Regenstauf: Per App ins Rathaus

Regenstauf: Per App ins Rathaus

1 Minuten Lesezeit (264 Worte)

Das Smartphone ist heute nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Die installierten Apps sind für viele Ratgeber und Helfer im Alltag. Sei es die Wetter-App, das digitale Kochbuch oder der Aktienkurs, der via App abgefragt wird, alles ist mit zwei bis drei Fingerstreichen zu erfahren. So ist es nur verständlich, dass auch die Kommunen diesen Service für ihre Bürger anbieten. Am 10. Dezember 2015 ging daher die Bürger-App des Marktes Regenstauf offiziell an den Start.

Zu diesem Anlass kam Franz Fuchs, Geschäftsführer der komuna GmbH, im Regenstaufer Rathaus vorbei und präsentierte die App und ihre Möglichkeiten. Die komuna GmbH ist Entwickler der Bürger-App, die laut Herrn Fuchs konsequent weiterentwickelt und optimiert wird.


Derzeit bietet die Regenstaufer-App vier Bereiche. Unter „Aktuelles“ finden die Nutzer interessante und aktuelle Beiträge rund um den Markt Regenstauf. Der Bereich „Info“ enthält Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Tourismus und Gastronomie. Unter „Service“ kann nicht nur der Wasserzählerstand online abgegeben werden, auch diverse Anträge können auf diese Weise gestellt werden und sparen so den Weg ins Rathaus. Der Punkt „Dienste“ bietet einen QR-Reader, der dahingehend ausgebaut werden könne, dass Sehenswürdigkeiten in Regenstauf mit einem QR-Code versehen werden und beim Scannen dieses Codes Informationen zu dieser Sehenswürdigkeit angezeigt werden, so Franz Fuchs. Der Bereich „Dienste“ enthält aber auch die Möglichkeit Mängel und Defekte, zum Beispioel kaputte Straßenlampen oder Schlaglöcher, an die Marktgemeinde zu melden.


Bürgermeister Böhringer ist überzeugt von der Regenstauf-App und bezeichnet sie als ideale und zeitgemäße Ergänzung zu den bisherigen Medien des Marktes. Die Regenstaufer-Bürger-App kann kostenlos über den App-Store oder Google Play unter „Regenstauf“ herunterladen und auf dem Smartphone installiert werden.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige