Anzeige
Georg Pirzer (links) überreichte die Spende für den Landkreis-Hilfsfonds Hilfe zum Helfen an Landrat Richard Reisinger. Bild: © Christine Hollederer

Spenden für Repair-Cafés für den Landkreis-Hilfsfonds

Amberg-Sulzbach. Ist das noch reparierbar oder muss das weg? Diese Frage stellen sich immer mehr Menschen - meistens, wenn ein technisches Gerät den Dienst versagt. Dabei sind es oft nur Kleinigkeiten, die kaputt sind und die mit relativ wenig Aufwand wieder in Ordnung gebracht werden können.

Christian Nosko, stellvertretender Kommandant, Erster Bürgermeister Thomas Beer, ehemaliger Kommandant Marco Feicht und neuer Erster Kommandant Johannes Schindler bei der Geschenkeübergabe. Bild: © Thomas Stegerer, Stadt Teublitz

Abschied vom Feuerwehr-Kommandanten, doch weiterhin aktiv dabei

Teublitz. Marco Feicht ist ab sofort „nur noch" ehemaliger Kommandant der Teublitzer Feuerwehr. Dank seines Abschieds konnte er sich über einen überraschenden Besuch freuen.

Symbolbild: © Adriano Gadini, pixabay

Auf der Suche nach geeigneten Mietobjekten

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf und die Regierung der Oberpfalz suchen für die Unterbringung von Asylbewerbern und Flüchtlingen neue Objekte zur Anmietung im Landkreis. Der Freistaat Bayern tritt als zuverlässiger Vertragspartner im Mietvertrag auf.

Armin Wild (Dritter von links, Leiter der Außenstelle des BSZ Neunburg v. W.), Dr. Josef Most (Vierter von links, Leiter des Beruflichen Schulzentrums) sowie Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler nahmen von Landrat Thomas Ebeling (Sechster von links) das symbolische Kennzeichen und den Schlepper in Empfang Bild: © Matthias Meier, Landratsamt Schwandorf

Ein neuer Schlepper für das Berufliche Schulzentrum I

Neunburg v. W. Bei einer Stippvisite am Beruflichen Schulzentrum I, Außenstelle Neunburg v. W., übergab Landrat Thomas Ebeling einen Schlepper im Wert von rund 130.000 Euro an Schulleiter Dr. Josef Most und das Lehrerteam der Mechatroniker für Land- und Baumaschinentechnik.

Bild: © „Mein Fair-Mieter“

Gütesiegel „Mein Fair-Mieter“ warnt: „Mieter nicht arm sanieren“

Regensburg/Schwandorf. Mieter nicht „arm sanieren": Rund 94.400 Wohnungen gibt es in Regensburg – und auf die kommt eine gewaltige Sanierungswelle zu.

Alle Bilder: © Dominik Lenz

Der Round Table 235 Amberg-Sulzbach mit dem Michael-Ellendorff-Preis ausgezeichnet

Amberg-Sulzbach. Am Wochenende des 22./23. Januar wurde der junge Serviceclub Round Table 235 Amberg-Sulzbacher beim Online-Halbjahrestreffens von Round Table Deutschland mit dem Michael-Ellendorff-Preis der Tabler Stiftung ausgezeichnet. Die 2006 gegründete Stiftung fördert mit dem Preis jährlich Serviceprojekte für Kinder. Die lokalen Tische und Circles bewerben sich um die Auszeichnung.

Symbolbild: © Manfred Richter, pixabay

Drei-streifiger Ausbau bei Wenzenbach

Wenzenbach. Ab Montag, am 31. Januar, werden die Rodungsarbeiten des Staatlichen Bauamts Regensburg entlang der B 16 südlich von Wenzenbach fortgesetzt.

Landrätin Tanja Schweiger mit dem neuen Facharzt an der Kreisklinik Wörth a. d. Donau, Privatdozent Dr. med. Florian Völlner sowie Krankenhausdirektor Martin Rederer (von links). Bild: © Verena Knerr

Personelle Verstärkung der Orthopädischen Abteilung der Kreisklinik Wörth

Regensburg. Mit dem Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie Privatdozent Dr. med. Dipl.-Ing. Florian Völlner verstärkt seit Jahresanfang ein Spezialist für konservative und operative Wirbelsäulenchirurgie das Ärzteteam der orthopädischen Facharztpraxis und Praxisklinik MedArtes Neutraubling sowie die orthopädische Abteilung an der Kreisklinik Wörth a. d. Donau.

Erdkabellieferung für das TenneT Gleichstromprojekt SuedOstLink im bayernhafen regensburg. Bild: © bayernhafen Regensburg – M.Ziegler

Erste Kabellieferung für den SuedOstLink

Regensburg. Zu Beginn des Jahres 2022 haben die ersten Erdkabel für das geplante Gleichstromprojekt SuedOstLink den bayernhafen Regensburg erreicht. Die Gleichstromleitung zwischen den Netzverknüpfungspunkten Klein Rogahn, Wolmirstedt und ISAR bei Landshut ist eine der wichtigsten künftigen Strom-Versorgungsleitungen Bayerns.

