Neuwahlen bei KLJB Süssenbach

Am Sonntagabend fand die Jahreshauptversammlung der KLJB Süssenbach im Gasthaus Eder in Mainsbauern statt, inklusive Neuwahlen.

Vorstand Christoph Eichinger begrüßte die Anwesenden, darunter auch die Jugendbeauftragten der Gemeinde Wald, Barbara Haimerl und Albert Frank, die Pastoralassistentin Barbara Dirmeier und 3. Bürgermeisterin Karin Hirschberger. Nach einer Gedenkminute für die verstorbenen Mitglieder trug Schriftführerin Jasmin Miksch den Tätigkeitsbericht vor. Auch in diesem Jahr gab es Gruppenstunden, Jugendheimpartys und Gottesdienste. Außerdem nahm die Jugend an Festen anderer Vereine und an kirchlichen Festen teil. Es wurde ein Wattturnier veranstaltet, ein Nikolausgehen und „Warten aufs Christkind“ angeboten. Bei der Dorfweihnacht der Süssenbacher Vereine waren sie ebenfalls dabei.

Vorsitzende Ulrike Kainz ging auf einige Themen genauer ein. Bei den Festen sei die KLJB Süssenbach immer gut vertreten gewesen und auch die Jugendheimpartys seien gut besucht. In diesem Jahr wurde viel in die Zukunft investiert. Viele Anschaffungen wurden getätigt, darunter auch neue Vereins-T-Shirts. Sie dankte allen Spendern und der Wirtsfamilie Eder. Im nächsten Jahr werde wieder ein Jugendball stattfinden. Kassier Alexander Semmelmann trug die Einnahmen und Ausgaben im Kassenbericht vor. Die Kassenprüfer Sebastian Pangerl und Benedikt Eichinger bestätigten ihm eine einwandfreie und saubere Kassenführung. Nach der Entlastung der gesamten Vorstandschaft fanden die Neuwahlen statt.

Christoph Eichinger wurde als Vorsitzender bestätigt, zur neuen Vorsitzenden wurde Katrin Reichinger gewählt. Nach einer Satzungsänderung wurden fünf Beisitzer in die Vorstandschaft gewählt. Jugendbeauftragte Barbara Haimerl gratulierte den neu gewählten Vorstandschaftsmitgliedern und dankte ihnen, dass sie Verantwortung übernehmen. Jugendbeauftragter Albert Frank freute sich, dass der Verein so aktiv ist und dass Alt und Jung gut zusammenarbeiten. Pastoralassistentin Barbara Dirmeier dankte dem Verein für das aktive Dasein in der Pfarrgemeinde und der Beteiligung an den kirchlichen Festen. Sie wünschte dem Verein, dass das „K“ in KLJB immer präsent bleibe. 3. Bürgermeister Karin Hirschberger gratulierte der Vorstandschaft und dankte dem Verein für sein Engagement.

Sieben Neuaufnahmen gab es im letzten Jahr: Benjamin Brauner, Jonas Hetzenecker, Matthias Hetzenecker, Tobias Kerscher, Julian Miksch, Theresa Frank und Dominik Schneeberger. Wegen Heirat schieden drei Mitglieder aus. Insgesamt zählt der Verein nun 137 Mitglieder. Abschließend gab die neue Vorsitzende Katrin Reichinger noch eine kurze Vorschau auf das kommende Vereinsjahr. Es werde wieder Jugendheimpartys geben, außerdem beteiligt sich der Verein an den Festen in Mintraching, Arrach und Falkenstein. Als Ersatz für den Jugendball werde während des Jahres etwas stattfinden.

Info: Die neu gewählte Vorstandschaft

Erste Vorsitzende: Katrin Reichinger

Erster Vorsitzender: Christoph Eichinger

2. Vorsitzende: Jasmin Miksch

2. Vorsitzender: Thomas Solleder

Kassier: Alexander Semmelmann

Schriftführerin: Carola Adlhoch

Beisitzer: Maximilian Lehrer, Maximilian Frank, Michaela Baumer, Theresa Frank und Tobias Reisinger

Kassenprüfer: Jonas Hetzenecker und Sebastian Pangerl

Fahnenträger: Benjamin Brauner und Daniel Lanzl