Realschule beweist soziales Engagement

Realschule Obertraubling übergibt 50 Pakete an Johanniter-Weihnachtstrucker.

Die Schüler der Staatliche Realschule Obertraubling haben sich auch dieses Jahr an der Johanniter-Weihnachtstrucker Aktion beteiligt. Die Päckchen überreichten die stolzen und interessierten Schüler am 22. Dezember an die Johanniter-Unfall-Hilfe. Um sich orientieren zu können, was letztendlich in einem Paket zu finden sein soll, ist im Vorfeld eine entsprechende Liste ausgehändigt worden, auf der die wichtigsten Grundnahrungsmittel sowie diverse Hygiene-Artikel aufgelistet waren.

Die Klassen wurden jeweils in mehrere Gruppen eingeteilt, die zusammen für ein volles Paket sorgten. Insgesamt konnte durch die gemeinsame Arbeit der Schüler und Lehrer eine stolze Anzahl von 50 Paketen für hilfebedürftige Menschen in Osteuropa gesammelt werden. Am 26. Dezember machen sie Weihnachtstrucker auf den Weg nach Rumänien, Albanien und Bosnien und werden auch dieses Jahr Menschen in Not ein Glänzen in die Augen zaubern.

Weitere Informationen zu den Johanniter-Weihnachtstruckern unter Tel. 0941 46467 130 oder unter www.johanniter-weihnachtstrucker.de.