„Wir haben die Studierenden auf eine wilde Fahrt mitgenommen“: Prof. Christophe Barlieb in der Ausstellung „Points of view“ der Fakultät Architektur. Bild: © OTH Regensburg/Michael Hitzek

Wenn aus Bauwerken Kunstwerke werden

Regensburg. Organisch anmutende Strukturen, Latex-artige Gebilde, aufeinander gestapelte Kartonschichten, filigrane Drahtgeflechte: „Points of view" heißt die aktuelle Ausstellung der Fakultät Architektur an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg).

Gute Stimmung beim Online-Auftakt der zweiten Runde des Vereinscoachingsprojeks „Das fliegende Lehrerzimmer“. Auch Landrätin Tanja Schweiger war mit dabei. Bild: © Beate Mies

Eine zweite Runde des Vereinscoaching-Projekts

Regensburg. „The same procedure as last year!" Wieder online – jedoch nicht weniger erfolgreich startete die Freiwilligenagentur des Landkreises die zweite Runde ihres Vereinscoaching-Projekts.

Der Garten als Erholungsraum für Mensch und Tier. Bild: © Stephanie Fleiner

Anlage, Gestaltung und Pflege von Hausgärten

Regensburg. Sie wollen Ihren Garten neu anlegen, verändern und/oder mehr über seine Pflege erfahren? Dann lädt Sie der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege ein zu seiner Online-Seminarreihe „Anlage, Gestaltung und Pflege von Hausgärten".

Symbolbild: © Elionas2, pixabay

Beratung zu Hilfen für Pflegebedürftige und Menschen mit Behinderung

Schwandorf. Die persönliche Beratung des Bezirks Oberpfalz vor Ort am Landratsamt Schwandorf zu finanziellen Hilfen für pflegebedürftige und behinderte Menschen ist derzeit aufgrund der andauernden corona-bedingten Einschränkungen auch im Februar 2022 noch nicht möglich. Jedoch berät das Berater-Team des Bezirks Oberpfalz bis auf weiteres telefonisch sowie per Mail.

Landrätin Tanja Schweiger mit (von links) Karl-Dieter Schmidt, Stephan Rödl, Markus Schmidt und Kreisbrandrat Wolfgang Scheuerer. Bild: © Verena Knerr

Neuer Kreisbrandmeister und neuer Feuerwehrseelsorger im Landratsamt

Regensburg. Auf zwei Positionen verändert startet der Kreisfeuerwehrverband ins neue Jahr. Landrätin Tanja Schweiger und Kreisbrandrat Wolfgang Scheuerer ernannten am 20. Januar im Landratsamt Markus Schmidt zum neuen Kreisbrandmeister für den Bezirk West 3 und verabschiedeten mit Johannes Nigl, der persönlich nicht anwesend war, seinen Vorgänger.

Ärzte der Klinik für Innere Medizin II des UKR konnten ein neues Verfahren bei Lungenembolien etablieren (von links): PD Dr. Kurt Debl, PD Dr. Stefan Stadler, Prof. Dr. Samuel Sossalla, PD Dr. Tobias Lange, Prof. Dr. Thomas Müller, Prof. Dr. Lars Maier Bild: © UKR/Domenica Golka

Neues Verfahren bei Lungenembolien

Regensburg. Als erstes Krankenhaus außerhalb der USA setzte das Universitätsklinikum Regensburg (UKR) bei der Behandlung von Lungenembolien auf ein neuartiges Katheterverfahren. Die Regensburger Mediziner konnten dadurch nun schon mehreren Patienten das Leben retten.

Ersatzneubauprojekt „Ostbayernring“ zwischen Etzenricht und Schwandorf Bild: © TenneT

Maßnahme Ostbayernring: Auslegung der Planänderungsunterlagen

Schwandorf/Etzenricht. Im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens für den Ersatzneubau des Ostbayernrings im Abschnitt zwischen Etzenricht (Landkreis Neustadt an der Waldnaab) und Schwandorf hat der Bayreuther Übertragungsnetzbetreiber TenneT seine optimierten Planungsunterlagen eingereicht.

Symbolbild: © EmileKerss, pixabay

Entlaufener Ochse hielt Einsatzkräfte in Atem

Teunz. Am 24. Januar, gegen 17.15 Uhr verständigte ein Landwirt aus Teunz die Polizei, dass ein Ochse, der im Freilandgehege gehalten wird, ausgerissen ist. Aufgrund der Örtlichkeit war nicht auszuschließen, dass er in Richtung Bundesstraße 22 laufen könnte.

