Anzeige
Offene Türen bei Senioren und Familiennachmittag

Offene Türen bei Senioren und Familiennachmittag

1 Minuten Lesezeit (220 Worte)

Bruck. Was haben der Familiennachmittag des Marktes und das Seniorenheim gemeinsam? Beide sind fest im gesellschaftlichen Leben von Bruck integriert. Daher kombinieren Bürgermeister Hans Frankl und Heimleiterin Annette Forster heuer am Samstag, 5. Mai den Unterhaltungsnachmittag für die ganze Familie mit dem Tag der offenen Tür bei den Senioren. Viele Vereine und Organisationen helfen mit.

Damit findet der Familiennachmittag erstmals in dem schmucken Seniorenheim an der Danziger Straße statt. Da gibt es reichlich Parkplätze. Und da gibt es viel zu spielen. Nagelbrett, Bierkistl-Rutsche, Frisbee, Bogenschießen, Angeln und viele weitere Attraktionen locken die Leute an. Ein Luftballon-Wettfliegen komplettiert den Spaß für die Kleinen.

Die Pflanzenbörse ist eher was für die Eltern, die um 14 bzw. 15.45 Uhr Auftritte der beiden Kindergärten genießen können. Blasmusik der Brucker Kapelle gibt es ab 14.15 Uhr. Die M.T.V.-Tanzformation „Dance 4 you“ aus Nittenau wirbelt um 16 Uhr durchs Heim. Als Moderator steht „Zirkusdirektor“ Stephan Zenger parat. 

Wer sich mit den Themen Gesundheit und Alter auseinander setzen will, kann sich Blutdruck und Blutzucker oder auch den Venendurchfluss messen lassen, Führungen durch das Seniorenheim gibt es um 14.30 und 15.30 Uhr. Mit dabei am Familiennachmittag ist auch die Frauenbeauftragte der Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Schwandorf. 

Wer sich an Speis und Trank labt, füllt nicht nur seinen Blutzucker-Speicher wieder auf, sondern unterstützt auch den Verein „Leon lernt laufen“. 

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

22. September 2021
Nittenau. Die Oberpfälzer Seenland-Wanderwochen sind offiziell am 18. September in Schwandorf gestartet. Zum zweiten Termin, am 19. September, führte der Tourismusbeauftragte Hermann Riedl in einer knapp zweistündigen Wanderung durch die Auenlandscha...
22. September 2021
Schwandorf. Neue Wege gehen die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Schwandorf, der Jobcenter Amberg-Sulzbach, Cham und Schwandorf, um interessierte Frauen anzusprechen. ...
22. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt teilt Folgendes mit: In den sieben Tagen vom 15. bis 21. September traten im Landkreis Schwandorf 76 neue Fälle auf. ...
21. September 2021
Wackersdorf. Die Zweigstelle der „Wackersdorfer Hausärzte" in der Hauptstraße öffnet am 4. Oktober im MGH ihre Türen. In der Kinder- und Familienpraxis werden Dr. Sebastian Zahnweh, Dr. Peter Krüger und die neu hinzugekommene Hebamme Daniela Schaller...
21. September 2021
Teublitz. Durch gelbe Bänder an Baumstämmen weiß man inzwischen, an welchen Bäumen man sich kostenlos mit Obst versorgen darf. Seit Mitte September gibt es solche Markierungen nun auch in Teublitz. ...
21. September 2021
Burglengenfeld. Wenn eine musikalische Formation sich „Bagatelle" nennt, ist man fast geneigt, es auch dafür zu halten, für eine Kleinigkeit; der Kapelle Bagatelle aus Görlitz dürfte diese Untertreibung für ihre Musik zwischen Chansons und Klezmer ge...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...
21. Oktober 2020
Wir weisen dieses Angebot der öffentlichen Arbeitgeber entschieden zurück. Es ist eine klare Mogelpackung. Damit sollen sich die Beschäftigten ihre Einkommenserhöhung faktisch selbst finanzieren. Das ist eindeutig keine Grundlage für einen tragfähige...
21. Oktober 2020
Die Stadt Amberg stellt auch in diesem Jahr wieder einen warmen Unterschlupf in der kalten Jahreszeit für Obdachlose und Nichtsesshafte zur Verfügung. Die Wärmestube, in der Austraße, ist ab Montag, 26. Oktober 2020, wieder täglich von 8 bis 17 Uhr g...

Für Sie ausgewählt