VIDEO: Offizieller Start für den Weltenburger Kloster Asam Bock

VIDEO: Offizieller Start für den Weltenburger Kloster Asam Bock

1 Minuten Lesezeit (267 Worte)

Regensburg.  Über 200 Gäste feierten im historischen Herzogsaal beim Weltenburger am Dom den feierlichen Anstich des Asam Bocks aus der ältesten Kosterbrauerei der Welt. Premerie für den SSV Jahn Geschäftsführer Dr. Chrsitian Keller: Er zapfte erstmals mit acht Schlägen das 50 Liter-Holzfass an.

Neben vielen Vertreten der Regensburger Sportvereine feierten Gastronomen, Handelspartner und Bierfreunde aus der Region im Herzogssaal. Einige Kunden der Brauerei waren bis aus Italien angereist, um den legendären Bockanstich mitzufeiern. Aus Grosetto in der Toskana bis zu Gardasee waren die Gastronomen bis spät in die Nacht im Weltenburger am Dom zu Gast.

Die 21. Oberpfälzer Bierprinzesinnen Julia I. und Marlene I.hängten den Christian Keller die Schürze und übergaben ihm den Schlegl - mit 8 Schlägen war das Asam Bock Fass „o’zapft“. Daniel Reisinger mit seinem „Die 6 lustigen Fünf“ sorgten für die Musikalische Unterhaltung.

Leonhard Resch der Weltenburger Braumeister präsentierte stolz sein beliebtes Bockbier „Mit 6,9 Volumenprozent Alkohol und seinem unnachahmliches salzigen Geschmack ist der Asam Bock völlig zu recht unser stärkstes Bier Passend auch für eiskalte Wintertage.

Durch den Abend führte die ehemalige Bierprinzessin Valerie Fischer. Weiterer Höhepunkt des Abend war der Neidaffer Plattclub mit einem Schuhplattl - Flashmob. Mit Hits von Andreas Gabalier, Hubert von Goissern boten die jungen Oberpfälzer aus Neudorf bei Ruhe Wildenau einen Showtanz der besonderen Art.

Brauereidriketor Herman Goß war begesietet vom geungenen Bockanstich „ Was gibt es Schöneres, als in einem so historischen wie herrlichen Saal das stärkste Bier aus der ältesten Klosterbrauerei der Welt mit so tollen Gästen zu genießen?“, fragte er.

Auch Wirt Matthias Hamm war rundum zufrieden. Der Bock ist noch süffiger als im letzten Jahr. 


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige