Anzeige
IMG_1805 Bilder von David Bender

Musiker aus Pilsen begeisterten Schwandorfer Zuhörer – weitere Veranstaltungen folgen

2 Minuten Lesezeit (427 Worte)

Schwandorf. Im Rahmen der Matinee-Reihe, am Kulturstadt-Pavillon, fand am vergangenen Samstag, dem 08.08.2020, das erste von drei Konzerten statt. Das Jazz Velvet Trio aus Pilsen begeisterte mit seinem breiten Repertoire Gäste aus Nah und Fern.


Die Neugier der vorbeilaufenden Passanten beim Aufbau des Zeltpavillons, im Herzen der Stadt Schwandorf, war den Veranstaltern vom Centrum Bavaria Bohemia gewiss. Nachdem die Innenstadt eine Woche zuvor bereits Schauplatz zahlreicher Konzerte geworden ist, durften sich die Schwandorferinnen und Schwandorfer bei strahlendem Sonnenschein auf musikalische Unterhaltung aus Pilsen freuen. In exklusiver Lage, vor dem Kulturstadt-Pavillon und neben dem Mönchsbrunnen mit Blick auf die Pfarrkirche St. Jakob, spielte das Jazz Velvet Trioum die Musiker Zbyšek Brůj (Klarinette und Saxophon), Barbora Brůjová (Gesang) und Marek Novotný (Keyboard) zahlreiche weltbekannte Lieder. Klassiker wie „The Girl from Ipanema", „Sunny" von Bobby Hebboder und die Beatles-Ballade „Michelle" sorgten für ausgelassene Stimmung am Oberen Marktplatz.

Die Außensitze der umliegenden Gastronomiebetriebe waren gut gefüllt, sodass sich die Gäste bei einem ausgedehnten Frühstück, einer kühlen Erfrischung oder einem leckeren Eis an den sanften Klängen erfreuen konnten. In gebührendem Sicherheitsabstand, den die Hygienevorschriften erforderlich machten, nahmen einige musikbegeisterte Besucherinnen und Besucher auf zusätzlichen Sitzmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe des Ensembles Platz. Herr Zbyšek Brůj, ehemaliger Praktikant des Centrum Bavaria Bohemia in Schönsee und Absolvent des Pilsener Konservatoriums, hielt die Gäste mit kurzen informativen Ansprachen auf Deutsch immer auf dem Laufenden. Nach einer Zugabe und unter stehendem Applaus verabschiedeten sich die drei Musikerinnen und Musiker, mit dem Wunsch auf ein baldiges Wiedersehen in Schwandorf und im Projekt „Kulturstadt Bayern-Böhmen".

Tipps und Trends für Sie

Die nächste Veranstaltung im Rahmen der bayerisch-böhmischen Matinee-Reihe, am Kulturstadt-Pavillon, lässt nicht lange auf sich warten. Bereits am kommenden Samstag, den 15.08.2020, reist das Jazztrio „Trialog Jazz" aus Karlsbad nach Schwandorf an und bietet, von 10-12 Uhr, am Oberen Marktplatz mit Eigenkompositionen und Jazzklassikern rhythmisch-melodische Begleitung zum Feiertag. Die Mitarbeiter des Centrum Bavaria Bohemia stehen gerne wieder im Kulturstadt-Pavillon für interessierte Gäste zur Verfügung und geben bereitwillig Auskunft über das vielfältige kulturelle und touristische Angebot der Nachbarregionen, sowie das umfangreiche Kulturstadtprogramm in Schwandorf.

Zusätzlich dürfen sich kunstinteressierte Gäste auf eine Sammlung von Werken aus deutsch-tschechischen Kooperationsprojekten und von Schülerarbeiten des KUNSTbeTRIEBs in Cham freuen. Von klassischen Zeichnungen über, Malerei, Bildhauerei, Druckgrafik und Collagen ist alles mit vertreten.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

12. April 2021
Um ca. 16:25 Uhr kam es auf der Regentalstraße zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Linienbus und einem 52-jährigen Radfahrer. ...
12. April 2021
Mit 25 Fällen am Sonntag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.263. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die gestern bei 189,4 lag, liegt laut Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und Robert-Koch-Institut (RKI) heute bei 185,3 ...
12. April 2021
Schwarzenfeld. Als erste Teststelle im Landkreis können in Schwarzenfeld ab sofort jeden Tag Termine für Corona-Schnelltests angeboten werden. Möglich wird dies durch die enge Kooperation der Schwarzenfelder Hilfsorganisationen Johanniter-Unfall-Hilf...
12. April 2021
Kunst-Kultur-Tage widmen sich dem Thema Nachhaltigkeit Im Rahmen der Kunst-Kultur-Tage organisiert der Kreisjugendring Schwandorf unter dem Motto „Nachhaltigkeit" diverse Mitmach-Aktionen und spannende Projekte um Kinder und Jugendliche aus dem Landk...
11. April 2021
Nittenau. Eigentlich hätten die Stadträte dem Bürgermeister schon kurz vor Weihnachten aufs Dach steigen sollen. Taten sie aber nicht - denn die Pandemie brachte auch den Zeitplan des Dachausbaus im Rathaus aus den Fugen. Wer sich die Baustelle aller...
11. April 2021
Mit 49 Fällen am Freitag und 40 am Samstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.238. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt laut Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und Robert-Koch-Institut (RKI) heute bei 189,4 und damit ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...
08. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am Dienstagmittag wurde es offiziell. Per Pressemitteilung verkündeten Finanz- und Heimatminister Albert Füracker und sein Kabinettskollege, Kultusminister Michael Piazolo, die Entscheidung, dass am Standort Sulzbach-Rosenberg ein...
25. März 2021
Hirschau. Am Donnerstag Mittag (25.03.2021, 12:50 Uhr) ereignete sich folgenschwerer Unfall, der bei Beachtung der vorfahrtsregelnden Verkehrszeichen nicht passieren hätte dürfen. Auf der B14 aus Richtung Gebenbach und weiter ostwärts unterwegs war e...
23. März 2021
Sulzbach-Rosenberg. Eine der aktuell größten Investitionen des Landkreises geht auf die Zielgerade: An der Walter-Höllerer-Realschule in Sulzbach-Rosenberg begannen im Februar 2019 umfassende Arbeiten zu einer kompletten Generalsanierung des Hauptgeb...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Nach dem Totalausfall im vergangenen Jahr für die Strecke Ehenfeld-Neukirchen sieht es momentan auch schlecht aus für 2021: Der 36. Landkreislauf in Ambrg-Sulzbach am 8. Mai mit Startort Ehenfeld und Ziel in Traßlberg finde...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Der 7-Tage-Inzidenzwert für den Landkreis Amberg-Sulzbach lag laut Robert Koch-Institut am Freitag (19.3.) bei 214,5 und damit weit über der entscheidenden Marke von 100, wie das Landratsamt am Vormittag mitteilt. Dies wirkt sic...

Für Sie ausgewählt