Regenstaufer Polizei schnappt Schwandorfer Rollerdieb

Bereits am Dienstag, den 12.05.15, wurde vom Schwandorfer Busbahnhof ein Roller, Marke Peugeot, entwendet und dieser Diebstahl durch den Geschädigten auch bei der PI Schwandorf zur Anzeige gebracht. Der entwendete Roller wurde natürlich auch zur Fahndung ausgeschrieben. Am Montag, den 18.05.15, um 19:55 Uhr, wurde ein 29-jähriger, bereits amtsbekannter Schwandorfer in Regenstauf durch Beamte der PI Regenstauf mit einem Roller einer Kontrolle unterzogen.

Dabei wurde anhand einer Fahndungsabfrage der Diebstahl des Rollers festgestellt. Da bei dem Tatverdächtigen auch noch Betäubungsmittel aufgefunden wurden, er zudem nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis für den Roller war, wurde der 29-jährige Schwandorfer vorläufig festgenommen und zur weiteren Sachbearbeitung zur PI Regenstauf verbracht. Nach einer Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Amberg konnte der sichergestellte Roller noch am selben Tag wieder an den rechtmäßigen Besitzer ausgehändigt werden.