Anzeige

Landkreis Regensburg: Fast jeder Vierte ist vollständig geimpft

Regensburg. Im Landkreis Regensburg wurden bislang 136.880 Impfdosen verabreicht. 47.112 Personen sind vollständig geimpft (24,23 Prozent der Gesamtbevölkerung des Landkreises).
Pettendorf. Der Johanniter-Kinderhort Pettendorf hat in der Ferienbetreuung die Freiwillige Feuerwehr Pettendorf besucht. Dort konnten die Kinder viel über Feuerwehr und ihre Aufgaben lernen.
Regenstauf. Am Vormittag des 5. Juni konnte nach einer Mitteilung in einer Regenstaufer Wohnung eine Aufzuchtanlage mit mehreren Cannabispflanzen und weiteres Betäubungsmittel aufgefunden werden. Diese wurden beschlagnahmt.
Pettendorf. Die Bürgerstiftung Pettendorf und der FC Pielenhofen-Adlersberg e. V. haben der Johanniter-Kinderkrippe „Nesthäkchen" in Pettendorf Fußball-Equipment für Kinder gespendet.
Regenstauf. Der Führungsbeamte und das Urgestein der Polizeiinspektion Regenstauf, Polizeihauptkommissar Norbert Gradl, verabschiedete sich Ende Mai von „seiner Dienststelle" in den (Un-)Ruhestand.
Wenzenbach. Die Straßenbauarbeiten des Staatlichen Bauamts Regensburg an der Behelfsumfahrung der B 16 sind soweit fortgeschritten, dass zur Fertigstellung des letzten Teils die Anschlussstelle Wenzenbach, Abfahrt Richtung Wenzenbach und Auffahrt Richtung Cham gesperrt werden muss.
Lappersdorf. Am Montagnachmittag, 31. Mai, gegen 16 Uhr, ereignete sich an der Abzweigung von der Ortsumgehung R 18 in die Oppersdorfer Straße ein Verkehrsunfall, bei der ein links abbiegender Pkw-Fahrer mutmaßlich eine Motorradfahrerin übersah.
Regenstauf. Gerade in Corona-Zeiten haben viele Regenstaufer entdeckt, wie schön sie es vor der eigenen Haustür haben. Die Natur zu pflegen und zu erhalten ist ein wichtiges Anliegen der Umweltbildung. In einer bayernweiten Pflanzaktion machten darauf am 21. Mai alle Umweltbildungseinrichtungen im Freistaat aufmerksam.
Regensburg. Ab Montag, 7. Juni, wird die Donaubrücke Donaustauf aufgrund von Reparaturen am Radweg auf der Brücke für die Dauer von voraussichtlich vier Wochen halbseitig für den Verkehr gesperrt. Der Verkehr wird wechselseitig mithilfe einer Lichtsignalanlage geregelt. Der Geh- und Radverkehr kann weiterhin getrennt zum Kraftfahrzeugverkehr auf der Brückenkappe geführt werden und wird im betroffenen Bereich um die Baustelle geleitet.
Regenstauf. Für ihre besondere Unterstützung der Polizeiinspektion Regenstauf erhielt Ingrid Treml am 28. Mai ein Anerkennungsschreiben von Polizeipräsident Norbert Zink sowie eine Geldzuwendung.
Der Markt Regenstauf sucht zum 1. September 2021: (ANZEIGE)

Region Schwandorf

14. Juni 2021
Schwandorf. Das Robert-Koch-Institut (RKI) und das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) vermelden heute eine Gesamtzahl an Corona-Infektionen von 8.368 und eine Inzidenz von 11,5. ...
13. Juni 2021
Oberviechtach. Am Sandradl 20 in Oberviechtach laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Der Vorsitzende Michael Welnhofer verfolgt mit seinen Helfern ein sehr ehrgeiziges Ziel. Seit vielen Jahren richtet der Verein Veranstaltungen aus, die Tanzgrupp...
13. Juni 2021
Maxhütte-Haidhof. Endlich geht es wieder los. Nach langer Corona-Pause startet der Seniorenbeirat mit den Handarbeitsnachmittagen. Mal traditionell ganz fein gestrickt, passend für Tracht oder Dirndl, mal bunt und „kracherd" für die jungen Leut`, mal...
12. Juni 2021
Schwandorf. Wie komme ich zu Fuß in Schwandorf zum Türmerhaus, zum Tourismusbüro, zu Volkshochschule? Diese Fragen beantwortet nun das neue Fußgängerleitsystem, welches die Stadtverwaltung am Donnerstag vorgestellt hat. ...
12. Juni 2021
Maxhütte-Haidhof. Mit diesem Slogan werben derzeit die fünf Feuerwehren aus dem Stadtgebiet Maxhütte-Haidhof mit der FF Leonberg, FF Maxhütte-Winkerling, FF Meßnerskreith, FF Pirkensee und FF Ponholz. ...
12. Juni 2021
Schwandorf. In einem Festakt, der bei den niedrigen Infektionszahlen nun wieder in Präsenz gehalten wurde, hat der Landkreis Schwandorf seine Verdienstmedaillen an verdiente Bürger verliehen. Dazu lud Landrat Thomas Ebeling am Freitagabend in die Sch...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

08. Juni 2021
Kastl. Da rief der betrügerische Mitarbeiter von Microsoft an und versuchte auf die übliche Masche Zugang zum PC eines 48-Jährigen zu bekommen. ...
08. Juni 2021
Amberg. Der Zenit ist überschritten, mehr als 50 Prozent der Bevölkerung sind in der Stadt Amberg und im Landkreis Amberg-Sulzbach inzwischen mindestens einmal gegen das Coronavirus geimpft. ...
25. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. And the winner is….. das Ehepaar Sander! Heidemarie und Wolfgang Sander gewannen mit ihrem Film „Wer fährt schon in die Oberpfalz" beim renommierten internationalen Film-Print-Multimedia-Wettbewerb „Das Goldene Stadttor 2021" den 1. ...
21. Mai 2021
Amberg. Wer sich tagsüber im Inneren der Basilika St. Martin in Amberg aufhält, staunt über die prächtigen Buntglasfenster, die durch den Blick nach draußen ihre volle Schönheit offenbaren. ...
17. Mai 2021
Sulzbach-Rosenberg. In der Nacht von Samstag, 15. Mai, auf Sonntag, 16. Mai, wurde eine Streifenbesatzung der PI Sulzbach-Rosenberg zur Unterstützung einer Rettungswagenbesatzung alarmiert. ...
12. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. Das Schauspiel wiederholt sich jedes Jahr: Zecken kommen pünktlich mit dem Frühling und bleiben aktiv bis spät in den Herbst hinein. Die kleinen Blutsauger leben im Gras, auf Sträuchern und im Unterholz und warten dort auf Spaziergän...

Für Sie ausgewählt