Anzeige

Schwarzarbeit: Freiheitsstrafe für Geschäftsführer

Regensburg/Weiden. Erfolg für die Beamten der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg – Dienstort Weiden. Ihre Ermittlungen führten dazu, dass eine Unternehmerin sowie ihr Lebensgefährte vom Landgericht Regensburg nun zu einer Bewährungs- bzw. Freiheitsstrafe verurteilt wurden.
Kelheim. Der Johanniter-Ortsverband hat eine Unterkunft mit Lehrsaal und Büro in Kelheim gefunden. Die Schlüssel sind nun offiziell übergeben worden.
Amberg-Sulzbach. Die US-Armee kündigt wieder Militärmanöver auf und um die Truppenübungsplätze Grafenwöhr und Hohenfels an, teilt das Landratsamt in einer Presseinformation mit.
Kelheim. Wenn es in den nächsten Tagen bei Ihnen klingelt, könnten die Johanniter vor der Tür stehen. Die Hilfsorganisation ist in den kommenden Wochen in Stadt und Landkreis Kelheim unterwegs, um neue Fördermitglieder zu gewinnen.
Oberpfalz. Mehr Mutationen, mehr Tests, höhere 7-Tages-Inzidenzen: Das Robert-Koch-Institut (RKI) taucht die Corona-Karte von Ostbayern in dunkle rote Farben. Auf einem traurigen Platz 5 bei der Inzidenz in Deutschland liegt am Samstag der Kreis Schwandorf. In Cham, Amberg und Amberg-Sulzbach sieht es aber nicht viel besser aus. Dreistellig sind auch Stadt und Kreis Regensburg.
Amberg-Sulzbach. Die US-Armee kündigt wieder Militärmanöver auf und um die Truppenübungsplätze Grafenwöhr und Hohenfels an, teilt das Landratsamt mit.
Parsberg. Positive Bilanz nach sechs Monaten: Im September hat das Johanniter-Kinderhaus Parsberg mit der Betreuung von Kindern im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt begonnen. Eine erste Bilanz fällt sehr positiv aus.
Pentling/Bad Abbach. Der Pendlerparkplatz bei Poign wird um 40 Parkplätze erweitert. Die Bauarbeiten starten am Dienstag, 23. März, und sollen in etwa zwei Wochen abgeschlossen sein.
Amberg-Sulzbach. Die US-Armee plant Anfang April ein großes, dreiwöchiges Manöver in der nördlichen Oberpfalz. Betroffen sind der gesamte Landkreis Amberg-Sulzbach sowie die Nachbarlandkreise Neustadt/Waldnaab, Schwandorf, Neumarkt und Regensburg. Der Manöverbetrieb läuft vom 5. bis 25. April, teilt das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer Pressemeldung mit.
Fledermäuse sind einigermaßen in Verruf gekommen – aber diese faszinierenden Tiere tragen ihren Teil dazu bei, das Gleichgewicht der Natur zu halten.
Am Palmsonntag hat die VHS (Verbund im Landkreis Schwandorf) ein schönes Angebot, trotz der geltenden Beschränkungen einen Ausflug nach Zittau zu machen. Die Stadt liegt am östlichen Rand Deutschlands und eines ihrer herausragenden Kunstwerke ist das Fastentuch, das in den Wochen vor Ostern den Altarraum vor den Gläubigen verborgen hat.

Region Schwandorf

10. April 2021
Die geplante Freiflächen-Photovoltaik-Anlage in Neuenschwand ruft breitgestreuten Unmut in der Bevölkerung hervor. Neben der Zerstörung des Lebensraums für Tiere, die dem Artenschutz unterliegen, macht dieser Leserbrief auch auf die Einschränkung des...
09. April 2021
Mit 61 Fällen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.149. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die am Mittwoch bei 184,6 lag, liegt laut Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und Robert-Koch-Institut (RKI) heute bei...
09. April 2021
Maxhütte-Haidhof. Eigentlich sollten in der letzten Sitzung des Stadtrates Maxhütte-Haidhof der Amtsperiode 1. Mai 2014 bis 30. April 2020, diese sollte am 24. April 2020 stattfinden, die ausscheidenden Mitglieder des Stadtrates verabschiedet werden....
09. April 2021
Nittenau. Das Bayerische Rote Kreuz bietet am 11. April von 9 bis 11 Uhr kostenlose Antigen-Schnelltestungen in der Regentalhalle in Nittenau an. Dadurch ist eine wohnortnahe Testung möglich. ...
08. April 2021
Maxhütte-Haidhof. Für Maxhütter Seniorinnen und Senioren, die nicht mobil sind, gibt es ab 15. April 2021 einen Shuttle-Service zum Impfzentrum in die Außenstelle Stadthalle Maxhütte-Haidhof. Organisiert wird der Transport von der Stadt Maxhütte-Haid...
08. April 2021
Landkreis Schwandorf. Mit 89 Fällen am Mittwoch steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.088. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die am Dienstag bei 172,4 lag, liegt laut Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und Robert-Koch...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...
08. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am Dienstagmittag wurde es offiziell. Per Pressemitteilung verkündeten Finanz- und Heimatminister Albert Füracker und sein Kabinettskollege, Kultusminister Michael Piazolo, die Entscheidung, dass am Standort Sulzbach-Rosenberg ein...
25. März 2021
Hirschau. Am Donnerstag Mittag (25.03.2021, 12:50 Uhr) ereignete sich folgenschwerer Unfall, der bei Beachtung der vorfahrtsregelnden Verkehrszeichen nicht passieren hätte dürfen. Auf der B14 aus Richtung Gebenbach und weiter ostwärts unterwegs war e...
23. März 2021
Sulzbach-Rosenberg. Eine der aktuell größten Investitionen des Landkreises geht auf die Zielgerade: An der Walter-Höllerer-Realschule in Sulzbach-Rosenberg begannen im Februar 2019 umfassende Arbeiten zu einer kompletten Generalsanierung des Hauptgeb...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Nach dem Totalausfall im vergangenen Jahr für die Strecke Ehenfeld-Neukirchen sieht es momentan auch schlecht aus für 2021: Der 36. Landkreislauf in Ambrg-Sulzbach am 8. Mai mit Startort Ehenfeld und Ziel in Traßlberg finde...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Der 7-Tage-Inzidenzwert für den Landkreis Amberg-Sulzbach lag laut Robert Koch-Institut am Freitag (19.3.) bei 214,5 und damit weit über der entscheidenden Marke von 100, wie das Landratsamt am Vormittag mitteilt. Dies wirkt sic...

Für Sie ausgewählt