Brand: 83-Jährige lebensbedrohlich verletzt

Symbolbild: (c) Jens Bredehorn, pixelio.de

Lebensbedrohliche Verletzungen erlitt eine 83-jährige Bewohnerin am Montag, 28.12.2015 beim Brand eines Wohnhauses im Parksteiner Ortsteil Hammerles.

 

Gegen 07:30 Uhr brach das Feuer nach ersten Erkenntnissen in dem Wohnhaus An der Leite aus. Die 83-jährige, alleinige Bewohnerin wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Klinikum eingeliefert.

Das Wohnhaus wurde durch das Feuer erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen bei über 100 000 Euro.

Die Ermittlungen zur Brandursache übernahm noch in den Vormittagsstunden die Kriminalpolizeiinspektion Weiden i.d. OPf.

Derzeit liegen noch keine Erkenntnisse vor, wodurch das Feuer ausgelöst wurde.