Polizei_Dienstausweis Dienststellenleiter EPHK Hastreiter überreichte den „ersten Neuen“ an seine Mitarbeiterin, POMin Sandra Fichtner. Bild: © PI Regenstauf

Regenstauf. Nachdem Bayerns Innenminister Joachim Herrmann im März 2021 die neuen Dienstausweise der Bayerischen Polizei präsentierte, überreichte Dienststellenleiter EPHK Hastreiter am Dienstag, 4. Mai den „ersten Neuen" an seine Mitarbeiterin, POMin Sandra Fichtner.

Die Angehörigen der Polizeiinspektion Regenstauf weisen sich zukünftig, natürlich insbesondere in ihrem Zuständigkeitsbereich im nördlichen Landkreis Regensburg, mit dem neuen blauen Dienstausweis im Kartenformat aus.

Neben den Beamten im Vollzugsdienst erhielten auch die weiteren Beschäftigten der Dienststelle neue Beschäftigtenausweise im selben Design.

Bereits am ersten Tag der Aushändigung nahm der Großteil der Angehörigen der Dienststelle den neuen Ausweis im praktischen Kartenformat entgegen.

Im weißblauen Design mit Rautenmuster und schwarzweiß Bild des Ausweisinhabers können Bürgerinnen und Bürger schnell und einfach feststellen, ob Ausweis und Inhaber übereinstimmen. Weitere Sicherheitsmerkmale, beispielsweise ein Kippbild des Inhaberfotos sowie ein integriertes Hologramm sorgen zudem für ein hohes Maß an Fälschungssicherheit.