Radfahrer missachtet Vorfahrt

In Tegernheim missachtete ein 46-jähriger Mann mit seinem Rennrad die Vorfahrt eines 31-jährigen Pkw-Fahrers. Der Radfahrer war am Samstag, 22.08.2015, 15:45 Uhr, in der Weinbergstraße unterwegs und bemerkte offenbar nicht den von rechts kommenden, vorfahrtberechtigten, Pkw.

Obwohl dieser bereits angehalten hatte, streifte der Radfahrer die Front des Pkws und stürzte. Aufgrund seiner Platz- und Schürfwunden wurde der Mann vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 1000 Euro.