Anzeige

Überfall auf Hotel: Polizei bietet Belohnung für Hinweise

Regensburg. Es geschah am 1. Mai, in einem Hotel nahe der Steinernen Brücke: Ein Mann zieht eine Pistole, fordert von einer Angestellten Geld. Wenig später flieht der Mann mit einem Komplizen. Die Polizei sucht den Räuber fieberhaft und hat nun eine Belohnung ausgesetzt.

Ferienregion Regensburger Land

Kreis Regensburg. Unter dem Titel „Ferienregion Regensburger Land – Stadt-Land-Fluss-Urlaub rund um die UNESCO-Welterbestadt Regensburg" zeigt das neue Ferien- und Freizeitmagazin des Landkreises Regensburg in stimmungsvollen Bildern die schönen und oft noch unentdeckten Seiten des Landkreises. 

Fridays for Future: Demo gegen Datteln

Regensburg. Anlässlich der kommerziellen Inbetriebnahme des Kohlekraftwerks Datteln 4 am Samstag, den 30.5. wird Fridays For Future Regensburg am Samstagnachmittag am Kohlenmarkt demonstrieren. "Dort wollen wir gezielt über die Absurdität von Datteln 4 aufklären", schreiben die Initiatoren. Parallel wird es bundesweit in weiteren Städten Kundgebungen geben. Außerdem wird es am Samstag am Kraftwerk Datteln 4 ebenfalls Proteste geben.
Regensburg. Die Schwurkammer des Landgerichts Regensburg hat die Anklage der Staatsanwaltschaft Regensburg im Fall Maria Baumer zugelassen und das Hauptverfahren eröffnet. Zugleich bestimmte der Vorsitzende Termine zur Durchführung der Hauptverhandlung. Im Zeitraum vom 1. Juli 2020 bis 2. Oktober 2020 sollen 25 Verhandlungstage stattfinden. 10 zusätzliche Termine sind als Reservetage vorgemerkt.
Regensburg. Eine 17-Jährige Regensburgerin fuhr am 27.05.2020 gegen 18.30 Uhr mit ihrem Fahrrad im Stadtteil Schwabelweis, als ihr ein Herr auffiel, der auf einer Parkbank saß und sie auffällig beobachtete. Dieser griff sich, als die Dame passierte, in seine Hose und begann dort zu onanieren.
Ali Baba Spieleclub e.V. spendet Spiele für Traumzeit e.V. Familien.
Regensburg. Am Sonntagabend kam es im Regensburger Osten zu einem familiären Streit, bei dem eine 24-Jährige ihren Vater mit einem Stichwerkzeug angriff. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen wegen eines versuchten Tötungsdelikts übernommen.
Regensburg. Aufgrund der Corona-Pandemie dürfen noch immer nicht alle Kinder wieder in den Kindergarten oder die Kinderkrippe. Daher hat sich das Team der Johanniter-Kinderkrippe „Johanniskäfer" in Regensburg etwas einfallen lassen, um ihren Schützlingen eine Freude zu machen. Gemeinsam bastelte das pädagogische Team um Krippenleitung Carola Seissinger fleißig kleine Glücksbringer für die Kinder, bestehend aus Perlen, Federn und einlaminierten Gänseblümchen. 
Regensburger Zöllner stellen ca. 100 Gramm Cathinon sicher. Vor einigen Tagen überprüften Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege Regensburg des Hauptzollamts Regensburg auf einem Autobahnparkplatz entlang der A 3 einen aus Richtung Nürnberg kommenden Reisenden.
Einen besonderen Maigruß haben sich die Erzieherinnen der Johanniter-Krabbelstube in der Blumenstraße in Regensburg für die Kinder, die nicht in der Notbetreuung sind, einfallen lassen.
Familie mit drei Kindern kann sich in letzter Sekunde retten - für zwei Katzen kommt jede Hilfe zu spät trotz versuchter Reanimation - hoher Sachschaden - Wohnung unbewohnbar - Übergreifen auf Dachstuhl kann durch schnellen massiven Löschangriff noch rechtzeitig verhindert werden
Die Regensburger Grünen fordern angesichts der neu aufgetretenen Corona-Infektionen in Regensburger Gemeinschaftsunterkünften für Asylbewerberinnen und Asylbewerber deren unverzügliche Schließung und die dezentrale Unterbringung der Geflüchteten.
