Anzeige
Städtedreieck/Nittenau/Bruck. Derzeit verzeichnen die Polizeiinspektion Burglengenfeld und die Polizeistation Nittenau in ihren Zuständigkeitsbereichen fast täglich mehrere Wildunfälle mit zum Teil hohen Sachschäden. In der dunklen Jahreszeit ist die Gefahr von Wildunfällen besonders hoch. Vor allem in den Morgen- und Abendstunden kommt es, bei einsetzendem Berufsverkehr, vermehrt zu Kollisionen zwischen Fahrzeugen und Wildtieren. Diese Unfälle enden für die beteiligten Wildtiere meist tödlich oder mit erheblichen Verletzungen.
Amberg: Eine aufmerksame und besorgte Ambergerin rettete ihrer Nachbarin möglicherweise das Leben.
Regensburg. Das verbindet Sieger: Leidenschaft für Technik, hohes Aufnahmevermögen und die Bereitschaft, sich aus der Komfortzone herauszubewegen. Drei Auszubildende aus dem BMW Group Werk Regensburg haben ihre Ausbildung in ihren Berufen jeweils als Beste abgeschlossen und wurden für ihre außerordentlichen Leistungen durch die IHK geehrt:
Kreis Regensburg. Bei vielen Themen zu Umweltschutz, Energie- und Verkehrswende ziehen Bund Naturschutz (BN) und Landkreis Regensburg an einem Strang. Das wurde kürzlich beim Informationsgespräch von Vertretern der über 7 000 Mitglieder starken Kreisgruppe mit Landrätin Tanja Schweiger im Landratsamt deutlich. Die BN-Vertreter würdigten neben der guten Zusammenarbeit vor allem die Anstrengungen des Landkreises im Bereich Erneuerbare Energien und Ausrüstung der Landkreis-Liegenschaften mit PV-Anlagen.
Stefling. Die Kinder des Johanniter-Waldkindergarten Stefling sind letzte Woche auf Entdeckungstour ins Dorf gegangen, und haben dort einen Brotbackofen gefunden. Dieser wurde von der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr zur allgemeinen Nutzung aufgestellt. Gemeinsam mit einer Bewohnerin aus Stefling und den Erzieherinnen nahmen die Kinder den Ofen gleich in Betrieb. 
Regensburg. Bei der Überprüfung einer Großbaustelle im Regensburger Westen stellten Beamte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg fest, dass drei südosteuropäische Arbeitnehmer ohne die erforderlichen Aufenthaltstitel auf dieser Baustelle tätig waren und sich somit illegal in Deutschland aufhielten. 

Region Schwandorf

29. November 2020
Kreis Schwandorf. Am Samstag verstarb im Krankenhaus Burglengenfeld eine 68-jährige Frau in Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Nach den 41 Corona-Fällen vom Freitag lag die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner bei 169,07. Am Sonntag ist die Inzidenz...
29. November 2020
Nabburg: Ein bislang unbekannter Umweltsünder entsorgte im Waldgebiet zwischen dem Ortsende Nabburg und der Abzweigung zum Fichtenbühl einen Geschirrspüler. ...
28. November 2020

Nittenau. Unbekannte Täter versuchten in der Nacht zum Samstag (28.11.2020) einen Geldautomaten in Nittenau gewaltsam zu öffnen.

28. November 2020
Schwarzenfeld. Bereits zum achten Mal wird der Town & Country Stiftungspreis ausgelobt. In dessen Rahmen werden gemeinnützige Einrichtungen aus ganz Deutschland gefördert, die sich für körperlich, geistig und sozial benachteiligte Kinder und...
28. November 2020
Ostbayern. (Advertorial) Das Haus in Sarching liegt etwas zurückgesetzt von der Straße, und schon von weitem lächelt der reife Herr freundlich zu. Im Gespräch meint er schelmisch: „Jetzt habe ich einen Knopf, wo immer sofort eine junge Frau zu mir ko...
27. November 2020
Kreis Schwandorf. Mit 56 Fällen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 2.104 im Landkreis. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt aktuell bei 175,83....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

28. November 2020
Ostbayern. (Advertorial) Das Haus in Sarching liegt etwas zurückgesetzt von der Straße, und schon von weitem lächelt der reife Herr freundlich zu. Im Gespräch meint er schelmisch: „Jetzt habe ich einen Knopf, wo immer sofort eine junge Frau zu mir ko...
24. November 2020
Amberg-Sulzbach. Das Landratsamt Amberg-Sulzbach hat die aktuellen Coronazahlen, aufgeschlüsselt auf die einzelnen Gemeinden im Landkreis, veröffentlicht. Die Entwicklung ist nach wie vor dynamisch. In den vergangenen 11 Tagen, seit der letzten Über...
24. November 2020
Amberg. Bei einem Brand am 24.11.2020 entstand im Gesamten an mehreren Firmengebäuden ein Millionenschaden. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg hat die Ermittlungen übernommen. ...
24. November 2020
Amberg. Die Tat ereignete sich im März 1980 und liegt damit 40 Jahre zurück. Das Opfer, die damals 38-jährige Gertrud Kalweit, wurde am 21. März ermordet im Stadtgraben von Amberg aufgefunden. Ermittler der Kriminalpolizeiinspektion Amberg versuchten...
13. November 2020
Amberg-Sulzbach. Das Landratsamt Amberg-Sulzbach hat am Freitagvormittag die aktuellen Coronazahlen, aufgeschlüsselt auf die einzelnen Gemeinden im Landkreis, veröffentlicht. Die Entwicklung ist weiterhin äußerst dynamisch. Seit vergangenen Samstag ...
12. November 2020
Sulzbach-Rosenberg. Dass ein 88-Jähriger am Samstagabend wiederholt Guthabenkarten für „Playstation" und „Amazon" im Wert von mehreren hundert Euro kaufen wollte, machte eine Mitarbeiterin eines Verbrauchermarktes stutzig. Sie reagierte genau richtig...

Für Sie ausgewählt