Möbel mit Macken - was tun?

Möbel mit Macken - was tun?

1 Minuten Lesezeit (224 Worte)

Massivholzmöbel sind langlebig wie kein anderes Möbelstück, jedoch in der Anschaffung teurer als Furnier. So scheuen gerade Familien mit Kindern die höheren Kosten und greifen auf eine günstigere Einrichtung zurück.

Anzeige

 

 

 

Frei nach dem Motto: wenn die Kinder klein sind leiden die Möbel. Hochwertigere Möbel werden erst gekauft, wenn die Kinder älter sind. Aber auch Erwachsenen kann schnell mal ein Malheur passieren, eine Unachtsamkeit beim Umzug, schon hat das gute Stück einen Kratzer oder sogar eine tiefere Beschädigung.

Gerade aus massiven Möbeln lassen sich Beschädigungen mit den richtigen Mitteln in aller Regel unkompliziert entfernen. Auch normale Gebrauchsspuren können je nach Oberflächenbehandlung beseitigt werden. So sind gewachste oder geölte Oberflächen im Nu ausgebessert. Bei größeren Kratzern oder tieferen Schrammen ist der Aufwand zweifelsohne höher, aber die Beseitigung des Schadens ist mit speziellen Holzspachtel- und Füllmassen möglich. Wichtig ist dabei nur, dass am Schluss die Oberfläche wieder versiegelt wird. Sind die Möbel mit einer farblichen Lasur versehen, kann sich die Anpassung etwas schwieriger gestalten, aber auf Nachfrage bieten viele Möbelhersteller auch eine passende Lasur an. Dasselbe gilt für lackierte Möbel. 

Mit ein wenig Geduld, etwas handwerklichem Geschick sowie Füll- und Spachtelmassen für Holz erstrahlt das Möbelstück wieder in altem Glanz. Das Fazit fällt langfristig betrachtet zu Gunsten von Massivholzmöbeln aus. Bei guter Pflege sind sie für die Ewigkeit gemacht. (tdx)


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige