Anzeige
DA1BC863-6A32-41BC-BBE2-FC0F1DBA2BAF OB Andreas Feller, (li.) und Gerhard Maier; Foto: Roland Kittel

Modellbahnbau – Ideales Hobby in Zeiten von Corona

2 Minuten Lesezeit (321 Worte)
Empfohlen 

​Schwandorf. Vereine sind derzeit massiv von den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie betroffen. So geht es aktuell auch dem Verein Schwandorfer Modellbahner. Die ansonsten jeden Freitag von 18.00-20.00 Uhr stattfindenden Vereinstreffen müssen derzeit natürlich ausfallen. Nichts desto trotz ist nach Gerhard Maier, dem Vorsitzenden des Vereins, der Modelleisenbahnbau aktuell ein mehr als geeignetes Hobby.

Anzeige

„Viele Leute haben jetzt gezwungenermaßen mehr Zeit zur Verfügung. Außerdem ist das Entwerfen neuer Strecken, das Tüfteln nach elektrischen Lösungen oder das detailgetreue Basteln neuer Häuser, Landschaften u.v.m. eine Tätigkeit, die man allein machen kann.

Die Modellbahner haben große Teile des Anwesens in der Dachelhofer Straße 67a mit Streckenführungen in Beschlag genommen. 35 Mitglieder sind im Verein organisiert. Der Club hat dabei drei verschiedene Systemvarianten in Betrieb. Die Systeme Spur-N im Maßstab 1:160 und die Spur H0 im Maßstab 1:87 als Zweileiter und Dreileiter.

Die jeweiligen Streckenführungen mit unterschiedlichen Landschaften, Städten und Dörfern sind dabei keiner konkreten Vorlage entsprungen. „Wir versuchen schon den Lokalkolorit der Oberpfalz, also den Oberpfälzer Jura mit einfließen zu lassen, aber es werden keine realen Vorbilder nachgebaut. Auch eine Bahn mit Alpenpanorama inklusive typischer Bauweise ist vorhanden."



Anzeige

Nahezu alle Mitglieder des 2013 gegründeten Clubs haben natürlich zuhause ihre eigene kleine Eisenbahnwelt, an der jetzt jeder fleißig tüfteln, weiterbauen und reparieren kann. Auch Gerhard Maier hat gerade Zeit einige Dinge an seiner Eisenbahn nachzuholen, die er schon lange vor sich herschiebt.

Der Schwandorfer Oberbürgermeister Andreas Feller, selbst glühender Modelleisenbahnfan, hat berufsbedingt viel zu wenig Zeit für den Modellbau. „In einer Stadt mit einer so bewegten Eisenbahngeschichte steht es außer Frage, dass das Herz des Oberbürgermeisters für Modelleisenbahnen schlagen muss", meint Feller mit einem Augenzwinkern. Als kleine Aufmerksamkeit hat er dem Verein einen Güterwagon mit dem Logo seiner ehemaligen IT-Firma vorbeigebracht.

Sobald die Einschränkungen des öffentlichen Lebens wiedergelockert werden, freut sich der Verein bei seinen Treffen auf interessierte Schwandorferinnen und Schwandorfer. „Wir freuen uns über jeden, dem wir unser geliebtes Hobby näherbringen können", so Maier.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

20. September 2021
Schwandorf. Die Urkunde „Angehörige jederzeit willkommen" des Vereins „Pflege e.V." dokumentiert, wie wichtig die Anwesenheit von Angehörigen für Intensivpatient:innen ist. ...
20. September 2021
Wackersdorf. Der Feuerwehrchef von Rauberweiherhaus hat sich bei Bürgermeister Thomas Falter offiziell abgemeldet. Ludwig Obendorfer hat bei den turnusmäßigen Neuwahlen nach 22 Jahren den Vorsitz abgegeben. Die Feuerwehr Rauberweiherhaus hat sich kom...
20. September 2021
Unterlangau/Oberviechtach. Eine Verkehrsteilnehmerin meldete der Polizei ein verletztes Reh im Straßengraben, auf der Ortsverbindungsstraße Mitterlangau – Plechhammer, ca. 350 Meter nach der Einfahrt Unterlangau. ...
20. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt meldet: Zehn Fälle am Freitag, 13 am Samstag, vier am Sonntag und zwei bislang am Montag. Mit dieser Bilanz steigt die Gesamtzahl der Infektionen mit dem Corona-Virus über das Wochenende auf 8.921. Die Sieben-Tage-Inzidenz...
20. September 2021
Burglengenfeld. Zu einem der Höhepunkte des Marktsonntags am vergangenen Wochenende war die Lengfelder Kasperlbox, welche am Europaplatz gastierte. ...
20. September 2021
Wackersdorf. Gemeinderatsmitglied Stefan Weiherer (Bündnis 90/Die Grünen) hat seinen Rücktritt erklärt. In seiner jüngsten Sitzung brachte der Gemeinderat wichtige Beschlüsse zur Verbesserung der Infrastruktur auf den Weg. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...
21. Oktober 2020
Wir weisen dieses Angebot der öffentlichen Arbeitgeber entschieden zurück. Es ist eine klare Mogelpackung. Damit sollen sich die Beschäftigten ihre Einkommenserhöhung faktisch selbst finanzieren. Das ist eindeutig keine Grundlage für einen tragfähige...
21. Oktober 2020
Die Stadt Amberg stellt auch in diesem Jahr wieder einen warmen Unterschlupf in der kalten Jahreszeit für Obdachlose und Nichtsesshafte zur Verfügung. Die Wärmestube, in der Austraße, ist ab Montag, 26. Oktober 2020, wieder täglich von 8 bis 17 Uhr g...
19. Oktober 2020
Amberg. Die Einschränkungen durch die die Corona-Krise lähmen mehr oder weniger die Aktivitäten der örtlichen Service-Clubs. Und so kann die neue Präsidentin des erst heuer gecharterten Damenclubs „Ladies' Circle" (LC) Amberg, Ann-Julie Trepesch, auß...

Ähnliche Artikel

28. April 2020
Region
Kreis Amberg-Sulzbach
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Infizierte: 442 (+3) Todesfälle: 41 (0) Bei diesen Personen war das COVID 19 Virus festgestellt worden, es muss jedoch nicht zwangsläufig die (H...
24. April 2020
Region
Kreis Amberg-Sulzbach
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Insgesamt sind im Landkreis 434 bestätigte Infizierte erfasst (+9), Todesfälle sind es mittlerweile 36 (+2). Im Bereich der Stadt Ambe...
16. April 2020
Region
Schwandorf
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Eigentlich hätte die Oberpfalz aus feierlichem Anlass von 9.-12. Juli 2020 auf Schwandorf geblickt. Zahlreiche Kulturveranstaltungen, darunter a...
06. April 2020
Region
Im Zeitraum von Freitag, 3. April 2020, 06.00 Uhr, bis Montag, 6. April 2020, 06.00 Uhr, mussten in der Oberpfalz knapp über 400 Anzeigen wegen verschiedener Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung ge...
17. April 2020
Region
Kreis Amberg-Sulzbach
Amberg
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Sie kauften im Wert von 2.500 Euro Lebensmittel und andere wichtige Produkte für die Bedürftigen. Dadurch kamen jeweils hunderte Packungen Zucke...
17. April 2020
Region
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} „Mit 60 Prozent des bisherigen Lohns auszukommen, ist im Gastgewerbe ein Ding der Unmöglichkeit. In Bayern bleiben einem gelernten Koch ohne Ki...

Für Sie ausgewählt