Regensburg. Am Freitag, den 22.05.2020, kam es, wie die Polizei mitteilt, zu einem Arbeitsunfall im Regensburger Norden. Dabei kam ein 37-jähriger Mann ums Leben.
Regensburg. Das Regensburger Unternehmen SR Regensburger, vertreten durch Geschäftsführer Recep Soysal, Christian Achhammer (Leiter Facility Management SR) und Siyar Soysal (Bereichsleiter SR) spendete 1000 € sowie zertifizierte FFP2-Schutzmasken sowie Mund- und Nasenschutz und Desinfektionsmittel an den Verein Traumzeit e.V. 
Regensburg. Nach der Corona-bedingten Produktionspause sind im BMW Group Werk Regensburg an diesem Montag erstmals wieder Fahrzeuge von den Montagebändern gelaufen. Nachdem das Nachbarwerk in Dingolfing bereits vor einer Woche wieder gestartet war, fährt nun auch die Produktion am Standort Regensburg Schritt für Schritt wieder hoch. Gefertigt wird zunächst im Einschicht-Betrieb – und mit umfangreichen Infektionsschutz-maßnahmen für die Beschäftigten.
Regensburg. Dass die Kompetenzen der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz (KI) bei der Bayerischen Staatsregierung hohes Ansehen genießen, machte Ministerpräsident Dr. Markus Söder bereits bei seinem Besuch der OTH Regensburg im Januar dieses Jahres deutlich. Ebenso deutlich wurde dies nun am Freitag, 15. Mai, bestätigt: Im Rahmen einer Pressekonferenz verkündete der Bayerische Wissenschaftsminister Bernd Sibler die Ergebnisse des bayerweiten KI-Wettbewerbs.
Regensburg. Seit Februar 2020 ereignete sich eine Vielzahl verschiedener Eigentumsdelikte im Stadtgebiet Regensburg. Die Polizei geht von einem Zusammenhang aus und konnte am Montag, 11. Mai 2020, einen dringend Tatverdächtigen festnehmen. Er sitzt nun in Untersuchungshaft.
Regensburg Der Internationale Tag der Familie am 15. Mai bekräftigt die Bedeutung der Familie. „Die Corona-Krise hat uns diese aktuell wieder sehr deutlich vor Augen geführt", betont Andreas Denk, Pressesprecher der Johanniter in Ostbayern. „In den zurückliegenden Wochen sind viele Familien über sich hinausgewachsen. Sie haben einander Halt und Sicherheit gegeben, als gewohnte Strukturen wegbrachen. Gleichzeitig aber sind Familien nach wie vor auch in besonderer Weise belastet."
Regensburg Freude bei den Johannitern in Ostbayern: Für die Pflege der Einsatzfahrzeuge erhielt die Hilfsorganisation von dem auf Motoröle und Zusatzstoffe für Treibstoffe spezialisierten Unternehmen Liqui Moly Unterstützung. Vertreter des Regionalverbandes Ostbayern nahmen die Sachspenden des Ulmer Unternehmens an der Regionalgeschäftsstelle in Regensburg entgegen. Die Lieferung umfasst mehrere Kanister Motorenöl sowie andere Autopflegemittel.
Regensburg. Am Samstagabend kam es im Donaupark zu einem Übergriff auf zwei junge Frauen. Beide wurden dabei leicht verletzt. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg sucht einen Unbekannten und bittet dringend um Zeugenhinweise.
Regensburg. Während zwei Frauen am Sonntag gegen 20.45 Uhr an der Donau am Pfaffensteiner Weg spazierten, konnten sie auf der gegenüberliegenden Seite des Flusses einen schwarz gekleideten schlanken Mann beobachten, welcher an seinem entblößtem Geschlechtsteil manipulierte.
Regensburg. Bei einem Wohnungsbrand in Königswiesen in der Nacht auf Montag wurde eine Frau mit schweren Brandverletzungen geborgen.
Regensburg. Das Junge Forum der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Regensburg äußerte sich gegenüber dem Ostbayern-Kurier zu den antisemitischen Corona-Protesten am Samstag, 9.5.2020, in Regensburg. Dabei verurteilt es aufs Schärfste Antisemitismus und rechtes Gedankengut.