Unser Bild zeigt von links: Stellvertretender Ärztlicher Direktor CA Dr. med. Wolfgang Sieber, Landrätin Tanja Schweiger, Anja Schuller, Mitglied des Qualitätszirkels Gesundheitsförderung, Krankenhausdirektor Martin Rederer und Personalratsvorsitzender Stefan Zimmermann. Bild: © Stefanie Scherm

Zertifizierung der Kreisklinik Wörth a. d. Donau

Regensburg. Bereits zum dritten Mal in Folge nach 2015 und 2018 hat die Kreisklinik Wörth a. d. Donau das Zertifikat zum Audit berufundfamilie erhalten.

Bild: © pixabay

Familienleben: „Hilfe, ich brauch ´ne Pause!“

Amberg-Sulzbach. Familienleben ist nur was für Multitalente. Erziehungsberechtige müssen 24/7 – also rund um die Uhr – Kinder begleiten, Partner oder Partnerin sein, den Haushalt bewältigen, im Job erfolgreich sein und vieles mehr.

Kickoff der Ausstellung „50 Jahre Landkreis Regensburg" am 24. Januar 2022 im Landratsamt. Unser Bild zeigt von links: Susanne Kammerer, Bereichsleitung Tourismus, Dr. Gaby von Rhein, Leiterin der Freiwilligenagentur, Landrätin Tanja Schweiger und Kulturreferent Dr. Thomas Feuerer. Bild: © Petula Hermansky

Die wachsende Ausstellung: 50 Jahre Landkreis Regensburg

Regensburg. 2022 jährt sich die Gebietsreform im Landkreis Regensburg zum 50. Mal. Das wichtigste Anliegen damals waren straffere Strukturen, um noch leistungsfähiger zu werden. Eine Entscheidung mit weitreichenden Folgen zugunsten unserer Region: So darf sich der Landkreis Regensburg bei Wachstum und Jobs unter Deutschlands Top 10 einreihen.

Anzeige

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Region Schwandorf

27. Januar 2022
Wackersdorf. In Rekordzeit wurde mit einem Finanzvolumen von 2,2 Millionen Euro die Feuerwache II, nahe am Kreisel bei der Kartbahn gelegen, fertiggestellt. Zur Einweihungsfeier waren auch Regierungspräsident Axel Bartelt und Landrat Thomas Ebeling g...
27. Januar 2022
Teublitz. Marco Feicht ist ab sofort „nur noch" ehemaliger Kommandant der Teublitzer Feuerwehr. Dank seines Abschieds konnte er sich über einen überraschenden Besuch freuen....
27. Januar 2022
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf und die Regierung der Oberpfalz suchen für die Unterbringung von Asylbewerbern und Flüchtlingen neue Objekte zur Anmietung im Landkreis. Der Freistaat Bayern tritt als zuverlässiger Vertragspartner im Mietvertra...
27. Januar 2022
Neunburg v. W. Bei einer Stippvisite am Beruflichen Schulzentrum I, Außenstelle Neunburg v. W., übergab Landrat Thomas Ebeling einen Schlepper im Wert von rund 130.000 Euro an Schulleiter Dr. Josef Most und das Lehrerteam der Mechatroniker für Land- ...
27. Januar 2022
Regensburg/Schwandorf. Mieter nicht „arm sanieren": Rund 94.400 Wohnungen gibt es in Regensburg – und auf die kommt eine gewaltige Sanierungswelle zu....
27. Januar 2022
Schwandorf. Ein 52-jähriger Schwandorfer erhielt am Dienstagnachmittag einen Anruf eines angeblichen Microsoft-Mitarbeiters. Der Betrüger gaukelte vor, dass auf dem PC des 52-Jährigen und auch auf der Software des Onlinebankings eine Schadsoftware vo...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

04. Januar 2022
Amberg-Sulzbach. Mehr als 70 Prozent Corona-Zweitimpfungen in der Oberpfalz, und fast 40 Prozent der Menschen sind schon geboostert. Dennoch gibt es immer noch zu viele Bürgerinnen und Bürger, die über keinen bzw. keinen ausreichenden Impfschutz verf...
30. Dezember 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am 29. und 30. Dezember wurden bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg mehrere Anzeigen über Anrufe falscher Polizeibeamten erstattet....
30. Dezember 2021
Amberg. Die Stadt Amberg legt mit einer Allgemeinverfügung Bereiche fest, in denen an Silvester 2021 und an Neujahr 2022 Ansammlungen von mehr als zehn Personen untersagt sind....
28. Dezember 2021
Amberg-Sulzbach. „Wir brauchen Menschen wie Sie, die sich für die Gemeinschaft in den Dienst stellen und da sind, wenn andere Menschen in Not sind und Hilfe brauchen."...
02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
29. November 2021
Amberg-Sulzbach. In diesen Tagen erhalten alle Landkreisbewohner über 60 Jahre Post von Landrat Richard Reisinger. Die Corona-Lage im Landkreis Amberg-Sulzbach ist dramatisch und die Infektionszahlen alarmierend. Deshalb wirbt der Landkreischef in de...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...