5142CBC3-5E2A-4205-842B-7D600922ED74 Die Zukunft der Familie ist das Wichtigste. Sie muss sorgsam abgesichert werden. Foto: djd/Nürnberger Versicherung/Getty Images/Aleksandar Nakic

Nachwuchs braucht Liebe, Verständnis und finanzielle Sicherheit

1 Minuten Lesezeit (288 Worte)
Das Glück, eine Familie zu gründen, hat im Leben der meisten Menschen einen sehr hohen Stellenwert. Der Wunsch, in Geborgenheit zu leben, und das Gefühl, gebraucht zu werden, spielen dabei eine große Rolle. Daraus entsteht das Bedürfnis, seine Lieben in allen Lebenslagen gut abgesichert zu wissen. Deshalb schließen viele Eltern eine Risikolebensversicherung ab, die ihnen auch für den Fall des eigenen Todes die Sorge um das finanzielle Auskommen der Kinder und des hinterbliebenen Elternteils nimmt.

Michael Martin von der Nürnberger empfiehlt: "Die Versicherungssumme sollte mindestens fünf Brutto-Jahreseinkommen entsprechen, sofern keine Baudarlehen abzuzahlen sind."

Günstige Alternative für Häuslebauer

Damit spricht der Experte einen zweiten wichtigen Punkt an: Die Risikolebensversicherung kann ebenfalls als Absicherung gelten, wenn die Familie eine Immobilie erwirbt oder ein Haus baut. Weil sie im Gegensatz zu einer kapitalbildenden Lebensversicherung nur das reine Sterberisiko absichert und daher kein Sparanteil angelegt wird, ist sie häufig eine günstige Alternative für Häuslebauer. Wer erst später bauen möchte, sollte beim Abschluss seines Versicherungsschutzes darauf achten, dass dieser ohne große Umstände erweitert werden kann. 

Tipps und Trends für Sie
Anzeige
Unter www.nuernberger.de beispielsweise ist nachzulesen, wann dies möglich ist: Im Rahmen einer Nachversicherungsgarantie kann die Versicherungssumme bei bestimmten Ereignissen ohne erneute Gesundheitsprüfung um bis zu 100 Prozent der ursprünglichen Versicherungssumme erhöht werden, beziehungsweise maximal um 20.000 Euro.

Zu diesen Ereignissen zählen Heirat, Geburt oder Adoption eines Kindes, Einkommenserhöhung um mindestens 250 Euro brutto monatlich oder das Schaffen der beruflichen Selbstständigkeit. Hinzu kommt die Finanzierung einer Immobilie, wenn ein Darlehen von mindestens 25.000 Euro aufgenommen wird.

Inflationsschutz

Man kann vereinbaren, Beitrag und Leistung ohne erneute Gesundheitsprüfung zu erhöhen - und zwar bei konstantem Todesfallschutz mit einem festen Prozentsatz zwischen 3 und 15 Prozent des erreichten Beitrags. Damit passt sich der Versicherungsschutz automatisch an den sich ändernden Geldwert an. (djd)
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige