Landrtin-Tanja-Schweiger-mit-Lisa-Finn-Hampel Landrätin Tanja Schweiger (links) und Lisa Finn-Hampel bei der Online-Auftaktveranstaltung des Projektes „digital verein(t)“, das in die Vereinsschule des Landkreises eingebettet ist. Bild: © Dr. Gaby von Rhein

Neue Veranstaltungsreihe: Auftakt von „digital verein(t)“ im Landkreis

2 Minuten Lesezeit (389 Worte)

Regensburg. Mit dem Workshop „Öffentlichkeitsarbeit im Verein: Soziale Netzwerke" fand in der Freiwilligenagentur des Landkreises am 29. November im Rahmen des Projektes „digital verein(t)" der Auftakt einer neuen Veranstaltungsreihe statt mit dem Ziel, Ehrenamtliche und Vereine fit zu machen für die digitale Zukunft.

Als einer von 21 bayernweiten Standorten und einer von zweien in der Oberpfalz werden die Vereinsarbeit und die Unterstützung von Ehrenamtlichen im Landkreis nun um einen weiteren Baustein ergänzt. Die Initiative „digital verein(t)" des Bayerischen Staatsministeriums für Digitales vermittelt ihm Rahmen von Workshops, mit einem mobilen Ratgeberteam und Handbüchern Knowhow zu digitalen Themen, von denen Vereine profitieren können: von Öffentlichkeitsarbeit in Vereinen über Finanzen und Verwaltung bis hin zu digitalen Trends.

„Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Vereinsarbeit um den wichtigen Baustein Digitalisierung erweitern und noch besser auf die Bedürfnisse der Ehrenamtlichen eingehen können. Wir möchten uns digital besser vernetzen, noch näher an die Vereine herankommen und sind deswegen stolz, dass wir bei diesem bayernweiten Projekt dabei sind", sagte Landrätin Tanja Schweiger bei der Auftaktveranstaltung. Anschließend lernten die Teilnehmenden in einem Online-Workshop die Grundlagen der Öffentlichkeitsarbeit in den Sozialen Netzwerken kennen.

Das Projekt „digital verein(t)" ist eingebettet in die Vereinsschule des Landkreises. Die nächsten Termine:

  • Das Recht am Bild – Wichtiges zu Urheber- und Fotorecht
  • Dienstag, 25. Januar 2022, 19 bis 21.30 Uhr, online
  • Modernes Vereinsmanagement: Digitale Mitglieder- und Dokumentenverwaltung
  • Mittwoch, 16. Februar 2022, 19 bis 21.30 Uhr, präsent + online
  • Digitaler Wandel im Verein
  • Dienstag, 8. März 2022, 19 bis 21 Uhr, online
  • Jugendliche gewinnen und halten!
  • Mittwoch, 16. März 2022, 19 bis 21.45 Uhr, präsent + online
  • Öffentlichkeitsarbeit im Verein: Homepage sicher gestalten
  • Dienstag, 26. April 2022, 18 bis 21 Uhr, präsent
  • Vorne stehen und punkten!
  • Dienstag, 24. Mai 2022, 19 bis 21 Uhr, präsent; anschließend Erfahrungsaustausch mit Landrätin Tanja Schweiger


Weitere Informationen zu den Terminen und Anmeldungen (erforderlich und noch möglich) sind zu finden unter www.freiwilligenagentur-regensburger-land.de, bei Lisa Finn-Hampel (0941 4009 -154) und Dr. Gaby von Rhein (0941 4009 -305) sowie per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Tipps und Trends für Sie

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige