Anzeige
IMG_7216

Diesenbacher Faschingszug: Piraten und Sozialdemokraten

2 Minuten Lesezeit (404 Worte)
Empfohlen 

Regenstauf. Unter vielen „Lari-Fari"-Rufen setzte sich am Sonntag der Diesenbacher Faschingszug Punkt 14:00 Uhr in Gang. Angeführt von Lari-Fari und den Promiwagen, zogen knapp 40 Wagen und Gruppen vorbei. Im diesjährigen O´Herrn-Wagen saßen die Landrätin Tanja Schweiger und 1. Bürgermeister Siegfried Böhringer. Viel Mühe und Zeit hatten alle in die Kostüme oder den Umbau der Wagen investiert. Dieser Aufwand hat sich gelohnt. Die Zuschauer waren begeistert und die Kinder nicht zu halten.

Bereits um 13:00 Uhr wurde es schon eng in Diesenbach. Die Zuschauer sicherten sich die besten Plätze an den Straßen. Kinder mit großen Taschen säumten den Weg des Zuges. Sie sollten am Ende voll mit Bonbons und Popcorn sein. Für Präsidentin Eva Wilhelm war es der 1. Faschingszug in ihrer Regentschaft. Alles lief wie am Schnürchen. Ab 13:00 Uhr konnten sich die Besucher über Vorführungen der Prinzenpaare und der Garden freuen, so dass die Wartezeit bis zum Start stilvoll überbrückt wurde. Besonders die Bambinis riefen Beifallstürme hervor.

Dann der Faschingszug. Es gab viel zu sehen. Gruppen als Piraten, Menschen aus der Unterwelt oder „Alte Weiber", die an Männer VIAGRA verteilten. Die Steinzeit mit „Fred Feuersteinmobil" war ebenso vertreten wie der Wilde Westen. Auch die Eiskönigin durfte nicht fehlen. Der Wahlkampf war auch im Faschingszug zu sehen. CSU, FW und die SPD waren mit ihren Kandidatinnen und Kandidaten dabei. Da durfte auch die Politikprominenz nicht fehlen. Gerhard Schröder persönlich schob Helmut Schmidt im Rollstuhl durch Diesenbach. Viel wurde in die Sicherheit investiert, damit auch wirklich nichts passieren konnte.

Im Anschluss wurden die besten Fuß- und Wagengruppen gekürt. Bei den Fußgruppen wurde es die Gruppe „Piratenfluch Regensburg" und bei den Wagen der Burschenverein Diesenbach. Die Stimmung setzte sich auch nach dem Festzug noch fort. Zum einen in den Bürgerstuben und zum anderen auf dem Platz davor, wo besonders die jungen Leute bis spät abends feierten.


Anzeige
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

07. Mai 2021
Mit 27 Fällen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.958. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die gestern bei 102,8 lag, sinkt nach übereinstimmenden Angaben von Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und Robert-Koc...
07. Mai 2021
Das geplante Baugebiet in Taxöldern und die beantragte Freiflächen-Photovoltaik bei Neuenschwand haben die kommunale Planungshoheit der Gemeinde Bodenwöhr zuletzt in den öffentlichen Fokus gerückt. Mit diesen und weiteren Aspekten der aktuellen Gemei...
07. Mai 2021
Schwandorf. Polizeihauptkommissar Stefan Amann ist seit 1. Mai 2021 der neue stellvertretende Leiter der Polizeiinspektion Schwandorf. Er folgt damit Polizeihauptkommissar Franz-Xaver Michl, der vorübergehend zum Polizeipräsidium Oberpfalz wechselte....
07. Mai 2021

Nittenau. Der Elternbeirat und das Team des Johanniter-Waldkindergartens in Stefling haben ein Tipi aufgestellt.

07. Mai 2021
Schwandorf. Am Mittwoch, 12. Mai, geht es los: Das Online-Festival „Woche der Nachbarn" wird auf der Plattform nachbarn-sousede.bbkult.net eröffnet. Bis zum 15. Mai freuen sich über 100 zweisprachige Programmpunkte in der virtuellen Kulisse der Kultu...
07. Mai 2021
Schwandorf. Gelungener Start der ersten digitalen Bildungsmesse für den Landkreis Schwandorf. Mit Stand zum Donnerstagvormittag gab es mehr als 30.000 Seitenaufrufe und rund 16.500 Klicks auf Messestände. Bis zum Sonntag, 09. Mai, haben Interessierte...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

30. April 2021
Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein. ...
29. April 2021

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

27. April 2021
Amberg-Sulzbach. Was gilt kommende Woche für den Schulbetrieb und sind Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige möglich? Diese Einschätzung wurde in den vergangenen Wochen immer freitags vom Landratsamt Amberg-Sulzbach an...
19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...
15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...
09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...

Für Sie ausgewählt