Region Schwandorf

30. Mai 2020
Bodenwöhr. Am 29.05.2020 um 22:30 Uhr wurde in der Schwandorfer Straße in Bodenwöhr ein 19-Jähriger Landkreisbewohner einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle konnten die Beamten hierbei bereits ein Messer im H...
29. Mai 2020
Amberg. Gerhard Huf wird zum 1. Juni 2020 zum Kriminaldirektor befördert. "Dies bedeutet eine deutliche Aufwertung der Amberger Kriminalpolizei", teilt die Behörde mit....
29. Mai 2020
Die meisten von uns haben einen Wecker, damit wir auch nicht verschlafen und pünktlich zur Arbeit oder in die Schule kommen. Doch wie machen das Tiere und Pflanzen? ...
29. Mai 2020
Kreis Schwandorf. Die  Corona-Tagesmeldung gleicht am Freitag der vom Vortag : Es gibt eine bestätigte neue Infektion, die in keinem Zusammenhang mit Gemeinschaftsunterkünften steht. Die Bilanz sieht zu Beginn des Pfingstwochenendes so aus:...
29. Mai 2020
Schwandorf/Schwarzenfeld. Am Donnerstag um kurz vor Mitternacht kam es in Schwandorf zu einer Verfolgungsfahrt der Polizei mit einem roten Audi A1. Sie endete an einer Straßensperre, die die Beamten auf der B 85 errichtet hatten....
29. Mai 2020
Maxhütte-Haidhof. Diese Frage von Bürgerinnen und Bürgern und besonders von Unternehmen stellt sich oftmals: Welche Bandbreite ist bei meiner Adresse verfügbar und welche bekomme ich in Zukunft? Bürgermeister Rudolf Seidl kann nun dank der ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

29. Mai 2020
Amberg. Gerhard Huf wird zum 1. Juni 2020 zum Kriminaldirektor befördert. "Dies bedeutet eine deutliche Aufwertung der Amberger Kriminalpolizei", teilt die Behörde mit....
26. Mai 2020
Hohenburg. Bereits von weithin ist der Feuerschein am Montagabend, 22 Uhr, zu sehen. Am Marktplatz in Hohenburg im Landkreis Amberg-Sulzberg soll ein Dachstuhl brennen. Als die ersten Einsatzkräfte im Ortskern ankommen, schlagen die Flammen aber nich...
26. Mai 2020
Amberg-Sulzbach. Für ihren Einsatz im Kampf gegen das Coronavirus bedankten sich Landrat Richard Reisinger und Versorgungsarzt Dr. Michael Scherer bei den Heimärzten und Medizinern der Schwerpunktpraxen im Landkreis Amberg-Sulzbach. „Dank Ihrer Mithi...
22. Mai 2020
Illschwang. Am frühen Mittwochabend (20.05.2020) gegen 17.30 Uhr erlebten die beiden Insassen eines Pkw Renault Scenic eine unerwartete Überraschung, als sie mit ihrem Wagen auf dem Autobahnzubringer (Staatsstraße 2164) in Richtung Sulzbach-Rosenberg...
22. Mai 2020
Amberg. Unter dem Motto „Amberg näht" hatte die Stadt Amberg Stoffe und Nähutensilien zur Verfügung gestellt und über die Freiwilligenagentur Ehrenamtliche dazu aufgerufen, Nasen-Mund-Bedeckungen zu nähen. Ziel war es, in den Zeiten, in denen Masken ...
17. Mai 2020
Kreis Schwandorf / Kreis Amberg-Sulzbach. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist seit der letzten Nachricht vom Freitag im Kreis Schwandorf  21 auf 480 angestiegen, die Zahl der Corona-Todesfälle um eins auf 16. Verstorben ist eine 83-j...

Für Sie ausgewählt