Anzeige
Neuwahlen bei der SuKK Kleinwinklarn

Neuwahlen bei der SuKK Kleinwinklarn

2 Minuten Lesezeit (420 Worte)

Eine positive Jahresbilanz zog die Soldaten- und Kriegerkameradschaft Kleinwinklarn. Die Vorstandswahl verlief reibungslos und Vorsitzender Jürgen Demleitner führt weiterhin die Kameradschaft. Neben vier Vorstandsitzungen, mehreren Treffen zur 1000 Jahrfeier Neunburgs waren Mitglieder an über 20 Veranstaltungen vertreten. Eine Stütze des Dorflebens stellt die Kameradschaft dar, so Bürgermeister Martin Birner.

 

Die intakte und sehr aktive SuKK Kleinwinklarn absolvierte im Gasthaus Jägerhof ihre Jahreshauptversammlung. Neuwahlen und Ehrungen bildeten die Hauptthemen. Vorsitzender Jürgen Demleitner stellte sich erneut als Vorsitzender in den Dienst seiner Kameradschaft. Das Vereinsjahr war von der 1000 Jahrfeier der Stadt Neunburg v. Wald geprägt. Zusammen mit der Feuerwehr Kleinwinklarn war man mit einem Verpflegungsstand dabei. Die Einweihung des Gedenksteines beim „Herz Jesu“ Patrozinium und das zweite Schlachtschüsselessen im alten Schulhaus waren weitere Höhepunkte im Vereinsjahr.

Gerne beteiligt sich die Kameradschaft immer am Kreiskameradschaftsschießen in Thanstein, am Sommerstockturnier in Penting und unterstützt die Veranstaltungen im Ort. Dazu gehörte das Maibaum aufstellen, Pfarrfest, Johannesfeuer, Kapelleneinweihung Diendorf, Fischerfest und ein Weinabend. Als Vorsitzender nahm Demleitner auch an den Kreis- und Bezirksversammlungen des BSB teil. Beim Volkstrauertag werde jedes Jahr bei Kirche und Friedhof für die Kriegsgräber gesammelt. Hier galt den Sammlern ein großer Dank. Mit eingebunden ist die SuKK in das Vorhaben “Bau eines Vereinsheimes”, zahlreiche vorbereitende Besprechungen fanden hierfür statt. Insgesamt hat der Vorstand bei 20 Sitzungen die Kameradschaft vertreten und konnte sich immer der Unterstützung seines Teams sicher sein. Nach vier Neuaufnahmen hat sich der Mitgliederstand auf 62 erhöht. Demleitner hofft, dass bald auch Frauen bei der SuKK aufgenommen werden können.

Die Schützengruppe war fleißig am Schießen. Georg Leitl erhielt für hervorragende Schießergebnisse die BSB-Nadel in Gold überreicht. Jürgen Demleitner erhielt die BSB-Schützenschnur durch BSB Kreisvorsitzenden Uli Knoch angeheftet. Knoch fand es super, wie gut es unter der Leitung von Jürgen Demleitner in Kleinwinklarn laufe. “Danke für euren Einsatz bei den Ehrenwachen, Sammlungen und zahlreichen Veranstaltungen”, so Knoch. Bürgermeister Martin Birner lobte den Verein und sagte: “Ihr seid nicht nur im Dorf aktiv, sondern auch in der Stadt.”

An Johann Troidl wurde die BSB-Ehrung “Ich habe gedient” überreicht. Als Beisitzer wurde Johann Roiger mit einer Dankesurkunde nach 29 Jahren aus der Vorstandschaft verabschiedet. “Du hast viel geleistet und den Verein immer bestens nach außen vertreten”, lautete das Lob an Roiger. Mit einer Terminvorschau und den Worten „In Treue fest“ beendete Demleitner die harmonisch verlaufende Jahreshauptversammlung.

Vorstandschaft:

Vorsitzender Jürgen Demleitner; Stellvertretender Vorsitzender Josef Paschke; Kassier Erwin Schießl; Schriftführer Gerald Rüdiger; Beisitzer Johann Deml, Martin Feierabend, Wolfgang Fischer, Bernhard Graßmann, Herbert Hauser, Georg Leitl und Robert Neft; Kassenprüfer Engelbert Ettl, Bernhard Graßmann.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

30. Oktober 2020
Der Kindergarten „Villa Kunterbunt" hat die Auszeichnung zum „Forschergeist"-Landessieger erhalten. Sonja Schäffer, Johanniter-Netzwerk Koordinatorin für das „Haus der Kleinen Forscher", hat hierzu persönlich ein Geschenk überreicht....
30. Oktober 2020
Kreis Schwandorf. Zwei Schulklassen im Kreis Schwandorf müssen über die Herbstferien in Quarantäne. Insgesamt meldete das Landratsamt am Freitag 19 neue bestätigte Corona-Infektionen....
30. Oktober 2020
Schwandorf. Das überregional auch durch Funk und Fernsehen bekannte Schwandorfer Marionettentheater muss den Start der diesjährigen Spielsaison nach hinten schieben. Geplant waren die Aufführungen der Stücke „Münchhausen" und „Georg, das Schlo...
30. Oktober 2020
Schwandorf. Am Mittwochnachmittag teilte der Anwohner eines Anwesens in der Siedlerstraße in Büchelkühn mit, dass versucht worden sei, in sein Wohnhaus einzubrechen. Eine Nachbarin habe am Mittwoch gegen 02:00 Uhr von ihrem Fenster aus drei unbekannt...
30. Oktober 2020
Oberviechtach/Thanstein. Die Senioren des Schützengaues „Grenzland" Oberviechtach beendeten nach vier Durchgängen das Schießen um den Gaupokal 2020. Nachdem die letzten beiden Wettkämpfe wegen Corona im Frühjahr nicht beendet werden konnten, holten d...
29. Oktober 2020
Kreis Schwandorf. Am Donnerstag verzeichnete der Landkreis neun neue bestätigte Corona-Fälle.
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...
21. Oktober 2020
Wir weisen dieses Angebot der öffentlichen Arbeitgeber entschieden zurück. Es ist eine klare Mogelpackung. Damit sollen sich die Beschäftigten ihre Einkommenserhöhung faktisch selbst finanzieren. Das ist eindeutig keine Grundlage für einen tragfähige...
21. Oktober 2020
Die Stadt Amberg stellt auch in diesem Jahr wieder einen warmen Unterschlupf in der kalten Jahreszeit für Obdachlose und Nichtsesshafte zur Verfügung. Die Wärmestube, in der Austraße, ist ab Montag, 26. Oktober 2020, wieder täglich von 8 bis 17 Uhr g...
19. Oktober 2020
Amberg. Die Einschränkungen durch die die Corona-Krise lähmen mehr oder weniger die Aktivitäten der örtlichen Service-Clubs. Und so kann die neue Präsidentin des erst heuer gecharterten Damenclubs „Ladies' Circle" (LC) Amberg, Ann-Julie Trepesch, auß...
14. Oktober 2020
Am Mittwoch, 14. Oktober, fand auf den bayerischen Autobahnen die landesweite Schwerpunktkontrollaktion "Operation Truck & Bus" statt. In der Oberpfalz kontrollierte die Polizei an rund 30 Stellen. Eingesetzt waren rund 300 Beamtinnen und Be...

Für Sie ausgewählt