der oberpfalz“ wieder auf der internationalen transportlogistic Messe im Mai 2017 in München präsentiert, soll der neue Auftritt fertig sein. Hier soll auch gleich Werbung für das nächste große Eventim Juni 2017 gemacht werden.

Gastgeber der Mitgliederversammlung war die Gemeinde Guteneck, welche Bürgermeister Johann Wilhelm den anwesenden Mitgliedern anschaulich präsentierte. So ist der Tagungsort Schloss Guteneckeines der Aushängeschilder der Gemeinde, welchev.a. durch den jährlichen Adventsmarkt überregionale Bekannt- und Beliebtheit erlangte. Schlossherr Burkhard Graf Beissel von Gymnichberichtete eindrucksvoll von den vielen Festen und Events in seinem historischen Anwesen. So werden neben glanzvollen Hochzeiten auch Ritteressen oder Highland Games veranstaltet und locken überregional Gäste nach Guteneck.

Ein weiteres Aushängeschild der Gemeinde wurde im Anschluss an die Versammlung besichtigt. 2001 von Martin Lobinger gegründet ist die Firma uplifter heute Marktführer im Bereich Hebe- und Vakuumtechnik. Im 2013 neu bezogenen Firmengebäude in Oberaich werden Minikrane,Glaslifter und Vakuumtechnik für das Baugewerbe und die Industrie zur Vermietung undzum Verkauf sowie der dazugehörige Service angeboten. In der Zentrale und den weiteren acht Standorten (Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart und München sowie Prag und Warschau) sind mittlerweile mehr als 50 Personen beschäftigt. Beeindruckt zeigten sich die anwesenden Bürgermeister von der eigenen Produktreihe der Firma, der sogenannten redline, für welche sie sogar ein Patent aufweisen können.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

24. Juni 2021
Schwandorf. Am Montag, 28. Juni, beginnen die Deckenbauarbeiten an der Kreisstraße SAD 20. Der Abschnitt von Haselbach bis zur Landkreisgrenze Amberg-Sulzbach wird deshalb für den Straßenverkehr komplett gesperrt. Die Bauarbeiten dauern voraussichtli...
24. Juni 2021
Nittenau. Was passiert derzeit auf der Baustelle der Großen Regenbrücke? Es ist ein Thema, das die Menschen bewegt und vor allem die Frage, bis wann mit der Fertigstellung gerechnet werden kann. Darunter gibt es Zeitgenossen, denen es nicht schnell g...
24. Juni 2021
Burglengenfeld. Die historischen Stadtführungen sind nach langer Corona-Pause endlich zurück. Am Sonntag, 04. Juli 2021, bietet Werner Chwatal, ehemaliger Rechtspfleger des Amtsgerichts Burglengenfeld (und später Schwandorf) eine spezielle Führung zu...
23. Juni 2021
Nittenau. Am 13. Juni wurde die neue Sonderausstellung „Gekauft, Geschenkt, Geliehen" im Stadtmuseum eröffnet. Die BesucherInnen können sich auf bisher nie gezeigte Objekte freuen. ...
23. Juni 2021
Schwandorf. Am Montag gab es keinen Fall, am Dienstag zwei. Die Gesamtzahl der Corona-Infektionen ist damit auf 8.374 angestiegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank am Dienstag von 4,7 auf 4,1 und blieb auch heute bei diesem Wert, nachdem den beiden neue...
23. Juni 2021

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet Folgendes: Sieben Infektionen vom 16. bis 22. Juni und 10.373 Impfungen in einer Woche.

Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

15. Juni 2021
Nabburg/Amberg-Weiden. Das machbar-Innovationslabor an der OTH Amberg-Weiden und das BayernLab Nabburg laden am 24. Juni 2021 UND am 15. Juli 2021 jeweils um 13 Uhr zu kostenlosen Online-Veranstaltungen ein. "Gleich zwei Termine am Mittag widmen wir ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...
21. Oktober 2020
Wir weisen dieses Angebot der öffentlichen Arbeitgeber entschieden zurück. Es ist eine klare Mogelpackung. Damit sollen sich die Beschäftigten ihre Einkommenserhöhung faktisch selbst finanzieren. Das ist eindeutig keine Grundlage für einen tragfähige...
21. Oktober 2020
Die Stadt Amberg stellt auch in diesem Jahr wieder einen warmen Unterschlupf in der kalten Jahreszeit für Obdachlose und Nichtsesshafte zur Verfügung. Die Wärmestube, in der Austraße, ist ab Montag, 26. Oktober 2020, wieder täglich von 8 bis 17 Uhr g...

Für Sie ausgewählt