Größte taktische U.S.-Konvoibewegung seit 15 Jahren

Größte taktische U.S.-Konvoibewegung seit 15 Jahren

1 Minuten Lesezeit (238 Worte)

Grafenwöhr. Zum ersten Mal seit 15 Jahren wird die US-Armee im Rahmen der halbjährlichen Übung "Combined Resolve" in diesem Frühjahr taktische Konvoibewegungen mit gepanzerten Kettenfahrzeugen in Brigadestärke auf deutschen Straßen durchführen. Mehr als 2.400 Soldaten werden noch bis zum 25. April mit mehr als 700 Militärfahrzeugen eine Strecke von rund 80 Kilometern zwischen dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr und Hohenfels zuruecklegen.

 

Anzeige

Im Rahmen des taktischen Strassenmarsches werden auch ca. 200 Kettenfahrzeuge westlich des Truppenübungsplatzes Grafenwöhr die Bundesstrasse B85 befahren. Die Marschstrecke erstreckt sich auch über Abschnitte der Staatsstrassen St. 2164, St. 2236, St. 2240, die Kreisstrassen NM1, AS18AS32, und die Autobahn A6.

Des Weiteren werden Konvoibewegungen auf der Bundesstrasse B299 und der Kreisstrasse SAD25 östlich des Truppenübungsplatzes Grafenwöhr, im Bereich Hirschau, Schnaittenbach, Freudenberg und Kümmersbruck stattfinden.

Bedingt durch die Abmessungen und Gewicht bewegen sich die Militaerfahrzeuge langsam. Verkehrsteilnehmer werden gebeten in der Nähe der Militärkolonnen, welche sowohl tagsüber als auch nachts unterwegs sein werden, besonders vorsichtig zu fahren. Der taktische Strassenmarsch ist die zweite Phase des Manövers Combined Resolve X, einer Übung der U.S. Army Europe, welche die Abschlussübung der rotierenden Brigaden vor der Rückverlegung in die USA darstellt.

Das 7th Army Training Command ist sich der Auswirkungen der militärischen Übungen auf die Bevölkerung bewusst und stets bestrebt, die Anwohner über die Übungstätigkeiten zu informieren. Wann immer möglich, werden militärische Übungen tagsüber und an Wochentagen durchgeführt. Auf dem Truppenübungsplatz werden Soldaten des US-Militärs, der Bundeswehr, der NATO und anderer Partner ausgebildet.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.